Werbung
Werbung
Dossier

Markus Lanz

Liebesglück im Alter
Diese Promis haben ihr Herz nochmals verschenkt
Liebesglück im Alter
Liebesglück im Alter
Diese Promis haben ihr Herz nochmals verschenkt
Erst vor wenigen Tagen hat Thomas Gottschalk im Alter von 74 Jahren um die Hand von Partnerin Karina Mross angehalten. Mit diesem späten Geständnis zur Liebe ist er kein Einzelfall.
Talkmaster-Gehälter enthüllt
So viel verdienen die Moderatoren von ARD und ZDF
So viel verdienen die Moderatoren von ARD und ZDF
Talkmaster-Gehälter enthüllt
So viel verdienen die Moderatoren von ARD und ZDF
Die Talkshow-Moderatoren von ARD und ZDF gehen in die Sommerpause – mit unterschiedlich langen Auszeiten und Gehältern. Wer ist Top-Verdiener und wer guckt in die Röhre?
Emotionale Worte
Matthias Schweighöfer gedenkt Ruth Maria Kubitschek (†92)
Matthias Schweighöfer gedenkt Ruth Maria Kubitschek (†92)
Mit Video
Emotionale Worte
Matthias Schweighöfer gedenkt Ruth Maria Kubitschek (†92)
Bei den Dreharbeiten zu «Frau Ella» freundeten sich Ruth Maria Kubitschek und Matthias Schweighöfer trotz 50 Jahren Altersunterschied an. Nach ihrem Tod würdigt er sie als «Grande Dame des Schauspiels».
Lohn der Moderatorin enthüllt
Macht der «Fernsehgarten» Andrea Kiewel reich?
Macht der «Fernsehgarten» Andrea Kiewel reich?
Lohn der Moderatorin enthüllt
Macht der «Fernsehgarten» Andrea Kiewel reich?
Die Löhne der Aushängeschilder des öffentlich-rechtlichen Senders ZDF waren lange ein gut gehütetes Geheimnis. Nun zeigen Recherchen: Mit der Arbeit beim Zweiten Deutschen Fernsehen kann man sich eine goldene Nase verdienen. So auch Andrea Kiewel vom «Fernsehgarten».
«Meine Frau ist gestorben»
SRF-Moderator Peter Düggeli zeigt beim «Club» Gefühle
SRF-Moderator Peter Düggeli zeigt beim «Club» Gefühle
Mit Video
«Meine Frau ist gestorben»
SRF-Moderator Peter Düggeli zeigt beim «Club» Gefühle
SRF-Mann Peter Düggeli moderierte den «Club» zum Thema Männer – und griff zu einem unüblichen Mittel: Er brachte sich als Moderator sehr persönlich ein.
Beatrice Eglis Fans überrascht
«Ach, Sie sind ja gar nicht so dick!»
«Ach, Sie sind ja gar nicht so dick!»
Beatrice Eglis Fans überrascht
«Ach, Sie sind ja gar nicht so dick!»
Schlagerstar Beatrice Egli muss sich so manchen Kommentar über ihre Figur anhören. Ähnlich geht es Moderatorin Barbara Schöneberger. Im Podcast «Egli Extrem» tauschen sich die beiden Frauen darüber aus, wie ihr Aussehen am TV oft missinterpretiert werde.
Rosenkriege und Seitensprünge
Diese Promis haben sich 2023 getrennt
Diese Promis haben sich 2023 getrennt
Rosenkriege und Seitensprünge
Diese Promis haben sich 2023 getrennt
Auch 2023 gingen wieder zahlreiche prominente Beziehungen und Ehen in die Brüche. In diesem Jahr waren allerdings einige besonders spektakuläre und überraschende Fälle dabei.
TV-Produzent Max Siebers Tipp
Darum soll Michelle Hunziker «Wetten, dass..?» übernehmen
Darum sollte Michelle Hunziker «Wetten, dass..?» übernehmen
TV-Produzent Max Siebers Tipp
Darum soll Michelle Hunziker «Wetten, dass..?» übernehmen
Nach Thomas Gottschalks letztem Auftritt bei «Wetten, dass..?» wünschen sich deutsche Fans, dass Barbara Schöneberger die Sendung übernimmt. Doch hat Ex-Co-Moderatorin Michelle Hunziker nicht bessere Chancen? Der ehemalige Schweizer TV-Produzent Max Sieber findet: Ja!
Das grosse Finale
«Wetten, dass..?»
Nach 154 Shows verabschiedet sich Gottschalk
Mit der 154. Sendung verabschiedet sich Thomas Gottschalk
Das grosse Finale
Das grosse Finale
«Wetten, dass..?»
Nach 154 Shows verabschiedet sich Gottschalk
Nun soll wirklich Schluss sein. Schade eigentlich, schliesslich war Thomas Gottschalk doch gerade erst zurückgekehrt auf die Bühne, die sein TV-Wohnzimmer war. Ein letztes Mal moderierte er am Samstag den ZDF-Klassiker «Wetten, dass..?» und zeigte sich bestens gelaunt.
Nach antisemitischen Aussagen
Richard David Precht schmeisst bei Uni hin
Philosoph Richard David Precht schmeisst bei Uni hin
Nach antisemitischen Aussagen
Richard David Precht schmeisst bei Uni hin
Knall an der Lüneburger Leuphana-Universität: Nachdem sich der deutsche TV-Philosoph in einer Fernsehsendung antisemitisch geäussert hatte, wurde der Druck vonseiten der Studierenden an der norddeutschen Hochschule zu gross. Das Resultat: Precht geht.
ZurückWeiter