Werbung
Werbung
Dossier

Mahmud Abbas

«Es ist absolut absurd»
Israel gegen Zweistaatenlösung
Zweistaatenlösung laut Israels Aussenminister «absolut absurd»
«Es ist absolut absurd»
Israel gegen Zweistaatenlösung
Eine Zweistaatenlösung wurde bereits von mehreren Staaten, darunter auch die USA, gefordert. Dennoch weigert Israel sich, die Kontrolle über Gaza und das Westjordanland aufzugeben.
Stillschweigende Annexion?
Israelische Minister fordern Besiedlung von Gazastreifen
Israelische Politiker erwägen die stillschweigende Annexion des Gazastreifens
Stillschweigende Annexion?
Israelische Minister fordern Besiedlung von Gazastreifen
2005 hatte sich Israel nach 38 Jahren Besatzung aus dem Gazastreifen zurückgezogen. Jetzt fordern konservative Kräfte, die Enklave wieder zu besiedeln. Palästinenser sollen zum «Auswandern ermutigt» werden. De facto käme dies einer Annexion des Gazastreifens gleich.
Das musst du wissen
Wie gefährlich sind der Huthi-Chef und seine Kämpfer?
Wie gefährlich sind der Huthi-Chef und seine Kämpfer?
Das musst du wissen
Wie gefährlich sind der Huthi-Chef und seine Kämpfer?
Bisher kämpften sie vor allem im Jemen um die Vorherrschaft. Nun werden die Huthi-Rebellen immer mehr zu einem Player im internationalen Nahost-Konflikt. Sie scheuen auch die direkte Konfrontation mit den USA nicht.
Unruhen im Westjordanland
Sorge vor Erstarken der Hamas
Sorge vor Erstarken der Hamas
Unruhen im Westjordanland
Sorge vor Erstarken der Hamas
Israel geht nach dem brutalen Terrorangriff der Hamas auch im besetzten Westjordanland mit harter Hand gegen die Islamistenorganisation vor. Ziel ist es, ihr Erstarken dort zu verhindern.
Israel
Israel stoppt Zahlungen an Palästinenser
Israel friert Steuerzahlungen an Palästinenserbehörde ein
Israel
Israel stoppt Zahlungen an Palästinenser
Israel friert vorübergehend millionenschwere Zahlungen an die Palästinensische Autonomiebehörde im Westjordanland wegen angeblicher Unterstützung des Hamas-Terrorüberfalls am 7. Oktober ein.
Frankreich
Macron will Anti-IS-Koalition auch gegen Hamas
Macron will Anti-IS-Koalition auch gegen Hamas
Frankreich
Macron will Anti-IS-Koalition auch gegen Hamas
Die internationale Koalition gegen die IS-Miliz soll nach Ansicht des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auch die islamistische Hamas ins Visier nehmen.
Die Fehler der USA in Nahost
Die Freunde verhätschelt, die Feinde ignoriert
Die Freunde verhätschelt, die Feinde ignoriert
Die Fehler der USA in Nahost
Die Freunde verhätschelt, die Feinde ignoriert
Die USA stärken Israel im Nahost-Konflikt den Rücken. Das ist nötig. Doch für eine dauerhafte Entspannung müssen sie auch die Not und Bedürfnisse der Palästinenser ernst nehmen. Eine Analyse zu Joe Bidens Besuch im Auge des Sturms.
«Tag des beispiellosen Zorns»
Kommts nach Hisbollah-Aufruf jetzt zu weiteren Anschlägen?
Kommts nach Hisbollah-Aufruf jetzt zu weiteren Anschlägen?
Mit Video
«Tag des beispiellosen Zorns»
Kommts nach Hisbollah-Aufruf jetzt zu weiteren Anschlägen?
Der Raketeneinschlag auf ein Spital im Gazastreifen löste Entsetzen aus. Die Miliz Hisbollah rief einen «Tag des Zorns» gegen Israel aus. Was bedeutet das?
Israels Ex-Präsident Olmert
«Es braucht eine internationale Streitkraft in Gaza»
«Es braucht eine internationale Streitkraft in Gaza»
Mit Video
Israels Ex-Präsident Olmert
«Es braucht eine internationale Streitkraft in Gaza»
Ehud Olmert wirft den Israelischen Geheimdiensten im Exklusiv-Interview mit SonntagsBlick Arroganz vor – und sagt, wieso er trotz Krieg weiter an die Zwei-Staaten-Lösung glaubt.
ZurückWeiter