Neue Hochzeitskleider von Badgley Mischka Von hinten noch schöner als von vorn

Ein toller Rücken kann auch vor dem Altar entzücken. Das beweist die neue Brautmode von Badgley Mischka.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Material für eine Märchenhochzeit gesucht? In New York wurde gerade einiges aus dieser Kategorie präsentiert.

Die neuste Brautmode aus New York. play
Super trendy: Badgley Mischka zeigt den Palazzo-Overall. AP, Keystone, Reuters

Die Herren Mark Badgley und James Mischka zum Beispiel setzen mit ihrem Label Badgley Mischka auf aufwändig verzierte Rückenausschnitte. Ein glitzernder Brauttraum.

Das Designer-Duo «verheiratet» zudem den Overall mit der Palazzo-Hose, packt also gleich zwei aktuelle Mode-Highlights in eine einzige Hochzeitsrobe. Wer gerne trendy ist, liegt damit vor dem Altar sicher richtig.

Durchs Band prinzessinnenhaft heiratet Frau, wenn es nach Monique Lhuillier geht. Aber sehen Sie selbst – in der Diashow. (gsc)

Mehr zum Thema
Publiziert am 12.10.2016 | Aktualisiert am 12.10.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden