Die männlichen Influencer Testosteron für Likes

Instagram-Stars werden vermehrt zu Marketing-Maschinen. Diese fünf Männer machen mit ihren Posts gutes Geld.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Wer sich vor kurzem noch Blogger nannte, wählt heute die Berufsbezeichnung Influencer – das ist lukrativer. Influencer sind Meinungsmacher, die auf sozialen Plattformen wie Instagram oder Snapchat zu einem effektiven Marketing-Medium geworden sind. Sie werden pro Post bezahlt und sind Aushängeschilder von Beauty-, Mode- oder Lifestylemarken.

90 Prozent der Influencer sind weiblich, doch nun kommen die Kerle: Neben Urgesteinen wie Bryan Boy (seit 2004 dabei, durch seinen extravaganten Stil berühmt) entdecken immer mehr Männer das digitale Business. Toni Mahfud (21) wirbt auf Instagram für Huawei, VW oder Seat. Mariano Di Vaio (27) zeigt sich oft mit einem Produkt, das die Zähne aufhellt – meist erkennt man die Werbung als solche nicht, weil sie zum Rest des Feeds passt. Wie viel er verdient, verrät keiner. Geschätzt zwischen 10'000 und 20'000 Franken pro Post.

Der Frauenschwarm: Toni Mahfud play

Der Frauenschwarm: Toni Mahfud

Toni Mahfud

Der Frauenschwarm

Eisblaue Augen, pechschwarzes Haar und ein Astralkörper: Der Deutsche Toni Mahfud (21) sieht top aus und kann auch noch zeichnen. Er macht vor allem Werbung für Auto- und Handymarken.

Instagram: 2,3 Mio. Follower

Facebook: 1 Mio. Likes

Meist geklickt: Angelina-Jolie- Zeichnung

Der Gentleman: Mariano Di Vaio play

Der Gentleman: Mariano Di Vaio

mdvstyle
Der Gentleman

Mariano Di Vaio (27) ist das Paradebeispiel des italienischen Dandys. Er ist von den Haarspitzen bis zu den Schuhen durchgestylt. Seine weissen Zähne verdankt er angeblich einem Produkt, für das er auf Instagram Werbung macht.

Instagram: 5 Mio. Follower

Facebook: 3 Mio. Likes

Meist geklickt: Hairstyle-Tutorial

Der Hipster: Simon Nygards play

Der Hipster: Simon Nygards

Simon Nygard

Der Hipster

Simon Nygards (Alter unbekannt) arbeitet als Model und Schmuckdesigner. Dank seiner Instas wird er nach Paris oder London eingeladen. Der Finne lebt in Genf.

Instagram: 37 352 Follower

Twitter: 900 Abonnenten

Meist geklickt: Outfit-Bild

Der Surfertyp: Jay Alvarrez play

Der Surfertyp: Jay Alvarrez

Jay Alvarrez

Der Surfertyp

Traumstrand, Traumleben, Traumtyp: Jay Alvarrez (21) ist auf Hawaii aufgewachsen. Er macht Werbung für Armani oder Polo. Sein Youtube-Kanal wurde 65 Mio. Mal geklickt.

Instagram: 4,6 Mio. Follower

Facebook: 369 323 Likes

Meist geklickt: Kalifornien-Vlog

Der Verrückte: Bryan Grey-Yambao play

Der Verrückte: Bryan Grey-Yambao

Getty Images

Der Verrückte

Bryan Grey-Yambao (35) aka Bryan Boy teilt seit 2004 auf Instagram alles. Dazu gehören Fashion­shows, Beauty-Ops und flotte Dreier.

Instagram: 604 000 Follower

Facebook: 97 896 Likes

Meist geklickt: Streetstyle-Foto

Mehr zum Thema
Publiziert am 20.10.2016 | Aktualisiert am 20.10.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden