New Articles
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Nati schlägt Aserbaidschan
Ein Sieg zum Abschluss – und eine Tor-Erlösung
EM-Quali: Die Frauen-Nati gewinnt auch das letzte Spiel der EM-Quali
Nati schlägt Aserbaidschan
Ein Sieg zum Abschluss – und eine Tor-Erlösung
Die Schweizer Nati schlägt zum Abschluss der EM-Quali Aserbaidschan völlig verdient mit 3:0. Zu wünschen übrig lässt am Dienstagabend auf der Pontaise vor allem die Chancenauswertung.
Auf Medikamente angewiesen
Wer hat Yildiz Hasan (50) aus Aesch BL gesehen?
Wer hat Yildiz Hasan (50) gesehen?
Auf Medikamente angewiesen
Wer hat Yildiz Hasan (50) aus Aesch BL gesehen?
Seit dem späten Sonntagabend wird Yildiz Hasan aus Aesch BL vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Ferienstart im Kanton Zürich
Über 200'000 Passagiere nutzen Flughafen Zürich
Über 200'000 Passagiere nutzen Flughafen Zürich
Ferienstart im Kanton Zürich
Über 200'000 Passagiere nutzen Flughafen Zürich
Am ersten Ferienwochenende im Kanton Zürich haben pro Tag über 200'000 Passagierinnen und Passagiere den Flughafen Zürich genutzt. Die Wartezeiten bei der Sicherheitskontrolle gingen laut Flughafen zurück.
Pressestimmen zum EM-Final
«Die Qualen gehen weiter» – «England im Tal der Tränen»
«Die Qualen gehen weiter» – «England im Tal der Tränen»
Pressestimmen zum EM-Final
«Die Qualen gehen weiter» – «England im Tal der Tränen»
Englands EM-Traum ist schon wieder geplatzt: Spanien gewinnt den Final in Berlin mit 2:1. Nun spricht die britische Presse von einer Qual, die spanische Presse feiert sich selbst.
Festival-Rückblick
160'000 Besuchende am Openair Frauenfeld
160'000 Besuchende und über 73 Künstler am Openair Frauenfeld
Festival-Rückblick
160'000 Besuchende am Openair Frauenfeld
Das dreitägige Openair Frauenfeld hat für die diesjährige Ausgabe knapp 160'000 Besuchende gezählt. Für die Veranstaltenden war das am Samstag zu Ende gegangene Festival trotz wechselhaftem Wetter ein Erfolg.
Editorial
Tattergreis Biden
Ein Hoch auf die US-Demokratie
Ein Hoch auf die US-Demokratie
Editorial
Editorial
Tattergreis Biden
Ein Hoch auf die US-Demokratie
Bei aller Häme über Joe Biden: Wer Staatenlenker will, die vor Kraft strotzen und fest im Sattel sitzen, sollte nach Russland oder China gehen.
Dieser Krieg ist kaum Thema
Wo bleibt der Balkan im Schweizer Schulunterricht?
Wo bleibt der Balkan im Schulunterricht?
Dieser Krieg ist kaum Thema
Wo bleibt der Balkan im Schweizer Schulunterricht?
An Schweizer Schulen sind die Balkankriege der 90er-Jahre selten ein Thema. Dabei wäre dieses Wissen gerade heute wichtig, sagen Expertinnen.
Umfrage in Schulen
So wird der Balkankrieg vermittelt
So wird der Balkankrieg vermittelt
Umfrage in Schulen
So wird der Balkankrieg vermittelt
Es fehlt die Zeit oder der Fokus liegt auf anderen Konflikten. Das zeigt eine Umfrage bei ein paar Sekundarschulen in der Schweiz, inwiefern sie die Balkankriege im Unterricht thematisieren.
Noch 1 Kilometer Stau
Stau vor dem Gotthard löst sich immer mehr auf
Stau vor dem Gotthard löst sich immer mehr auf
Mit Video
Noch 1 Kilometer Stau
Stau vor dem Gotthard löst sich immer mehr auf
Der Stau vor dem Gotthard-Nordportal war am Samstag erneut angewachsen. Reisende in den Süden mussten zwischen Erstfeld und Göschenen UR warten.
Auch Nati-Juwel brilliert
Crnogorcevic meldet sich fulminant zurück
EM-Quali: Schweiz schlägt Türkei – Crnogorcevic meldet sich mit Tor zurück
Auch Nati-Juwel brilliert
Crnogorcevic meldet sich fulminant zurück
Die Schweiz ist zurück in der Liga A der Nations League. Hauptverantwortlich dafür sind Nati-Juwel Sydney Schertenleib und Rekordspielerin Ana Maria Crnogorcevic.
«Auf die harte Tour geschafft»
Jetzt werden Englands Buhmänner doch noch gefeiert
Jetzt werden Englands Buhmänner doch noch gefeiert
«Auf die harte Tour geschafft»
Jetzt werden Englands Buhmänner doch noch gefeiert
Nach dem Einzug in den EM-Final werden die zuvor heftig gescholtenen Engländer von den Medien gefeiert. In Holland trocknet man dagegen die Tränen. Die Presseschau zum Halbfinal.
Sturz aus Fenster
Mädchen (†2) fällt acht Meter in die Tiefe – tot
Mädchen (†2) fällt in Seltisberg BL acht Meter in die Tiefe – tot
Sturz aus Fenster
Mädchen (†2) fällt acht Meter in die Tiefe – tot
Am Dienstag stürzte in Seltisberg BL ein Kind aus dem Fenster einer Liegenschaft rund acht Meter in die Tiefe. Das Kind erlitt dabei tödliche Verletzungen.
Vingegaard über üblen Sturz
«Ich dachte, ich würde sterben»
«Ich dachte, ich würde sterben»
Mit Video
Vingegaard über üblen Sturz
«Ich dachte, ich würde sterben»
Vingegaard ist an der Baskenland-Rundfahrt im April übel gestürzt – und nun bereits wieder als einer der Besten an der Tour de France. Wie es ihm dabei ergangen ist, erzählt er jetzt.
ZurückWeiter
Werbung