Werbung
Werbung
Dossier

Bâloise

Chancen für dich an der Börse
Diese Schweizer Aktien sind bei Anlageprofis derzeit beliebt
Diese Schweizer Aktien sind bei Anlageprofis derzeit beliebt
Chancen für dich an der Börse
Diese Schweizer Aktien sind bei Anlageprofis derzeit beliebt
Die Aktienbewertungen sind derzeit hoch. Ob es im zweiten Halbjahr in diesem Stil weitergeht, ist höchst unklar. Dennoch: Schweizer Fondsmanager entdecken einige Invest-Möglichkeiten. Wir liefern dir den Überblick.
Lohnt sich der Kauf noch?
Diese sechs Schweizer Aktien brechen gerade Rekorde
Diese sechs Schweizer Aktien brechen Rekorde
Lohnt sich der Kauf noch?
Diese sechs Schweizer Aktien brechen gerade Rekorde
In den letzten Handelstagen haben sich mehrere Schweizer Aktien auf Rekordstände oder Jahreshochs vorgearbeitet. Welche Chancen bieten sie den Anlegerinnen und Anlegern noch?
Immobilienfirma fehlt Geld
Steiner AG beantragt Nachlassstundung
Steiner AG beantragt Nachlassstundung
Immobilienfirma fehlt Geld
Steiner AG beantragt Nachlassstundung
Der Immobilienentwickler Steiner AG hat beim Bezirksgericht Zürich ein Gesuch für eine provisorische Nachlassstundung eingereicht. Hintergrund ist ein Liquiditätsengpass, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.
Kindersitze im Crashtest
So fatal kann eine falsche Sicherung sein
So fatal kann eine falsche Sicherung sein
Mit Video
Kindersitze im Crashtest
So fatal kann eine falsche Sicherung sein
Kindersitze sind in Autos schon lange Pflicht. Doch nur die Verwendung eines Sitzes macht die Mitfahrt für die Kleinen noch lange nicht sicher. Ein Crashtest der Baloise Versicherung zeigt eindrucksvoll, warum das korrekte Montieren für Kinder überlebenswichtig ist.
Billiganbieter hat Nase vorn
Das sind die beliebtesten Versicherungen der Schweiz
Das sind die beliebtesten Versicherungen der Schweiz
Billiganbieter hat Nase vorn
Das sind die beliebtesten Versicherungen der Schweiz
1500 Schweizerinnen und Schweizer haben ihrer Versicherung eine Note gegeben. Blick fasst die Ergebnisse der grossen Moneyland-Umfrage zusammen. Ist deine Versicherung vorne dabei?
Interview
ETH-Expertin zu Dubai-Unwetter
«Die Wolkenimpfung ist meistens nutzlos»
«Die Wolkenimpfung ist meistens nutzlos»
Interview
Interview
ETH-Expertin zu Dubai-Unwetter
«Die Wolkenimpfung ist meistens nutzlos»
Die Vereinigten Arabischen Emiraten versuchen seit fast 30 Jahren, das Wetter zu beeinflussen. Mit dem extremen Wetter in Dubai hat das jedoch nichts zu tun, sagt Expertin Ulrike Lohmann. Auch in der Schweiz wurden bereits Wolken geimpft – mit mässigem Erfolg.
Jetzt ist grosser Zahltag
So viel kassieren Grossaktionäre und deren Familien
So viel kassieren Grossaktionäre und deren Familien
Jetzt ist grosser Zahltag
So viel kassieren Grossaktionäre und deren Familien
Dieser Tage schütten Schweizer Firmen 50 Milliarden Franken aus. Wer besonders viel zahlt, und wer am meisten vom Dividendenrekord profitiert. Die grosse Übersicht.
«Dramatische Situation»
Basel vermiest den Vermietern Wohnungssanierung
Basel vermiest den Vermietern Wohnungssanierung
«Dramatische Situation»
Basel vermiest den Vermietern Wohnungssanierung
Ein rigides Wohnschutzgesetz, bevormundende Mietzinswächter und Behördenwillkür lähmt den Basler Immobilienmarkt, finden verschiedene Bauherren, Architektinnen und Investoren. Sie wollen nun politisch Gegensteuer geben. Was ist da los am Rheinknie?
Was macht die Konkurrenz?
Die Zurich Versicherung gibt keine neuen Hypotheken aus
Warum die Zurich Versicherung die Vergabe von neuen Hypotheken stoppt
Was macht die Konkurrenz?
Die Zurich Versicherung gibt keine neuen Hypotheken aus
Der grösste Schweizer Versicherungskonzern stoppt die Vergabe von neuen Hypothekarkrediten – zumindest temporär. Was steckt hinter diesem Schritt?
Filiale mit Pool und Helipad
Baloise versichert die «gefährlichste Stadt der Welt»
Baloise versichert die «gefährlichste Stadt der Welt»
Filiale mit Pool und Helipad
Baloise versichert die «gefährlichste Stadt der Welt»
Versicherung in der virtuellen Welt: Die Schweizer Baloise eröffnet eine Filiale in «Grand Theft Auto V», als vierwöchiges Experiment.
ZurückWeiter