Werbung
Werbung
Dossier

Altstetten

SBB-Chef intervenierte
Swiftie Vincent Ducrot half anderen Taylor-Swift-Fans
Swiftie Vincent Ducrot half anderen Swifties
SBB-Chef intervenierte
Swiftie Vincent Ducrot half anderen Taylor-Swift-Fans
Das Doppelkonzert von Taylor Swift elektrisierte die ganze Schweiz – und sorgte für Überlastungen auf dem Schienennetz. Der SBB-Chef reiste selber in einem übervollen Extrazug – und intervenierte bei der Zentrale
Dafür drei Stützpunkte
Stadtpolizei Zürich schliesst ihre Regionalwachen
Stadtpolizei Zürich schliesst ihre Regionalwachen
Dafür drei Stützpunkte
Stadtpolizei Zürich schliesst ihre Regionalwachen
Dei Stadtpolizei Zürich wird keine Regional- und Quartierwachen mehr betreiben. Statt 13 Wachen soll es drei Stützpunkte, einen Standort an der Langstrasse und einen Hauptstandort geben.
Promi-Auflauf an Swift-Konzert
Auch ein Hollywoodstar war im Letzigrund
Auch ein Hollywoodstar war im Letzigrund
Mit Video
Promi-Auflauf an Swift-Konzert
Auch ein Hollywoodstar war im Letzigrund
Beim gestrigen Konzert von Taylor Swift im Zürcher Letzigrund waren unter den rund 50'000 Zuschauenden auch Prominente aus Kultur, Sport und Politik zu finden – sogar ein Hollywoodstar war mit dabei.
«Welttournee ohne Privatjet»
Zürcher Zoodirektor lädt Taylor Swift ein
Zürcher Zoodirektor lädt Taylor Swift zu Besuch ein
«Welttournee ohne Privatjet»
Zürcher Zoodirektor lädt Taylor Swift ein
Der Zürcher Zoodirektor Severin Dressen lädt den US-Superstar auf einen Besuch ein. Bei ihm könne man eine «Welttournee ohne Privatjet» machen.
Editorial
Der Hype um Taylor Swift
Freddie Mercury kam ganz allein
Freddie Mercury kam ganz allein
Editorial
Editorial
Der Hype um Taylor Swift
Freddie Mercury kam ganz allein
Die US-Sängerin bricht alle Rekorde – und kommt in die Schweiz. Eine Achtzigerjahre-Anekdote um den Queen-Frontmann in Zürich zeigt, wie sehr sich die Gesellschaft seitdem gewandelt hat.
Tötete seine Ehefrau
Emir T. (51) muss 19 Jahre in den Knast
Emir T. (51) muss 19 Jahre in den Knast
Tötete seine Ehefrau
Emir T. (51) muss 19 Jahre in den Knast
Das Bezirksgericht Zürich hat Emir T. am Freitag zu 19 Jahren Gefängnis verurteilt. Es sprach ihn schuldig, im November 2022 in Zürich-Altstetten seine 40-jährige Ehefrau mit zahlreichen Messerstichen ermordet zu haben.
Hotel, Altstadt und Zoo
Wo zieht es Taylor Swift in Zürich hin?
Wo zieht es Taylor Swift in Zürich hin?
Hotel, Altstadt und Zoo
Wo zieht es Taylor Swift in Zürich hin?
Zwei Konzerte gibt Taylor Swift in Zürich. Blick verrät dir, wo der US-Superstar übernachtet und was er in den Tagen sonst alles in der Schweizer Metropole unternehmen könnte.
Stadtzürcher Quartiere
ÖV soll bei Fussballspielen wieder normal verkehren
ÖV soll bei Fussballspielen wieder normal verkehren
Stadtzürcher Quartiere
ÖV soll bei Fussballspielen wieder normal verkehren
Die Stadtzürcher Quartiere Altstetten, Albisrieden und Grünau sollen bei Fussballspielen nicht mehr so stark vom ÖV abgehängt werden. Die Zürcher Verkehrsbetriebe VBZ planen, den Albisriederplatz ab Fussballsaison 2024/2025 wieder offen zu halten.
Sie wollte die Scheidung
Tötete Emir T. (51) seine Frau mit Dutzenden Messerstichen?
Tötete Emir T. (51) seine Frau mit Dutzenden Messerstichen?
Sie wollte die Scheidung
Tötete Emir T. (51) seine Frau mit Dutzenden Messerstichen?
Emir T. muss sich vor dem Bezirksgericht Zürich verantworten. Ihm wird vorgeworfen, seine Frau Ornela T. mit Dutzenden Messerstichen ermordet zu haben. Die Nachbarn hörten im November 2022 noch die verzweifelten Schreie der Frau.
Vom Zwei-Mann-Betrieb zum KMU
Zürcher Start-up bringt den Äffli-Akku mit mehr Power
Zürcher Start-up bringt den Äffli-Akku mit mehr Power
Vom Zwei-Mann-Betrieb zum KMU
Zürcher Start-up bringt den Äffli-Akku mit mehr Power
An 2500 Standorten kann man in der Schweiz die knallgrünen Powerbanks von Chimpy mieten. Nun werden die Akkus durch ein leistungsfähigeres Modell ersetzt. Das Unternehmen aus Zürich-Altstetten wächst auch im Ausland.
ZurückWeiter