Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Mit 153 km/h geblitzt!
Polizei stoppt Porsche-Raser am Flüelapass
Polizei stoppt Porsche-Raser am Flüelapass
Mit 153 km/h geblitzt!
Polizei stoppt Porsche-Raser am Flüelapass
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Kantonspolizei Graubünden am Flüelapass wurden zwei Briten gestoppt. Sie waren deutlich zu schnell unterwegs.
Was war da im Bündnerland los?
Rentner (81) kracht mehrfach in Mauern – Führerausweis abgenommen
Rentner (81) kracht mehrfach in Mauern – Führerausweis abgenommen
Was war da im Bündnerland los?
Rentner (81) kracht mehrfach in Mauern – Führerausweis abgenommen
Am Dienstagabend crasht ein älterer Herr mit seinem Fahrzeug mehrfach in Mauern. Seinen Führerausweis ist der Rentner jetzt los.
Feuerwehr im Dauereinsatz
Regenfront flutet Keller in St. Moritz
Regenfront flutet Keller in St. Moritz
0:55
Feuerwehr im Dauereinsatz
Regenfront flutet Keller in St. Moritz
Das Tessin und das Engadin sind dieses Wochenende besonders vom anhaltenden Regen betroffen. In St. Moritz muss die Feuerwehr am Sonntagmorgen bereits erste Keller auspumpen. Es soll noch den ganzen Tag weiterregnen.
Starke Regenfälle im Engadin
Feuerwehr erstellt Schutzdamm um Campingplatz Sur En
Feuerwehr erstellt Schutzdamm um Campingplatz Sur En
1:03
Starke Regenfälle im Engadin
Feuerwehr erstellt Schutzdamm um Campingplatz Sur En
Im August 2023 wurde der Campingplatz Sur En bei Sent GR komplett überflutet. So weit will man es dieses Jahr nicht kommen lassen. Wegen der starken Regenfälle im Engadin und dem steigenden Pegel des Inns hat die Feuerwehr am Samstag einen Schutzdamm erstellt.
Reisende und Astra sind happy
«Chapeau an die Arbeiter, so geht es viel besser»
«Chapeau an die Arbeiter, so geht es viel besser»
Mit Video
Reisende und Astra sind happy
«Chapeau an die Arbeiter, so geht es viel besser»
Seit dem frühen Freitagmorgen dürfen Personenwagen und LKWs wieder über die Autobahn A13 fahren. Zur Freude der Reisenden, aber auch dem Bundesamt für Strassen. Trotz der schnellen Reparatur ist noch nicht alles in Butter. Es drohen Staus.
A13-Bauarbeiter bescheiden
«Ich habe nur meinen Job gemacht»
Diese Helden haben das Wunder möglich gemacht
3:08
A13-Bauarbeiter bescheiden
«Ich habe nur meinen Job gemacht»
Sie gaben alles, damit wir ab heute wieder Gas geben können: Diese Arbeiter haben einen 200 Meter langen Strassenabschnitt in nur zwei Wochen hergezaubert. Nach der Unwetter-Katastrophe in Misox war die Autobahn zwischen Lostallo und Mesocco nicht mehr wiederzuerkennen.
Chrampfen für die A13
Das sind die Autobahn-Helden vom Misox
Das sind die Autobahn-Helden vom Misox!
Mit Video
Chrampfen für die A13
Das sind die Autobahn-Helden vom Misox
Sie gaben alles, damit wir ab heute wieder Gas geben können: Diese Arbeiter haben einen 200 Meter langen Strassenabschnitt in nur zwei Wochen hergezaubert. Nach der Unwetter-Katastrophe in Misox war die Autobahn zwischen Lostallo und Mesocco nicht mehr wiederzuerkennen.
In Brusio GR
Autofahrer (25) rammt ungebremst Polizeifahrzeug
Autofahrer (25) rammt in Brusio GR Polizeifahrzeug
In Brusio GR
Autofahrer (25) rammt ungebremst Polizeifahrzeug
Am Mittwochabend kommt es in Brusio GR zu einem Crash zwischen einem Auto und einem Polizeifahrzeug. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.
A13 schon wieder offen
Ausland beeindruckt von Schweizer Turbo-Autobahnbauern
Ein Hoch auf die Schweizer Turbo-Autobahnbauer!
A13 schon wieder offen
Ausland beeindruckt von Schweizer Turbo-Autobahnbauern
Nach der Unwetter-Katastrophe in Misox war die A13 zwischen Lostallo und Mesocco nicht mehr wiederzuerkennen. Die Strasse wurde weggerissen. Jetzt sieht es schon ganz anders aus. Die Arbeit geht im Rekordtempo voran. Selbst im Ausland ist man erstaunt.
Ist das noch normal?
Die Schweiz erlebt einen Katastrophen-Sommer
Tote, Vermisste, Millionenschäden – die Schweiz erlebt einen Katastrophen-Sommer
Ist das noch normal?
Die Schweiz erlebt einen Katastrophen-Sommer
Extreme Wetterereignisse wie die Hochwasser und Murgänge der vergangenen Tage und Wochen wird es in Zukunft wohl häufiger geben. Massgeblich verantwortlich dafür: der Klimawandel. Eine Expertin erklärt, welche Mechanismen dabei wirken.
Sie spielte im hohen Gras
Vermisste Zweijährige im Engadin gesund aufgefunden
Vermisste Zweijährige im Engadin gesund aufgefunden
Sie spielte im hohen Gras
Vermisste Zweijährige im Engadin gesund aufgefunden
Eine gross angelegte Suchaktion nach einem vermissten zweijährigen Mädchen hat am Montag im Oberengadin zu einem Happy End geführt. Das Kleinkind wurde in hohem Gras aufgefunden, wo es spielte.
Nachzählung bestätigt Resultat
FDP-Mann Meuli neuer Churer Stadtpräsident
FDP-Mann Meuli neuer Churer Stadtpräsident
Nachzählung bestätigt Resultat
FDP-Mann Meuli neuer Churer Stadtpräsident
Das Churer Stadtpräsidium bleibt definitiv in den Händen der FDP. Eine Nachzählung des äusserst knappen Wahlresultats hat am Montag den Freisinnigen Hans Martin Meuli als neuen Stadtpräsidenten der Bündner Kantonshauptstadt bestätigt.
Stadtpräsidium von Chur
FDP-Mann gewinnt mit 18 Stimmen Vorsprung
FDP-Mann gewinnt mit 18 Stimmen Vorsprung
Stadtpräsidium von Chur
FDP-Mann gewinnt mit 18 Stimmen Vorsprung
Überraschend ist am Sonntag Hans Martin Meuli von der FDP zum neuen Churer Stadtpräsidenten gewählt worden. Nur 18 Stimmen hinter ihm rangierte sein Herausforderer Patrik Degiacomi (SP). Wegen des knappen Resultats findet eine amtliche Nachzählung statt.
ZurückWeiter
Werbung