Werbung
Werbung
Werbung
ESC-Doppelsiegerin Loreen
«Nemo ist wahnsinnig authentisch»
«Nemo ist wahnsinnig authentisch»
ESC-Doppelsiegerin Loreen
«Nemo ist wahnsinnig authentisch»
Loreen hat schon einige Ausgaben des Eurovision Song Contest miterlebt. Sie war es auch, die Nemo die Siegestrophäe in Malmö übergeben hat. An diesen Moment erinnert sie sich gern.
Interview
«Basiert auf Ausbeutung»
Yannik Zamboni rechnet mit der Modebranche ab
«Das Geschäft basiert auf Ausbeutung»
Mit Video
Interview
Interview
«Basiert auf Ausbeutung»
Yannik Zamboni rechnet mit der Modebranche ab
Yannik Zamboni bricht mit Amazon aus ethischen Gründen und kämpft gegen die Ausbeutung in der Textilindustrie. Im Interview mit Blick spricht er über sein Engagement.
Play Suisse wird aufgegeben
Missverständnis oder teurer Umweg?
Missverständnis oder teurer Umweg?
Play Suisse wird aufgegeben
Missverständnis oder teurer Umweg?
Während Play Suisse soeben die Millionen-User-Grenze geknackt hat, arbeitet die SRG schon an einer neuen Mega-Plattform mit dem Projekttitel Play Next. Diese Doppelstrategie wirft Fragen auf.
«Jahre umsonst gearbeitet»
Ex-«GNTM»-Juror Peyman Amin packt über Heidi Klum aus
Ex-«GNTM»-Juror Peyman Amin packt über Heidi Klum aus
«Jahre umsonst gearbeitet»
Ex-«GNTM»-Juror Peyman Amin packt über Heidi Klum aus
Er war jahrelang der harte Hund in der «GNTM»-Jury. Peyman Amin erzählt nun, wie seine Zeit bei der Castingshow zu Ende ging – und vom Zerwürfnis mit Heidi Klum.
Auch Zappalot ist ganz nervös
An dieser Raststätte kommt sogar Roger Federer vorbei
An dieser Raststätte kommt sogar Roger Federer vorbei
2:15
Auch Zappalot ist ganz nervös
An dieser Raststätte kommt sogar Roger Federer vorbei
Mona Vetsch besucht bei «Mona mittendrin» die Gotthard-Raststätte und das Personal plaudert sogleich aus dem Nähkästchen. Der berühmteste Schweizer überhaupt soll sogar schon mal vor der Überwachungskamera aufgetaucht sein.
Jubiläum «Wort zum Sonntag»
Das zweitälteste SRF-Format wird 70
Das zweitälteste SRF-Format wird 70
Jubiläum «Wort zum Sonntag»
Das zweitälteste SRF-Format wird 70
Seit Juni 1954 läuft das «Wort zum Sonntag» und ist hinter der «Tagesschau» die älteste ständige Sendung des Schweizer Fernsehens. Sie entsteht in Zusammenarbeit mit den drei Landeskirchen. Das Jubiläum wird diesen Samstag mit einer kurzen Sondersendung gefeiert.
Zappalot möchte ein Foto
Die Bachelorette findet es köstlich
Die Bachelorette findet es köstlich
2:37
Zappalot möchte ein Foto
Die Bachelorette findet es köstlich
Ob eine Situationship, heftige Knutschereien oder ein auffällig gewähltes Kostüm: Bei der aktuellen Ausgabe der «Bachelorette» wird es nicht langweilig. Die besten Momente zusammengefasst gibt es im Zappalot.
Am 4. Juli geht es los
Beim «Donnschtig-Jass» ist vieles neu
Beim «Donnschtig-Jass» ist vieles neu
Am 4. Juli geht es los
Beim «Donnschtig-Jass» ist vieles neu
Der «Donnschtig-Jass» geht zum 41. Mal auf Sommertour – mit Rainer Maria Salzgeber, Stefan Büsser und Sonia Kälin. Die Auftaktsendung findet am 4. Juli in Seengen AG statt. Erste Showacts sind die Stubete Gäng und die Esteriore Brothers.
3,5 Zimmer in Bern
Bachelorette Larissa zeigt ihre Wohnung
Bachelorette Larissa zeigt ihre Wohnung
3:18
3,5 Zimmer in Bern
Bachelorette Larissa zeigt ihre Wohnung
Bachelorette Larissa Hodgson wohnt mit ihrer Tochter in einer 3,5-Zimmer-Wohnung in Bern. Für die Schweizer Illustrierte öffnet sie ihre Tür und zeigt, wie gemütlich ihr Zuhause ist.
Bachelorette Larissa Hodgson
«Ich arbeite nie, wenn meine Tochter zuhause ist»
«Ich arbeite nie, wenn meine Tochter zuhause ist»
Mit Video
Bachelorette Larissa Hodgson
«Ich arbeite nie, wenn meine Tochter zuhause ist»
Larissa Hodgson ist die aktuelle Bachelorette. Doch sie ist auch Mitarbeiterin bei der Post und alleinerziehende Mutter. Für die Schweizer Illustrierte öffnet sie die Tür zu ihrer Wohlfühloase – und ihrem Homeoffice.
Werbung