Werbung
Werbung
Dossier

Flachau

Nun ist er ihm auf den Fersen
Odermatt schlief beim ersten Treffen mit Zurbriggen ein
Odermatt schlief beim ersten Treffen mit Zurbriggen ein
Nun ist er ihm auf den Fersen
Odermatt schlief beim ersten Treffen mit Zurbriggen ein
Marco Odermatt schafft als dritter Rennfahrer in der alpinen Weltcupgeschichte das Kunststück, in einem Winter vier Kristallkugeln einzufahren!
Sie fühlt sich ausgelaugt
ÖSV-Skifahrerin Sporer hört per sofort auf
ÖSV-Skifahrerin Sporer hört per sofort auf
Sie fühlt sich ausgelaugt
ÖSV-Skifahrerin Sporer hört per sofort auf
Überraschend beendet ÖSV-Skirennläuferin Marie-Therese Sporer ihre Karriere mit sofortiger Wirkung. Wehmütig gibt die Slalom- und Riesenslalom-Spezialistin ihren Rücktritt per Instagram bekannt. Nun schaut sie auf eine vielversprechende Zukunft.
Nach sieben Wochen
US-Skistar Shiffrin steht vor emotionalem Comeback
US-Skistar Shiffrin steht vor emotionalem Comeback
Mit Video
Nach sieben Wochen
US-Skistar Shiffrin steht vor emotionalem Comeback
Seit Ende Januar hat Mikaela Shiffrin kein Skirennen mehr bestritten. Ihre letzten Wochen werden von vielen Emotionen geprägt. Nun könnte es am Wochenende mit dem Comeback klappen.
Schweizer Nachwuchs brilliert
Brändli gewinnt Slalom-Silber an Junioren-WM
Brändli gewinnt Slalom-Silber an Junioren-WM
Schweizer Nachwuchs brilliert
Brändli gewinnt Slalom-Silber an Junioren-WM
Weiter gehts mit dem Medaillenregen an der Junioren-WM. Die 20-Jährige holt im Slalom Silber, es ist ihr zweites Edelmetall nach Gold im Team-Wettkampf.
Wegen irritierendem Interview
Ösis sauer auf FIS-Boss Eliasch
Ösis sauer auf FIS-Boss Eliasch
Wegen irritierendem Interview
Ösis sauer auf FIS-Boss Eliasch
Kommen 30'000 Skifans nach Schladming und machen die Night-Races zur Party, ist das nicht nur positiv. Findet zumindest FIS-Präsident Johan Eliasch. Das bringt ihm in Österreich viel Kritik ein.
«Bin eine Ski-Romantikerin»
Unermüdliche Gisin will keine Pause einlegen
Unermüdliche Gisin will keine Pause einlegen
«Bin eine Ski-Romantikerin»
Unermüdliche Gisin will keine Pause einlegen
Michelle Gisin (30) ist der Duracell-Hase im Skirennsport. Sie fährt und fährt, lässt kein Rennen aus. Die Engelbergerin erklärt, warum.
«Wollte alles niederbrennen»
Shiffrin beschreibt ihr Gefühlschaos nach Kildes Sturz
Shiffrin beschreibt ihr Gefühlschaos nach Sturz von Freund Aleksander Kilde
Mit Video
«Wollte alles niederbrennen»
Shiffrin beschreibt ihr Gefühlschaos nach Kildes Sturz
Nach dem schweren Sturz ihres Freundes Aleksander Kilde rast Mikaela Shiffrin im Nachtslalom von Flachau zum Sieg. Nun gibt sie auf Instagram Einblick in ihre Gefühlswelt nach aufwühlenden Tagen.
Sporer fuhr um ihre Karriere
«Habe die Pistole an die Brust gesetzt bekommen»
«Habe die Pistole an die Brust gesetzt bekommen»
Sporer fuhr um ihre Karriere
«Habe die Pistole an die Brust gesetzt bekommen»
Skifahrerin Marie-Therese Sporer stand beim Nachtslalom in Flachau vor dem Karriereende. Doch die Österreicherin behielt die Nerven. Und bewies, dass sie zurecht einen Platz im Weltcup hat.
Nach heftiger Kritik
Österreichs Ski-Hippie ist plötzlich Slalom-König
Österreichs Ski-Hippie ist plötzlich Slalom-König.
Nach heftiger Kritik
Österreichs Ski-Hippie ist plötzlich Slalom-König
Nach zwei Siegen in drei Rennen führt ein Österreicher die Slalom-Gesamtwertung an, welcher seine Landsleute vor nicht allzu langer Zeit mit schlechten Leistungen zum Weinen gebracht hat. Sein Name: Manuel Feller.
ZurückWeiter