Werbung
Werbung
Dossier

Flavio Briatore

So lief das zweite Training
Tagessieger Norris – Redeverbot bei Alpine
Tagessieger Norris – Redeverbot bei Alpine
So lief das zweite Training
Tagessieger Norris – Redeverbot bei Alpine
Die zweiten 60 Minuten in Silverstone brachten bis zum nassen Ende kaum mehr Action als am Morgen (Norris vor Stroll und Piastri). Aber wieder lag der WM-Zweite Norris vor Titel-Favorit Verstappen (7.). Sauber? 12. Bottas, 18. Zhou.
Alarm bei Red Bull
Verstappen: «Wir müssen als Team besser werden»
Verstappen: «Wir müssen als Team besser werden»
Alarm bei Red Bull
Verstappen: «Wir müssen als Team besser werden»
Am Sonntag ist beim GP von Silverstone (16 Uhr MEZ, TV live) mit dem zwölften Rennen bereits WM-Halbzeit. Nicht alle können 2024 eine positive Bilanz ziehen.
Briatore wird ausmisten
F1-Legende Ecclestone: «Flavio kann Alpine helfen»
F1-Legende Ecclestone: «Flavio kann Alpine helfen»
Briatore wird ausmisten
F1-Legende Ecclestone: «Flavio kann Alpine helfen»
Die Formel 1 ist mit einem Diskussionsthema nach Silverstone unterwegs: Verstappen oder Norris – wer war schuld am Spielberg-Unfall? Einen Mann interessiert dies nicht: Flavio Briatore (74), der Retter von Alpine.
Max-Ärger nur hinter Kulissen
Österreich-GP erlebt Festspiele in Orange
Österreich-GP erlebt Festspiele in Orange
Max-Ärger nur hinter Kulissen
Österreich-GP erlebt Festspiele in Orange
Max Verstappen dominiert vor 38'000 Holländern den Samstag in Spielberg. Bei Sauber gehts kaum noch schlechter. Dafür hat Flavio Briatore allen Grund zu lachen.
Kiesbett bremst die Wilden
Super-Max vorn, Sainz nervt – Bottas auch 2025 dabei?
Super-Max vorn, Sainz nervt – Bottas auch 2025 dabei?
Kiesbett bremst die Wilden
Super-Max vorn, Sainz nervt – Bottas auch 2025 dabei?
Was sich in Montreal und Barcelona abgezeichnet hatte, wurde beim einzigen Training zum GP von Österreich bestätigt: Mercedes ist wieder konkurrenzfähig! Auch wenn Verstappen vor Piastri, Leclerc und Sainz war.
Es wird eng
Audi-Sauber hat nur noch Notlösungen
Audi-Sauber hat nur noch Notlösungen
Es wird eng
Audi-Sauber hat nur noch Notlösungen
Die Formel 1 rast hier in Spielberg mit zwei Transfer-News (Gasly, Stroll) ins elfte Wochenende des Jahres. Die wichtigsten Fragen bleiben offen: Wohin verschlägt es Sainz? Welchen «Star» zieht Audi-Sauber aus dem Hut?
Kandidat für freies Cockpit?
Mick Schumacher testet in Alpine-Auto
Mick Schumacher testet in Alpine-Auto
Kandidat für freies Cockpit?
Mick Schumacher testet in Alpine-Auto
Steht Mick Schumacher vor dem Comeback im Formel-1-Zirkus? Zumindest testet der Deutsche in einem Boliden von Alpine.
Norris Pole nach Feuerschock
Sauber als Punkte-Maskottchen? Briatore als Hexenmeister
Peter Sauber als Punkte-Maskottchen? Flavio Briatore als Alpine-Hexenmeister
Norris Pole nach Feuerschock
Sauber als Punkte-Maskottchen? Briatore als Hexenmeister
Lando Norris musste, bevor er in Barcelona zur Pole fuhr, seine guten Schuhe zurücklassen. Bei Kick-Sauber war Peter Sauber zu Besuch – und Alpine hat einen Hexenmeister.
Erstes Training in Spanien
Spannung in Barcelona – Briatore (74) ist zurück
Spannung in Barcelona – Briatore (74) ist zurück
Erstes Training in Spanien
Spannung in Barcelona – Briatore (74) ist zurück
Norris vor Verstappen, Sainz und Russell – vier verschiedene Teams liegen nach dem ersten Spanien-Training vorn. Bei Alpine gibt der frühere Schumi-General Flavio Briatore (74) ein Comeback – und die Formel-2-Supertalente werden eingebremst.
Italiener zurück in Formel 1
Briatore wird Berater bei Alpine
Briatore wird Berater bei Alpine
Italiener zurück in Formel 1
Briatore wird Berater bei Alpine
Flavio Briatore ist zurück in der Formel 1. Der Rennstall Alpine hat den Italiener als Chefberater engagiert.