Werbung
Werbung
Dossier

Marcus Signer

Stars in den Hauptrollen
Schweizer Kult-Hörspiel «Maloney» wird zur SRF-Serie
Schweizer Kult-Hörspiel «Maloney» wird zur SRF-Serie
Stars in den Hauptrollen
Schweizer Kult-Hörspiel «Maloney» wird zur SRF-Serie
Kultfigur Philip Maloney ermittelt bald im TV: SRF verfilmt die beliebte Radio-Krimireihe als Serie im Film-noir-Stil. Marcus Signer und Stefan Kurt übernehmen die Hauptrollen.
«Maloney» bald als TV-Serie
SRF arbeitet an neuem Millionen-Projekt
SRF arbeitet an neuem Millionen-Projekt
«Maloney» bald als TV-Serie
SRF arbeitet an neuem Millionen-Projekt
«Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney» kommen zurück. SRF arbeitet momentan an der Verfilmung des Kulthörspiels. Für die Rolle des Ermittlers stehen zwei Schauspieler in der engeren Auswahl.
Der Schweizer Filmpreis
Es ist kompliziert
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
Der Schweizer Filmpreis
Es ist kompliziert
Seit 1998 wird der Schweizer Filmpreis vergeben. Immer wieder gibt es um die wichtigste Auszeichnung für die besten Leistungen in der Filmbranche Diskussionen und Querelen. Blick präsentiert die wichtigsten Fakten und Knatschpunkte im Überblick.
So spannend ist der «Tatort»
Ein Dreifachmord und ein Kind als einziger Zeuge
Ein Dreifachmord und ein Kind als einziger Zeuge
Mit Video
So spannend ist der «Tatort»
Ein Dreifachmord und ein Kind als einziger Zeuge
Am Sonntag ermittelt die Schweizerinnen Isabelle Grandjean und Tessa Ott im beschaulichen Zürcher Oberland. Zwischen Rotmilanen, einem KI-Startup und den schmerzhaften Erinnerungen an den Kosovokrieg entwickelt sich ein fesselnder Krimi.
«Die Nachbarn von oben»
Erster Vorgeschmack auf den neuen Kinohit von Sabine Boss
Erster Vorgeschmack auf den neuen Kinohit von Sabine Boss
Mit Video
«Die Nachbarn von oben»
Erster Vorgeschmack auf den neuen Kinohit von Sabine Boss
In «Die Nachbarn von oben» vereint Sabine Boss ein Quartett der namhaftesten Schweizer Schauspielgrössen. Sarah Spale, Ursina Lardi, Max Simonischek und Roeland Wiesnekker treffen in einer delikaten Paar-Situation aufeinander. Der Trailer liefert einen ersten Eindruck.
35 Prozent weniger Besucher
Schweizer Kinos vor Bruchlandung
Schweizer Kinos vor Bruchlandung
35 Prozent weniger Besucher
Schweizer Kinos vor Bruchlandung
Nach der Pandemie kommen die Leute nicht mehr in die Kinos zurück. Bisher sind es in der Schweiz 35 Prozent weniger Besucher als 2019, die Sorgen bei den Betreibern sind gross. Der SonntagsBlick hat sich in der Branche über die epochale Krise umgehört.
Costa Rica liegt am Zürichsee
Blick beim Drehstart des Kinofilms «Der Bestatter»
Costa Rica liegt am Zürichsee
Mit Video
Costa Rica liegt am Zürichsee
Blick beim Drehstart des Kinofilms «Der Bestatter»
2019 schickte SRF den Bestatter Luc Conrad, verkörpert von Mike Müller, am Ende von sieben Serien-Staffeln nach Costa Rica in Pension. Nun taucht der TV-Publikumsliebling einmalig in einem Kinofilm wieder auf. Blick war beim Drehstart in Zürich-Wollishofen dabei.
Neue SRF-Dramedy «Emma lügt»
Schnellschuss für die Lachmuskeln
Schnellschuss für die Lachmuskeln
Neue SRF-Dramedy «Emma lügt»
Schnellschuss für die Lachmuskeln
Die neue SRF-Serie «Emma lügt» von Regisseurin Bettina Oberli und Autorin Laura de Weck ist in weniger als einem halben Jahr entstanden. Alle sechs Folgen sind ab 1. September auf der SRF-Plattform Play Suisse greifbar, die lineare Ausstrahlung folgt am 11. September.
Serie wird zum Kinofilm
SRF bringt den «Bestatter» zurück
SRF bringt den «Bestatter» zurück
Serie wird zum Kinofilm
SRF bringt den «Bestatter» zurück
Dieses Comeback kommt überraschend: Die SRF-Erfolgsserie «Der Bestatter» kommt als Kinofilm zurück.
«Christine» Lilith Stangenberg
«Gotthelfs Stoff glüht ewig»
«Gotthelfs Stoff glüht ewig»
«Christine» Lilith Stangenberg
«Gotthelfs Stoff glüht ewig»
Neben Schweizer Grössen wie Marcus Signer oder Anatole Taubman ist in «Die schwarze Spinne» auch der deutsche Shootingstar Lilith Stangenberg als Christine zu sehen. Ihr Engagement illustriert die internationalen Ambitionen der Gotthelf-Verfilmung von Markus Fischer.
ZurückWeiter