Werbung
Werbung
Dossier

Hugo Chávez

Fünfte Amtszeit
Doch was passiert, wenn Putin nicht mehr ist?
Doch was passiert, wenn Putin nicht mehr ist?
Fünfte Amtszeit
Doch was passiert, wenn Putin nicht mehr ist?
Viele können sich ein Russland ohne Putin an der Spitze kaum mehr vorstellen. Doch was passiert, wenn er nicht mehr ist? Ein Blick in andere Länder mit Langzeitherrschern zeigt: Es wird wohl alles beim Alten bleiben.
Maduro immer radikaler
Vom Buschauffeur zum Diktator
Vom Buschauffeur zum Diktator
Maduro immer radikaler
Vom Buschauffeur zum Diktator
Der venezolanische Staatspräsident Nicolás Maduro will einen grossen Teil des Nachbarlandes Guyana annektieren. Wer ist dieser Mann, der – obwohl er sein Volk drangsaliert und mit einem neuen Krieg droht – einen prominenten Bewunderer in der Schweiz hat? Ein Porträt.
KI als Co-Moderatorin
Venezuelas Präsident Maduro moderiert neue TV-Show
Venezuelas Präsident moderiert neue TV-Show
KI als Co-Moderatorin
Venezuelas Präsident Maduro moderiert neue TV-Show
Venezuelas autoritär regierender Staatschef Nicolás Maduro hat eine neue wöchentliche Fernsehshow mit ihm als Moderator gestartet.
Unterwegs mit Wahlkämpfern
Ein Rennen mit offenem Ausgang
Ein Rennen mit offenem Ausgang
Mit Video
Unterwegs mit Wahlkämpfern
Ein Rennen mit offenem Ausgang
Liberal, rechts- oder linksradikal – wie entscheiden Frankreichs Wähler in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl?
In Chávez-Bundesstaat
Oppositionskandidat siegt in Venezuela
Oppositionskandidat siegt in Venezuela
In Chávez-Bundesstaat
Oppositionskandidat siegt in Venezuela
Der Oppositionskandidat Sergio Garrido hat bei der Wiederholung der Wahl in dem venezolanischen Bundesstaat Barinas, Heimat des ehemaligen Staatschefs Hugo Chávez, gewonnen.
In Chávez-Bundesstaat
Protest gegen Wahl-Wiederholung in Venezuela
Protest gegen Wahl-Wiederholung in Venezuela
In Chávez-Bundesstaat
Protest gegen Wahl-Wiederholung in Venezuela
Anhänger der venezolanischen Opposition haben in dem bei den Regionalwahlen hart umkämpften Bundesstaat Barinas gegen die gerichtlich angeordnete Wahlwiederholung demonstriert.
Venezuela
Gericht ordnet Wahl-Wiederholung an
Isabel Santos, Vorsitzende der Wahlbeobachtermission der Europäischen Union in Venezuela, spricht während einer Pressekonferenz nach den Regionalwahlen in Venezuela. Foto: Jesus Vargas/dpa
Venezuela
Gericht ordnet Wahl-Wiederholung an
Das oberste Gericht Venezuelas hat angeordnet, die Wahl in dem zwischen Regierung und Opposition hart umkämpften Bundesstaat Barinas, Wiege des ehemaligen Staatschefs Hugo Chávez, zu wiederholen.
Versteckt in Madrid
Spanische Polizei nimmt Ex-Geheimdienstchef Venezuelas fest
Da war die Welt für den ehemaligen venezolanischen Geheimdienstchef, Hugo Carvajal (links), noch in Ordnung. Cavajal jubelt 2014 zusammen mit Venezuelas Staatspräsident Nicolas Maduro, an einem Parteikongress. Jetzt ist Carvajal in Spanien festgenommen worden. (Archivbild)
Versteckt in Madrid
Spanische Polizei nimmt Ex-Geheimdienstchef Venezuelas fest
Die spanische Polizei hat den vor knapp zwei Jahren untergetauchten ehemaligen Chef des venezolanischen Militärgeheimdienstes, Hugo Carvajal, festgenommen.
Misswirtschaft und Korruption
So lässt Maduro das venezolanische Volk verhungern
Der Sozialist, der sein Volk hungern lässt
Misswirtschaft und Korruption
So lässt Maduro das venezolanische Volk verhungern
In den siebeneinhalb Jahren seiner Präsidentschaft hat der venezolanische Herrscher die lateinamerikanische Republik in den Ruin getrieben, deren Opposition vernichtet und sein Land von grossen Teilen der Welt isoliert.
Sie war einst Krankenschwester
Chavez-Vertraute lagert 250 Kilo Gold an Schweizer Grenze
Chavez-Vertraute lagert 250 Kilo Gold an Schweizer Grenze
Sie war einst Krankenschwester
Chavez-Vertraute lagert 250 Kilo Gold an Schweizer Grenze
Ein Tresor voll Gold löst ein Strafverfahren in Liechtenstein aus. Das Edelmetall lagerte wenige Meter von der Schweizer Grenze entfernt. Es ist auf mysteriöse Art verschwunden.
ZurückWeiter