Werbung
Werbung
Dossier

Dominik Kaiser

YB auf Verteidiger-Suche
Die grosse Transfer-Übersicht der Super League
Die grosse Transfer-Übersicht der Super League
YB auf Verteidiger-Suche
Die grosse Transfer-Übersicht der Super League
Welcher Super-League-Klub hat bereits im Juni ordentlich aufgerüstet? Und wer hat dringend Handlungsbedarf? Die grosse Transfer-Übersicht der Super League.
Die Transferpläne der Klubs
FCB-Kader platzt aus allen Nähten
FCB-Kader platzt aus allen Nähten, Fragezeichen hinter FCSG-Neuzugängen
Die Transferpläne der Klubs
FCB-Kader platzt aus allen Nähten
Bis am 15. Februar um Mitternacht ist das Winter-Transferfenster für die Super League geöffnet. Wer geht? Wer kommt? Blick liefert die Übersicht zu allen zwölf Super-League-Klubs.
Die grosse Transfer-Übersicht
Den Super-League-Klubs läuft Zeit davon
Den Super-League-Klubs läuft Zeit davon
Die grosse Transfer-Übersicht
Den Super-League-Klubs läuft Zeit davon
Noch bis zum 7. September dürfen die Super-League-Klubs Spieler verpflichten. Was geht auf der Transferzielgeraden noch bei Basel, YB und Co.? Blick präsentiert die Übersicht zu jedem Klub.
Eigentlicher Sinn verfehlt
Darum gibt 3+ den «Bachelor» nicht auf
Darum gibt 3+ den «Bachelor» nicht auf
Eigentlicher Sinn verfehlt
Darum gibt 3+ den «Bachelor» nicht auf
Neunmal suchte beim «Bachelor» ein Single-Mann die grosse Liebe im TV – und wurde nicht fündig. 3+ denkt trotzdem nicht ans Aufhören.
Wahnsinnsdeal beim 3+-Verkauf
Hat Dominik Kaiser sogar 140 Millionen Franken verdient?
Hat Dominik Kaiser sogar 140 Millionen verdient?
Wahnsinnsdeal beim 3+-Verkauf
Hat Dominik Kaiser sogar 140 Millionen Franken verdient?
Bisher wurde lediglich gemunkelt, dass Käufer CH Media über 100 Millionen für die Übernahme vom Privatsender 3+ zahlte. Laut Insidern ist die konkrete Summe einiges höher.
3+-Gründer nach Sender-Verkauf
«Mir ging es nie ums Geld»
«Mir ging es nie ums Geld»
Mit Video
3+-Gründer nach Sender-Verkauf
«Mir ging es nie ums Geld»
Während Jahren kämpfte Dominik Kaiser dafür, seinen Privatsender in der Schweiz zu etablieren. Nachdem ihm das gelungen ist, verkauft er sein TV-Imperium für über 100 Millionen.
Kaiser dankt ab
TV-Sender 3+ wird an CH Media verkauft
«Wir wollen SRF2 punkto Marktanteil überholen!»
Mit Video
Kaiser dankt ab
TV-Sender 3+ wird an CH Media verkauft
Fernsehchef Dominik Kaiser verkauft sein TV-Imperium (3+, 4+, 5+ und 6+) an CH Media. BLICK berichtet live von der Pressekonferenz im Zürcher Kaufleuten.
Starbanker solls richten
Wird TV-Sender 3+ für 120 Millionen verkauft?
Wird der TV-Sender 3+ für 120 Millionen verkauft?
Starbanker solls richten
Wird TV-Sender 3+ für 120 Millionen verkauft?
Seit 13 Jahren mischt TV-Chef Dominik Kaiser die Schweizer Fernsehszene auf. Schon länger wird über einen Verkauf von 3+ spekuliert – nun verdichten sich die Anzeichen.
Gerüchte um TV-Sender 3+
Kaiser, ledig, sucht Partner
Kaiser, ledig, sucht Partner
Gerüchte um TV-Sender 3+
Kaiser, ledig, sucht Partner
Ausbau oder Verkauf? Dominik Kaiser erwägt mit seinem Sender 3+ den Sprung nach Deutschland.
ZurückWeiter