Werbung
Werbung
Dossier

Andreas Glarner

Der grosse Schwing-Check
Das Schwinger-Lazarett und ein Berner ärgert die Favoriten
Das Schwinger-Lazarett und ein Berner ärgert die Favoriten
Der grosse Schwing-Check
Das Schwinger-Lazarett und ein Berner ärgert die Favoriten
Was läuft in der Schwinger-Szene? Blick liefert die heissesten Sägemehl-Geschichten. Zu reden geben ein bekanntes Fischer-Trio, eine grosse Aufholjagd und ein Berner Talent.
SVP-Glarner will CO2 eindämmen
Bundesratsjet soll fürs Parlament nicht mehr abheben
Bundesratsjet soll fürs Parlament nicht mehr abheben
SVP-Glarner will CO2 eindämmen
Bundesratsjet soll fürs Parlament nicht mehr abheben
SVP-Nationalrat Andreas Glarner will die Vielflieger der SP ausbremsen: Der Bundesratsjet soll für Ratspräsidenten in Zukunft nicht mehr abheben. Dabei zeigt sich Glarner für einmal überraschend umweltfreundlich.
Wegen Identitätsmissbrauch
Arslan zieht erneut gegen SVP-Glarner vor Gericht
Arslan zieht erneut gegen SVP-Glarner vor Gericht
Wegen Identitätsmissbrauch
Arslan zieht erneut gegen SVP-Glarner vor Gericht
Sie ist bereits zivilrechtlich gegen ihren Nationalratskollegen Andreas Glarner vorgegangen. Nun hat Grünen-Politikerin Sibel Arslan auch noch eine Strafanzeige eingereicht. Der Hintergrund: ein Deepfake-Video von ihr, mit dem der SVPler Wahlkampf gemacht hatte.
In der eigenen Partei
Schmutzkampagne um SVP-Nationalrätin Martina Bircher
Schmutzkampagne gegen SVP-Nationalrätin Martina Bircher
In der eigenen Partei
Schmutzkampagne um SVP-Nationalrätin Martina Bircher
Die SVP Aargau zerfleischt sich im Vorfeld der Regierungsratswahlen: Kaum hat sie Nationalrätin Martina Bircher als ihre Kandidatin nominiert, kommt eine wüste Schmutzkampagne zum Vorschein.
Wermuths Auszeit
Höchster Schweizer sieht keinen Gesetzesverstoss
Höchster Schweizer sieht keinen Gesetzesverstoss von Wermuth
Wermuths Auszeit
Höchster Schweizer sieht keinen Gesetzesverstoss
Wenn ein Parlamentarier eine Auszeit nimmt, soll ihm nicht der Lohn gekürzt werden. Das Büro des Nationalrats lehnt einen Vorstoss von Andreas Glarner ab. Und es erklärt, dass es kein Problem mit der zweimonatigen Auszeit von SP-Co-Chef Cedric Wermuth gibt.
«Gaga-Rechtsextremist»
Richter erklärt sein Urteil im Fall Glarner
«Rechtsextremist ist kein Synonym für Neonazi»
«Gaga-Rechtsextremist»
Richter erklärt sein Urteil im Fall Glarner
Die Bezeichnung «Gaga-Rechtsextremist» für SVP-Nationalrat Andreas Glarner ist nicht strafbar. Zu diesem Urteil kam das Bezirksgericht Bremgarten. Nun liegt die schriftliche Begründung vor. Abgeschlossen ist der Fall damit aber noch lange nicht.
Geschenk kommt nicht gut an
SVP-Glarner wird von der Kronenhalle abserviert
SVP-Glarner wird von der Kronenhalle abserviert
Geschenk kommt nicht gut an
SVP-Glarner wird von der Kronenhalle abserviert
Ein Geschenk von SVP-Nationalrat Andreas Glarner? Nein danke, findet das Restaurant Kronenhalle in Zürich.
Er isst jetzt mehr Gemüse
SVP-Glarner leidet noch immer an Long Covid
SVP-Glarner leidet noch immer an Long Covid
Er isst jetzt mehr Gemüse
SVP-Glarner leidet noch immer an Long Covid
Über drei Jahre ist es her, seit SVP-Nationalrat Andreas Glarner an Covid erkrankte. Bis heute leidet er an Beschwerden, wie er erzählt.
Pendenzenberg bleibt
Sondersession war für die Katz'
Sondersession war für die Katz'
Pendenzenberg bleibt
Sondersession war für die Katz'
Ziel der Sondersession ist es jeweils, dass der Nationalrat die Vorstossflut aus den eigenen Reihen abarbeitet. Das klappt aber nicht wirklich.
Luzerner SVP-Kandidatin
Ich war Erdogan-Anhängerin – aus Versehen
Ich war Erdogan-Anhängerin – aus Versehen
Luzerner SVP-Kandidatin
Ich war Erdogan-Anhängerin – aus Versehen
Hülya Eren (49) will für die SVP in das Luzerner Stadtparlament einziehen. Online bewirbt sie neben SVP-Kampagnen aber auch den türkischen Machthaber Recep Tayyip Erdogan – etwa unter dem Motto: «Bis zum Tod, Anführer».
ZurückWeiter