Werbung
Werbung
Dossier

Michael Bloomberg

Wenn Trump gewinnt
Das wären die Folgen der «Trumponomics»
Das wären die Folgen der «Trumponomics»
Wenn Trump gewinnt
Das wären die Folgen der «Trumponomics»
An der Wall Street bereitet man sich bereits auf eine Rückkehr von Donald Trump ins Weisse Haus vor. Er bricht mit jahrzehntealten ökonomischen Standpunkten der Republikaner. Blick stellt das Wirtschaftsprogramm vor.
Mit 900 Millionen Franken
Milliardär Kühne steigt bei Flixbus ein
Klaus-Michael Kühne steigt bei Flixbus ein
Mit 900 Millionen Franken
Milliardär Kühne steigt bei Flixbus ein
Sein Vermögen hat er unter anderem in der Schweiz aufgebaut. Jetzt investiert Milliardär Klaus-Michael Kühne in Flixbus.
Dank Tesla-Milliarden?
Musk ist wieder der reichste Mensch der Welt
Elon Musk holt sich Thron des reichsten Menschen der Welt zurück
Dank Tesla-Milliarden?
Musk ist wieder der reichste Mensch der Welt
Drei Unternehmer streiten um die Krone der weltweit vermögendsten Person. Aktuell hat Elon Musk die Nase vorn. Ein Entscheid der Tesla-Aktionäre hat dazu beigetragen.
Genehmigungen zurückgezogen
Huawei verliert Zugang zu älteren US-Chips
Huawei verliert Zugang zu älteren US-Chips
Genehmigungen zurückgezogen
Huawei verliert Zugang zu älteren US-Chips
Die US-Regierung verwehrt dem chinesischen Huawei-Konzern auch den Zugang zu älteren Chips der amerikanischen Halbleiter-Konzerne Qualcomm und Intel. Die US-Regierung wirft Huawei Nähe zu chinesischen Behörden vor.
Premiumstrategie für Europa?
China greift unseren Weinmarkt mit Billig-Imitaten an
China greift unseren Weinmarkt mit Billig-Imitaten an
Premiumstrategie für Europa?
China greift unseren Weinmarkt mit Billig-Imitaten an
Der chinesische Wein-Konzern Changyu ist im Heimmarkt für billigen Tafelwein bekannt. Jetzt strebt er nach Europa – mit einer Premiumstrategie. Das Ziel: Topweine, die besser als französische Tropfen sind. Dafür hat die Firma ein zweites Bordeaux in die Wüste gebaut.
Blick analysiert sein Salär
Ermotti arbeitet einen Tag für Schweizer Median-Jahreslohn
Ermotti verdient am Tag so viel, wie die Hälfte der Schweizer im Jahr
Blick analysiert sein Salär
Ermotti arbeitet einen Tag für Schweizer Median-Jahreslohn
Der UBS-Chef verdient jeden Tag mehr als 50 Prozent der hiesigen Bevölkerung. Mehr oder weniger ernst gemeinte Gedankenspiele zu Sergio Ermottis Megasalär.
Jobabbau – Tesla-Aktie crasht
Anleger verlieren die Geduld mit Elon Musk
Tesla immer tiefer in der Krise
Jobabbau – Tesla-Aktie crasht
Anleger verlieren die Geduld mit Elon Musk
Der E-Auto-Hersteller Tesla baut 14'000 Jobs ab. Gleichzeitig bricht der Aktienkurs ein. Bei solchen Problemen tröstet CEO Elon Musk die Investoren mit grossen Visionen hinweg. Nur diesmal scheint die Masche nicht zu verfangen. Blick erklärt wieso.
Ex-Mafiajägerin aus New York
Sie ist der Schreck der Schweizer Rohstoffhändler
Sie ist der Schreck der Schweizer Rohstoffhändler
Ex-Mafiajägerin aus New York
Sie ist der Schreck der Schweizer Rohstoffhändler
Mehrere hier angesiedelte Rohstoff-Konzerne mussten in den USA hohe Geldstrafen wegen Korruption bezahlen. Bei einer Person laufen alle Fälle zusammen: bei Nicole Argentieri. Das öffentliche Gesicht der US-Justiz räumte früher im New Yorker Untergrund auf.
Die Neuen auf der Forbes-Liste
Der grösste Milliardärs-Aufsteiger lebt in der Schweiz
Italiener mit 27,5-Milliarden-Vermögen lebt in St. Moritz
Die Neuen auf der Forbes-Liste
Der grösste Milliardärs-Aufsteiger lebt in der Schweiz
Pop-Sternchen, Sportlegende, Erben und Tech-Nerds: Die Neueinsteiger auf der Forbes Milliardärs-Liste sind ein breit gestreut. Der Überflieger lebt gar in der Schweiz.
In London undenkbar
Prinz William geht im Central Park joggen – keiner merkts
Prinz William geht im Central Park joggen - und keiner kriegts mit
In London undenkbar
Prinz William geht im Central Park joggen – keiner merkts
Was in London unvorstellbar wäre, ist in New York City passiert: Prinz William ging im Park eine Runde joggen – und das völlig unbemerkt.
ZurückWeiter