Werbung
Werbung
Dossier

Bianca Sissing

Sissing über grössten Traum
«Mein Kinderwunsch ist noch unerfüllt»
«Mein Kinderwunsch ist noch unerfüllt»
Sissing über grössten Traum
«Mein Kinderwunsch ist noch unerfüllt»
Vor einem Jahr hat die ehemalige Miss Schweiz ihren unerfüllten Traum von einem Baby öffentlich gemacht. Anlässlich ihres 45. Geburtstags blickt die Yoga-Lehrerin auf intensive Monate zurück und voller Hoffnung in die Zukunft.
Mit ihr wollte er keine Kinder
Bianca Sissings Ex-Mann wird Vater
Bianca Sissings Ex-Mann wird Vater
Mit ihr wollte er keine Kinder
Bianca Sissings Ex-Mann wird Vater
Jahrelang wollte Bianca Sissings Ex-Mann keine Kinder, nun wird er Vater. Für die ehemalige Miss Schweiz waren der Baby-News-Schock und eine fehlgeschlagene Befruchtung so massiv, dass sie einen epileptischen Anfall erlitt.
Sie wehrt sich gegen Kritiker
Bianca Sissing trägt graue Haare wegen ihres Kinderwunschs
Bianca Sissing trägt graue Haare wegen ihres Kinderwunschs
Sie wehrt sich gegen Kritiker
Bianca Sissing trägt graue Haare wegen ihres Kinderwunschs
Bianca Sissing präsentiert auf Instagram stolz ihre grauen Haare. Wegen ihres Kinderwunsches lässt sie sich diese nicht färben. Kritikern macht die Ex-Miss-Schweiz eine Ansage.
Paartherapeutin Caroline Fux
«Viele scheuen sich, die Zeit im Blick zu halten»
«Viele Menschen scheuen sich, die Zeit im Blick zu behalten»
Paartherapeutin Caroline Fux
«Viele scheuen sich, die Zeit im Blick zu halten»
In einem Interview spricht die ehemalige Miss Schweiz Bianca Sissing über ihren unerfüllten Kinderwunsch und rät Frauen, nicht zu lange mit der Nachwuchsplanung zu warten. Paartherapeutin Caroline Fux ordnet im Interview ein – und gibt wichtige Tipps.
«Ich bereue es so sehr»
Bianca Sissing (44) spricht über unerfüllten Kinderwunsch
«Ich bereue es so sehr. Ich habe viel zu lange gewartet»
«Ich bereue es so sehr»
Bianca Sissing (44) spricht über unerfüllten Kinderwunsch
Bianca Sissing kämpft seit Jahren mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch. Die Ex-Miss-Schweiz spricht offen darüber, dass ihre Ehe daran kaputtging – und dass sie in eine Depression fiel.
Barbara Megert in «Benissimo»
TV-Comeback für einen Abend
TV-Comeback für einen Abend
Barbara Megert in «Benissimo»
TV-Comeback für einen Abend
Bis 2012 war die gebürtige Berner Oberländerin Barbara Megert fixer Bestandteil von «Benissimo». Heute arbeitet die Juristin beim Sportvermarkter Infront und ist zweifache Mutter. Das Revival der Spielshow bedeutet auch für sie ein TV-Comeback.
Rodriguez über Foda-Nachfolger
«Colatrella ist der Richtige für den FCZ»
«Colatrella ist der Richtige für den FCZ»
Rodriguez über Foda-Nachfolger
«Colatrella ist der Richtige für den FCZ»
Roberto Rodriguez war in der U21 des FCZ auf dem Feld der verlängerte Arm von Genesio Colatrella. Er glaubt, dass «Geni» den FCZ wieder in die Erfolgsspur bringt.
Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing
«Wir machen uns zu oft selbst klein»
«Wir machen uns zu oft selbst klein»
Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing
«Wir machen uns zu oft selbst klein»
In ihrem neuen Buch zeigt Ex-Mis-Schweiz Bianca Sissing auf, wie ihre schwierige Jugend ihr zu Willensstärke und Lebensmut verholfen hat.
André Häfliger verrät im Buch
«Ich tanzte mit Sophia Loren in der Disco»
«Ich tanzte mit Sophia Loren in der Disco»
André Häfliger verrät im Buch
«Ich tanzte mit Sophia Loren in der Disco»
Seit Jahrzehnten spürt der Schweizer Gesellschaftsreporter André Häfliger den prominenten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf den Zahn. Seine spannendsten Begegnungen und witzigsten Episoden gibts nun im Buch «Willkommen bei den Stars».
«Man sollte sie abschaffen!»
Bianca Sissing schiesst gegen Miss-Schweiz-Wahl
«Ich sitze lieber auf dem Yoga-Kissen als auf dem Missen-Thron»
«Man sollte sie abschaffen!»
Bianca Sissing schiesst gegen Miss-Schweiz-Wahl
Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing geht ab März unter die Unternehmerinnen und übernimmt ein Yoga-Studio. Trotzdem will die 40-Jährige auch ihrem Privatleben genug Platz einräumen.
Zurück
12
Weiter