Werbung
Werbung
Granit Xhaka - Alle News und Artikel über Schweizer Fussballspieler
Dossier

Granit Xhaka

Granit Xhaka (1992) ist ein Schweizer Fussballspieler, der seit Juli 2023 bei Bayer Leverkusen unter Vertrag steht. Der Mittelfeldspieler ist zudem aktueller Nationalspieler.
Mehr
Heute gehts los
Olympia-Highlights im Fussball
Historischer Erfolg, Superstars und Morganella-Skandal
Historischer Erfolg, Superstars und Morganella-Skandal
Heute gehts los
Heute gehts los
Olympia-Highlights im Fussball
Historischer Erfolg, Superstars und Morganella-Skandal
Olympische Fussball-Turniere schrieben ihre eigenen Geschichten. Die Nati feierte 1924 ihren grössten Erfolg, in der Neuzeit hinterliessen spätere Superstars wie Mia Hamm, Lionel Messi oder Neymar ihre Spuren.
Kolumne
Dämpfer in der Euphorie
Xherdan Shaqiris rätselhafter Rücktritt
Shaqiri: Ein mysteriöser Rücktritt
Kolumne
Kolumne
Dämpfer in der Euphorie
Xherdan Shaqiris rätselhafter Rücktritt
Der Rücktritt von Xherdan Shaqiri wirft im kuscheligen Wohlgefühl der EM kaum kritische Fragen auf. Warum? Die Kolumne von Reporter Felix Bingesser.
Interview
Mit Nati-Coach Yakin am Meer
«Lohn war nicht matchentscheidend»
«Lohn war nicht matchentscheidend»
Interview
Interview
Mit Nati-Coach Yakin am Meer
«Lohn war nicht matchentscheidend»
Nationaltrainer Murat Yakin über die EM, Goalie-Gedankenspiele vor dem entscheidenden Penaltyschiessen, den Hype um ihn als Stilikone und über den neuen Vertrag.
Knall im Leverkusen-Training
Xabi Alonso straft Spieler mit Einzeltraining ab
Xabi Alonso straft Spieler mit Einzeltraining ab
Knall im Leverkusen-Training
Xabi Alonso straft Spieler mit Einzeltraining ab
Bei Bayer Leverkusen läuft noch nicht alles so geschmeidig wie in der letzten Saison. Coach Alonso hat einen Spieler gar bereits zum Straftraining verdonnert.
Worauf spielt «Furzknoten» an?
Wie Shaqiris Ex-Teamkollegen auf seinen Rücktritt reagieren
Wie Shaqiris Ex-Teamkollegen auf seinen Rücktritt reagieren
Worauf spielt «Furzknoten» an?
Wie Shaqiris Ex-Teamkollegen auf seinen Rücktritt reagieren
Xherdan Shaqiri wird nicht mehr für die Schweizer Nationalmannschaft auflaufen. Wie Wegbegleiter im Netz auf seine überraschende Ankündigung reagieren.
Am Tag des EM-Finals
Nati-Star Rodriguez ist zum zweiten Mal Papi geworden
Nati-Star Rodriguez ist zum zweiten Mal Papi geworden
Am Tag des EM-Finals
Nati-Star Rodriguez ist zum zweiten Mal Papi geworden
Schöne Neuigkeiten von Ricardo Rodriguez. Der Schweizer Nati-Star ist Papi geworden. Und das ausgerechnet am Tag des EM-Finals.
Danke, Shaq!
Eine Legende verlässt die Bühne
Eine Legende verlässt die Bühne
Mit Video
Danke, Shaq!
Eine Legende verlässt die Bühne
Xherdan Shaqiri tritt aus der Nationalmannschaft zurück. Mit ihm verabschiedet sich einer der Grössten, die die Nati jemals hatte. Auch die SFV-Verantwortlichen würdigen ihn.
Halt doch nicht Xhaka
Ist Spaniens Mittelfeld-Maestro jetzt Ballon-d'Or-Favorit?
Ist Spaniens Mittelfeld-Maestro jetzt Ballon-d'Or-Favorit?
Halt doch nicht Xhaka
Ist Spaniens Mittelfeld-Maestro jetzt Ballon-d'Or-Favorit?
Rodri führt Spanien als Denker und Lenker im Mittelfeld zum EM-Titel. Dafür wird er als Spieler des Turniers ausgezeichnet – und er ist nun ein ernsthafter Kandidat für den Ballon d'Or.
Hattrick, Magie, Doppeladler
Xherdan Shaqiri hat die Schweizer Nati geprägt
Xherdan Shaqiri hat die Schweizer Nati geprägt
Mit Video
Hattrick, Magie, Doppeladler
Xherdan Shaqiri hat die Schweizer Nati geprägt
An sechs Turnieren in Folge qualifiziert sich die Nati für die K.-o-Phase. Und immer hatte Xherdan Shaqiri wesentlichen Anteil. Eine Übersicht der Highlights von «Shaq-Attack».
Das Yakin-Protokoll
Von Xhakas Rundumschlag zum neuen Vertrag
Von Xhakas Rundumschlag zum neuen Vertrag
Das Yakin-Protokoll
Von Xhakas Rundumschlag zum neuen Vertrag
Die Nati steigt mit Murat Yakin auch in die Zukunft. Der neue Vertrag ist auch das letzte Kapitel von 17 turbulenten Monaten im Verhältnis des Nati-Trainers mit dem SFV.
ZurückWeiter