Werbung
Werbung
Dossier

Allschwil

Folge des Klimawandels
Starkregen wird intensiver und häufiger
Klimawandel macht Starkregen tendenziell intensiver und häufiger
Folge des Klimawandels
Starkregen wird intensiver und häufiger
Der Klimawandel hat Starkniederschläge in der Schweiz seit 1901 tendenziell intensiver und häufiger werden lassen. Am wahrscheinlichsten sind die Steigerungen laut dem Bundesamt für Meteorologie entlang der Alpenhänge und in der Nordostschweiz.
Fussball-EM 2024
Alle Public Viewings in der grossen Kantons-Übersicht
Alle Public Viewings in der grossen Kantonsübersicht
Fussball-EM 2024
Alle Public Viewings in der grossen Kantons-Übersicht
Die grosse Fussball-Party im Sommer läuft. Blick liefert dir die Übersicht über die wichtigsten Public Viewings, geordnet nach Kantonen. Wir sagen auch, welche überdacht sind und wo die Spiele «al fresco» zu verfolgen sind.
4000 Personen beteiligt
So erfolgreich läuft die Cannabis-Studie im Baselbiet
So erfolgreich läuft die Cannabis-Studie im Baselbiet
4000 Personen beteiligt
So erfolgreich läuft die Cannabis-Studie im Baselbiet
Im Baselbiet dürfen 4000 Personen legal Cannabis kaufen. Dies im Rahmen einer Studie. Nun konnten erste messbare Erfolge erzielt werden.
Jubiläumsjahr im Basler Zolli
Meilensteine in der 150-jährigen Geschichte
Von ausgestellten Völkern zu ausgeschlossenen Pflegern
Mit Video
Jubiläumsjahr im Basler Zolli
Meilensteine in der 150-jährigen Geschichte
Am 3. Juli 2024 ist der Zoo Basel genau 150 Jahre alt. Ein Streifzeug durch die wechselvolle Geschichte des ältesten Tiergartens der Schweiz.
«Regal hat gewackelt»
Erdbeben erschüttert Schweizer Regionen im Norden
Erdbeben erschüttert Schweizer Regionen im Norden
«Regal hat gewackelt»
Erdbeben erschüttert Schweizer Regionen im Norden
In den Regionen Baselland, Aargau und Schaffhausen sind in der Nacht auf Donnerstag zahlreiche Menschen unsanft geweckt worden. Laut Erdbebendienst ereignete sich ein Beben der Stärke 4,2.
Trifft weitere 175'000 Kunden
FTI storniert alle Reisen
FTI storniert alle Reisen
Trifft weitere 175'000 Kunden
FTI storniert alle Reisen
Nach der Insolvenz von FTI Touristik werden nun auch alle Buchungen ab 6. Juli storniert. Das hat zumindest den Vorteil, dass FTI-Kunden jetzt umplanen können. Zudem stehen Erstattungen an. Aber nur für jene, die eine Pauschalreise gebucht haben.
Auch am Klang!
Daran erkennst du gutes Brot
Daran erkennst du gutes Brot
Auch am Klang!
Daran erkennst du gutes Brot
Vom Schätzen des Gewichtes bis zum Klangtest beim Schneiden: Hochwertiges von geringwertigem Brot zu unterscheiden, will gelernt sein. Wir haben für dich die besten Expertentipps zusammengetragen.
Reise-Ombudsman empört
«Die Hotels machen es sich etwas einfach»
«Die Hotels machen es sich etwas einfach»
Reise-Ombudsman empört
«Die Hotels machen es sich etwas einfach»
Der neue Ombudsman der Schweizer Reisebranche musste diese Woche Dutzende Anrufe besorgter Konsumenten entgegennehmen. Immerhin: Die meisten FTI-Kunden kommen schadlos davon. Bei den FTI-Angestellten sieht es anders aus.
ZurückWeiter