Werbung
Werbung
Dossier

Elfenbeinküste

Zahl der Woche
1,6 Millionen Kinder arbeiten in Kakaoländern
1,6 Millionen Kinder arbeiten in Kakaoländern
Zahl der Woche
1,6 Millionen Kinder arbeiten in Kakaoländern
In den Kakaoplantagen Ghanas und der Elfenbeinküste schuften Millionen Kinder. Schweizer Akteure der Kakaobranche rufen zum Kampf gegen die Kinderarbeit auf.
Keine Pause trotz Heim-Turnier
Jetzt dreht die US-Liga komplett durch
Jetzt dreht die US-Liga komplett durch
Keine Pause trotz Heim-Turnier
Jetzt dreht die US-Liga komplett durch
Wahnsinn in der MLS! Klubs kassieren Ablöse für fremde Spieler. Und die US-Liga spielt über den Sommer durch, obwohl viele Stars und die eigene Nationalmannschaft bei einem grossen Turnier im Einsatz stehen.
«Noch nicht abgeschlossen»
Dodo spricht über die Trennung von seiner Partnerin
Dodo spricht über die Trennung von seiner Partnerin
«Noch nicht abgeschlossen»
Dodo spricht über die Trennung von seiner Partnerin
Bei «Sing meinen Song» tönte Musiker und Host Dodo an, dass er durch eine schwierige Trennung gegangen ist. Mit Blick spricht er über das Ende seiner Beziehung.
Neben Diego und Hakan Yakin
Auch diese Väter haben talentierte Söhne
Von Haaland bis Zuffi – auch diese Väter haben talentierte Söhne
Neben Diego und Hakan Yakin
Auch diese Väter haben talentierte Söhne
Mit Diego und Hakan Yakin tritt vielleicht bald das nächste Vater-Sohn-Duo ins Rampenlicht. Damit wären sie bei weitem nicht die ersten. International, aber auch in der Schweiz, gibt es einige interessante Verbindungen.
Gefallene Kapitäne
Was machen die Ex-CS-Chefs heute?
Was machen die Ex-CS-Chefs heute?
Gefallene Kapitäne
Was machen die Ex-CS-Chefs heute?
Das CS-Aus war kein Karriere-Booster. Was die Verantwortlichen ein Jahr nach dem unrühmlichen Ende der Grossbank so machen.
Wenige Tage nach Afrika-Cup
Ivorischer Titel-Held mit Malaria ins Spital eingeliefert
Ivorischer Titel-Held mit Malaria ins Spital eingeliefert
Wenige Tage nach Afrika-Cup
Ivorischer Titel-Held mit Malaria ins Spital eingeliefert
Vor wenigen Tagen feierte Christian Kouamé (26) mit der Elfenbeinküste noch den Titel am Afrika-Cup, nun hütet er das Spitalbett. Der Grund: Er hat sich mit Malaria infiziert.
Tränen nach Afrika-Cup-Sieg
Haller-Märchen inspiriert die Elfenbeinküste
Haller-Märchen inspiriert die Elfenbeinküste
Mit Video
Tränen nach Afrika-Cup-Sieg
Haller-Märchen inspiriert die Elfenbeinküste
Der Sieg von Gastgeber Elfenbeinküste am Afrika-Cup ist eigentlich schon Märchen genug. Aber Final-Held Sébastien Haller setzt mit seiner ganz persönlichen Geschichte noch einen obendrauf.
ZurückWeiter