Werbung
Werbung
Dossier

Kanton Solothurn

Gefährliche Nähe
Die Reichsbürger und der Schweizer Journalist
Die Reichsbürger und der Schweizer Journalist
Gefährliche Nähe
Die Reichsbürger und der Schweizer Journalist
Der ehemalige Chefreporter der «Basler Zeitung» pflegte Kontakt zu deutschen Reichsbürgern, die einen Umsturz planten. Die Rekonstruktion einer grossen Verschwörung.
Bei den Krankenkassenprämien
Warum Luzern die schwarze Liste abschaffen will
Warum Luzern die schwarze Liste abschaffen will
Bei den Krankenkassenprämien
Warum Luzern die schwarze Liste abschaffen will
Die Liste säumiger Prämienzahler verursacht viel Leid und hat keinen nachweisbaren Nutzen. Deshalb geht die Luzerner Regierung nun dagegen vor – im Gegensatz zu anderen Kantonen.
Nach langem Hin und Her
Archäologen dürfen Insel des Inkwilersees vor Bibern schützen
Archäologen dürfen Insel des Inkwilersees vor Bibern schützen
Nach langem Hin und Her
Archäologen dürfen Insel des Inkwilersees vor Bibern schützen
Die Pfahlbauten auf der grossen Insel des Inkwilersees dürfen nach langem Hin und Her vor Bibern geschützt werden. Die zuständigen Stellen der Kantone Solothurn und Bern haben grünes Licht gegeben.
Trauer in Hägendorf SO
Kirche muss wegen Hitzesommer-Schäden abgerissen werden
Kirche muss wegen Hitzesommer-Schäden abgerissen werden
Trauer in Hägendorf SO
Kirche muss wegen Hitzesommer-Schäden abgerissen werden
In der Solothurner Gemeinde Hägendorf soll die Christuskirche abgebrochen werden. Stattdessen sollen Wohnungen gebaut werden. Schuld soll unter anderem der Hitzesommer 2003 sein.
Intensives Leben in der Jurte
Aussteiger lebt in der Jurte
Ein Aussteiger auf der Suche nach einer zweiten Chance
Mit Video
Intensives Leben in der Jurte
Aussteiger lebt in der Jurte
Sascha Rettenmund (46) wohnt im Waadtländer Jura in einer Jurte. Sein Ausstieg kam nicht ganz freiwillig. Mit Corona verlor er alles. In seiner Jurte hat er wieder Boden unter den Füssen gefunden und sucht jetzt ein neues Zuhause und einen Job.
«Liebe vom ersten Moment an»
Stefan Müller-Altermatt adoptiert Sohn aus Armenien
«Vom ersten Moment an tiefe, bedingungslose Liebe»
«Liebe vom ersten Moment an»
Stefan Müller-Altermatt adoptiert Sohn aus Armenien
Mitte-Nationalrat Stefan Müller-Altermatt setzt sich immer wieder für Armenien ein. Nun gibt er einen Einblick in die persönlichen Hintergründe seines Engagements.
Wegen widerrechtlicher Haft
Asylbewerber aus Äthiopien erhält 1715 Franken
Asylbewerber aus Äthiopien erhält 1715 Franken
Wegen widerrechtlicher Haft
Asylbewerber aus Äthiopien erhält 1715 Franken
Der Kanton Solothurn muss einem abgewiesenen Asylbewerber aus Äthiopien nach einem Urteil des Bundesgerichts wegen widerrechtlicher Ausschaffungshaft eine finanzielle Entschädigung zahlen.
Autobahnbrücke Luterbach SO
Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer
Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer
Autobahnbrücke Luterbach SO
Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer
Die Solothurner Kantonspolizei hat drei Jugendliche angehalten, die sie verdächtigt, von einer Autobahnbrücke aus Steine auf Fahrzeuge geworfen zu haben. Alle drei wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen und zur Sache befragt.
3 Fahrzeuge beschädigt
Solothurner Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer von Luterbach
Solothurner Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer von Luterbach
3 Fahrzeuge beschädigt
Solothurner Polizei fasst mutmassliche Steinewerfer von Luterbach
Mehrere Steine haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen ab einer Brücke auf die Autobahn A5 bei Luterbach SO geworfen. Mindestens drei Fahrzeuge sind gemäss Angaben der Kantonspolizei beschädigt worden. Es gab keine Verletzten.
Nach Einsatz bei Eritrea-Fest
Kanton Solothurn schickt Veranstaltern saftige Rechnung
Kanton Solothurn schickt Veranstaltern saftige Rechnung
Nach Einsatz bei Eritrea-Fest
Kanton Solothurn schickt Veranstaltern saftige Rechnung
Nach einem massiven Polizeieinsatz bei einer Veranstaltung von Eritrea-Regimebefürwortern in Gerlafingen SO, stellt der Kanton Solothurn den Organisatoren 30'000 Franken in Rechnung.
ZurückWeiter