Werbung
Werbung
Werbung
Jubiläumsjahr im Basler Zolli
Meilensteine in der 150-jährigen Geschichte
Von ausgestellten Völkern zu ausgeschlossenen Pflegern
Mit Video
Jubiläumsjahr im Basler Zolli
Meilensteine in der 150-jährigen Geschichte
Am 3. Juli 2024 ist der Zoo Basel genau 150 Jahre alt. Ein Streifzeug durch die wechselvolle Geschichte des ältesten Tiergartens der Schweiz.
Interview
Direktor Olivier Pagan (61)
«Am Mittwoch darf das Publikum für 1.50 Franken in den Zolli»
«Am Mittwoch darf das Publikum für 1.50 Franken in den Zolli»
Interview
Interview
Direktor Olivier Pagan (61)
«Am Mittwoch darf das Publikum für 1.50 Franken in den Zolli»
Zoo-Basel-Direktor Olivier Pagan (61) über seine früheste Kindheitserinnerung an den Zolli, die Völkerschauen zu Beginn und die Verabschiedung von der Idee der Tiersammlung am Ende des 20. Jahrhunderts.
Reportage
150 Jahre Zoo Basel
Auch das Krokodil kennt die treuste Besucherin
«Das Krokodil begleitet mich parallel hinterm Glas»
Reportage
Reportage
150 Jahre Zoo Basel
Auch das Krokodil kennt die treuste Besucherin
Jeannette Hug ist morgendlicher Stammgast im Zoo Basel. Viele Tiere im Zolli kennen sie. Wir begleiten die treuste Besucherin auf ihrem Rundgang durch den ältesten Tierpark der Schweiz, der am 3. Juli sein 150-jähriges Bestehen feiert.
Blumenkennerin Renata Caviglia
Sie sagt, wo man jetzt welche Bergblumen findet
«Was rar ist, empfindet der Mensch als wertvoll»
Blumenkennerin Renata Caviglia
Sie sagt, wo man jetzt welche Bergblumen findet
Gerade blühen in den Bergen wieder unzählige Blumen. Doch was sieht man da? Wir haben die Erfinderin einer Alpenblumen-App gefragt: Renata Caviglia (68). Im Interview spricht sie über ihre Lieblingsblume, Orchideen-Diebstahl und ihre neue Leidenschaft: das Fernwandern.
Trachtenschneiderin verrät
So lange näht Yvonne Kaufmann an einer Tracht
So lange näht Yvonne Kaufmann an einer Tracht
Mit Video
Trachtenschneiderin verrät
So lange näht Yvonne Kaufmann an einer Tracht
Den Anblick von Trachten ist man sich im Kanton Zürich nicht gewohnt. Aber es gibt sie, fast 60 verschiedene. Yvonne Kaufmann (52) ist Trachtenschneiderin. Ein Kunsthandwerk, das von einer Näherin zur nächsten weitergegeben wird.
4 Beispiele zum Trachtenfest
Schweizer Trachten sind eine Wissenschaft für sich
Schweizer Trachten sind eine Wissenschaft für sich
Mit Video
4 Beispiele zum Trachtenfest
Schweizer Trachten sind eine Wissenschaft für sich
Dieses Wochenende findet das Eidgenössische Trachtenfest in Zürich statt. Und es wird bunt: Kaum ein Land kennt so viele verschiedene Trachten wie die Schweiz. Blick zeigt dir die Vielfalt anhand von vier Beispielen aus den unterschiedlichen Sprachregionen.
Einfach Claudio fragen
Kochbuchautor erklärt
Gehört auf einen Caprese-Salat Balsamico oder nicht?
Gehört auf einen Caprese-Salat Balsamico oder nicht?
Einfach Claudio fragen
Einfach Claudio fragen
Kochbuchautor erklärt
Gehört auf einen Caprese-Salat Balsamico oder nicht?
Ein italienischer Klassiker und perfekt im Sommer: Der Caprese-Salat. Doch gehört Balsamico auch zum ursprünglichen Rezept oder nicht? Kochbuchautor Claudio Del Principe erklärt.
Zwei Tage EM-Pause!
Mit diesen 10 Tipps überbrückst du die fussballfreie Zeit
Mit diesen 10 Tipps überbrückst du die fussballfreie Zeit
Zwei Tage EM-Pause!
Mit diesen 10 Tipps überbrückst du die fussballfreie Zeit
Viele sind sich spielfreie Tage aktuell gar nicht mehr gewohnt. Was tun, wenn kein Ball rollt? Wir haben zehn Tipps zusammengetragen, mit denen du den Donnerstag und Freitag ohne Spiele überstehst.
Expertin gibt Tipps
Wer sich früh aufs Alter vorbereitet, bleibt länger jung
«Es ist wichtig, bereits früh die Weichen zu stellen»
Expertin gibt Tipps
Wer sich früh aufs Alter vorbereitet, bleibt länger jung
Die Lebensphase über 50 sei die beste Zeit des Lebens, sagt Entwicklungspsychologin Pasqualina Perrig-Chiello. Im Interview verrät sie, was es braucht, um die zweite Lebenshälfte erfüllt und selbstbestimmt in Angriff zu nehmen.
People Pleasing – 4 Nachteile
Darum ist es gefährlich, allen gefallen zu wollen
Darum ist es gefährlich, allen gefallen zu wollen
People Pleasing – 4 Nachteile
Darum ist es gefährlich, allen gefallen zu wollen
Wer andere Menschen immer zufriedenstellen will, schadet sich selbst, sagt Psychologin Ulrike Bossmann. Sie erklärt in vier Punkten, warum People Pleasing negative Auswirkungen auf den Alltag und die Gesundheit hat.
Werbung