Werbung
Werbung
Dossier

EDA

Verstoss gegen Grundrecht
Bundesrat will weltweite Abschaffung der Todesstrafe
Bundesrat will weltweite Abschaffung der Todesstrafe
Verstoss gegen Grundrecht
Bundesrat will weltweite Abschaffung der Todesstrafe
Die weltweite Abschaffung der Todesstrafe hat der Bundesrat zu den Zielen der Aussenpolitischen Strategie 2024 bis 2027 erklärt. Sie bildet bereits einen der vier thematischen Schwerpunkte der Leitlinien des Aussendepartements EDA für die Menschenrechte.
Schwing-Check
Schwierige Zeit für Wenger
Rücktritt? «Ich bin dankbar, überhaupt noch dabeizusein»
Rücktritt? «Ich bin dankbar, überhaupt noch dabeizusein»
Schwing-Check
Schwing-Check
Schwierige Zeit für Wenger
Rücktritt? «Ich bin dankbar, überhaupt noch dabeizusein»
Was läuft in der Schwinger-Szene? Blick liefert die heissesten Sägemehl-Geschichten. Zu reden geben ein junger Berner, ein spezielles Lob für Schurtenberger und die neue Rigi-Regel.
Super League
12 Klubs – 12 unklare Sachen
Das sind die brennendsten Fragen vor dem Liga-Start
Das sind die brennendsten Fragen vor dem Liga-Start
Super League
Super League
12 Klubs – 12 unklare Sachen
Das sind die brennendsten Fragen vor dem Liga-Start
In einer Woche startet die Super-League-Saison 2024/25. Noch gibt es aber bei allen Klubs ungeklärte Angelegenheiten. Blick stellt sie vor.
Mit AR-15 vom Dach gefeuert
Das ist bis jetzt über das Trump-Attentat bekannt
Das ist bis jetzt über das Trump-Attentat bekannt
Mit Video
Mit AR-15 vom Dach gefeuert
Das ist bis jetzt über das Trump-Attentat bekannt
Der 20-jährige Thomas Crooks aus Bethel Park ist der Mann, der gemäss FBI auf Ex-Präsident Donald Trump geschossen hat. Das ist über das Attentat bislang bekannt.
Palästina-Hilfswerk UNRWA
Die Kehrtwende von Cassis
Cassis will Palästinenser-Hilfswerk weiter unterstützen
Palästina-Hilfswerk UNRWA
Die Kehrtwende von Cassis
Aussenminister Cassis inszeniert sich gerne als scharfer Kritiker der UNRWA. Doch in New York gab er dem Hilfswerk seinen Segen.
Er ist Diplomat
Schweiz ermittelt gegen Putin-Agent
Schweiz ermittelt gegen Putin-Agent
Er ist Diplomat
Schweiz ermittelt gegen Putin-Agent
Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen einen mutmasslichen russischen Agenten sowie zwei Mitbeschuldigte. Die Männer sollen gegen mehrere Gesetze verstossen haben. Der Agent, ein russischer Diplomat, wurde zur Verhaftung ausgeschrieben.
«Liebe vom ersten Moment an»
Stefan Müller-Altermatt adoptiert Sohn aus Armenien
«Vom ersten Moment an tiefe, bedingungslose Liebe»
«Liebe vom ersten Moment an»
Stefan Müller-Altermatt adoptiert Sohn aus Armenien
Mitte-Nationalrat Stefan Müller-Altermatt setzt sich immer wieder für Armenien ein. Nun gibt er einen Einblick in die persönlichen Hintergründe seines Engagements.
Illegales Rennen am Feldberg
14 Schweizer PS-Protzer in Deutschland gestoppt
14 Schweizer PS-Protzer in Deutschland gestoppt
Illegales Rennen am Feldberg
14 Schweizer PS-Protzer in Deutschland gestoppt
14 Fahrer mit hochmotorisierten Autos und Schweizer Kennzeichen lieferten sich am Sonntag in Deutschland ein illegales Rennen. Die Polizei stoppte die Raser im Alter von 19 bis 29 Jahren.
Bombardiertes Ukraine-Spital
Schweiz bereit, verletzte und kranke Kinder aufzunehmen
Schweiz bereit, verletzte und kranke Kinder aufzunehmen
Bombardiertes Ukraine-Spital
Schweiz bereit, verletzte und kranke Kinder aufzunehmen
Die Schweiz bietet der Ukraine an, Verletzte aus dem von Russen bombardierten Kinderspital aufzunehmen. Seit Kriegsausbruch hat die Rega schon 47 Patienten aus der Ukraine in unser Land geflogen.
Aussenminister unter Druck
Das verflixte siebte Amtsjahr
Das verflixte siebte Amtsjahr
Aussenminister unter Druck
Das verflixte siebte Amtsjahr
Ignazio Cassis kann sehr herzlich sein. Er hat aber auch eine kalte Seite. Im EDA wird Kritik laut.
ZurückWeiter