Werbung
Werbung
Dossier

IWC

Andere Marken warten schon
Zieht sich Rolex aus der Formel 1 zurück?
Zieht sich Rolex aus der Formel 1 zurück?
Andere Marken warten schon
Zieht sich Rolex aus der Formel 1 zurück?
In Genf machen Gerüchte die Runde, dass sich Rolex als Sponsor der Formel 1 zurückzieht. Eine LVMH-Marke soll in die Bresche springen.
So viel könnte Witwe kassieren
Entscheidung im Millionen-Poker um Lauda-Erbe getroffen
Entscheidung im Millionen-Poker um Lauda-Erbe getroffen
So viel könnte Witwe kassieren
Entscheidung im Millionen-Poker um Lauda-Erbe getroffen
Birgit Lauda erringt vor Gericht einen Sieg im Erbstreit um das Vermögen von Niki Lauda. Die Witwe ist nun pflichtteilsberechtigt und könnte rund 16 Prozent erben.
Mit Marken wie Cartier
Richemont mit mehr Umsatz und weniger Gewinn
Richemont wächst verhalten und büsst an Marge ein
Mit Marken wie Cartier
Richemont mit mehr Umsatz und weniger Gewinn
Der Schmuck- und Uhrenkonzern Richemont hat das im März zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2023/24 mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Während die Schmucksparte mit ihrem Aushängeschild Cartier brillierte, setzte den Uhrenhäusern die sich abschwächende Marktlage zu.
Supermodel fährt mit der SBB
Gisele Bündchen entdeckt die Schweiz
Gisele Bündchen entdeckt die Schweiz
Supermodel fährt mit der SBB
Gisele Bündchen entdeckt die Schweiz
Gisele Bündchen geniesst die Schweizer Idylle und teilt ihre Eindrücke auf Social Media. Die Fans des Models sind von der Schönheit des Landes begeistert.
Curling-WM in Schaffhausen
Blitzbau von Tribüne – Finalspiele bei 28 Grad!
Blitzbau von Tribüne – Finalspiele bei 28 Grad!
Curling-WM in Schaffhausen
Blitzbau von Tribüne – Finalspiele bei 28 Grad!
In Schaffhausen beginnt die heisse Phase der Curling-WM. Das ist bei den sommerlichen Temperaturen wörtlich zu verstehen. Doch es gibt Massnahmen gegen die Hitze – wie auch mehr Platz für die Fans.
Skip Schwaller und die Blase
Der Chef macht während der Partie mehrmals Pinkelpause
Der Chef macht während der Partie mehrmals Pinkelpause
Mit Video
Skip Schwaller und die Blase
Der Chef macht während der Partie mehrmals Pinkelpause
Es gehört bei den Schweizer Spielen an der Curling-WM in Schaffhausen dazu wie die Steine und die Besen: Dass Skip Yannick Schwaller mitten im Spiel das stille Örtchen aufsuchen muss.
Hexenkessel in Schaffhausen
Im Lärm der WM-Fans schalten die Schweizer auf Plan B um
Im Lärm der WM-Fans schalten die Schweizer auf Plan B um
Hexenkessel in Schaffhausen
Im Lärm der WM-Fans schalten die Schweizer auf Plan B um
So lärmig wie an der Männer-WM in Schaffhausen ist es sonst im Curling kaum jemals. Wie das Schweizer Team von Skip Yannick Schwaller damit umgeht.
Curling-WM in Schaffhausen
Statt Holland-Demontage gibts einen Schweizer Knorzsieg
Statt Holland-Demontage gibts einen Schweizer Knorzsieg
Curling-WM in Schaffhausen
Statt Holland-Demontage gibts einen Schweizer Knorzsieg
An der Curling-WM in Schaffhausen ist das lautstarke Publikum in Hochform. Aber das Schweizer Team um Skip Yannick Schwaller muss sich gegen Holland lange gedulden, bis der Pflichtsieg fest steht.
Zäher Start ins Heimturnier
Schweizer Curler unterliegen zum WM-Auftakt den USA
Schweizer Curler unterliegen zum WM-Auftakt den USA
Zäher Start ins Heimturnier
Schweizer Curler unterliegen zum WM-Auftakt den USA
«Es wäre schön, am Abend mit einem Sieg gegen die USA ins Bett gehen zu können», lautete der Wunsch von Geburtstagskind Sven Michel (36). Daraus wird nichts. Michel, Lachat-Couchepin, Schwaller und Schwarz-van Berkel verlieren ihr erstes Spiel an der Heim-WM.
Bereit für den WM-Coup
Unsere vier Männer für ein Curling-Halleluja
Vier Männer für ein Curling-Halleluja
Bereit für den WM-Coup
Unsere vier Männer für ein Curling-Halleluja
Schaffhausen wird ab Samstag zur Curlingstadt. Die Schweizer Männer wollen nach 32 langen Jahren endlich wieder Gold um den Hals.
ZurückWeiter