Werbung
Werbung
Dossier

Döttingen

63 Jobs weg
Ausgeschlachtet – Aargauer Betrieb muss schliessen
Aargauer Schlachtbetrieb muss schliessen
63 Jobs weg
Ausgeschlachtet – Aargauer Betrieb muss schliessen
Die Traditionsfirma O. Braunwalder in Wohlen hat die Bilanz deponiert. Lediglich ein paar Metzgerei-Filialen werden weitergeführt.
Leserreporter
Böses Erwachen für Blick-Leser
«In der Nacht krachte ein Baugerüst in unseren Garten»
«In der Nacht krachte ein Baugerüst in unseren Garten»
Leserreporter
Leserreporter
Böses Erwachen für Blick-Leser
«In der Nacht krachte ein Baugerüst in unseren Garten»
Weil ein Baugerüst in Döttingen nicht gut genug befestigt war, stürzte es bei einem Ehepaar in den Garten. Verletzt wurde zum Glück niemand – doch die vierstöckige Stahlkonstruktion hinterlässt Spuren.
Beim Atomkraftwerk Beznau
Aargauer Polizei übt nuklearen Ernstfall
Aargauer Polizei übt nuklearen Ernstfall
Beim Atomkraftwerk Beznau
Aargauer Polizei übt nuklearen Ernstfall
Am Donnerstag übt die Kantonspolizei Aargau in Beznau den nuklearen Ernstfall. Mögliche Gefährdungsszenarien werden durchgespielt. Auf den Betrieb des Kraftwerks hat die Übung keinen Einfluss.
Schlägerei in Döttingen AG
Jugendliche prügeln aufeinander ein – zwei Verletzte
Jugendliche prügeln aufeinander ein – zwei Verletzte
Schlägerei in Döttingen AG
Jugendliche prügeln aufeinander ein – zwei Verletzte
Am Bahnhof in Döttingen kam es zu einer Schlägerei unter Jugendlichen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.
In 779 Schweizer Gemeinden
Post verteilt Jodtabletten für fünf Millionen Menschen
Post verteilt Jodtabletten für fünf Millionen Menschen
In 779 Schweizer Gemeinden
Post verteilt Jodtabletten für fünf Millionen Menschen
Im Auftrag der Armeeapotheke verteilt die Post Jodtabletten in alle Haushalte, Betriebe und öffentlichen Einrichtungen im Umkreis von 50 Kilometern um die Schweizer Atomkraftwerke. Allen über 45-Jährigen wird von der Einnahme der Tabletten allerdings abgeraten.
Brandserie im Zurzibiet AG
Mutmasslicher Täter (38) festgenommen
Mutmasslicher Täter (38) festgenommen
Brandserie im Zurzibiet AG
Mutmasslicher Täter (38) festgenommen
Nach mehreren Bränden in der Region Zurzach im Kanton Aargau ist ein mutmasslicher Brandstifter festgenommen worden. Der 38-jährige Mann soll laut Polizeiangaben in Untersuchungshaft kommen. Bei den Bränden gab es keine Verletzten.
Präsentiert von
«Wir mussten die Trauben vor Sonnenbrand schützen»
So bereitet sich Winzer Pasquale Chiapparini auf die Weinlese vor
«Wir mussten die Trauben vor Sonnenbrand schützen»
«Ob das Weinjahr 2023 ein gutes wird, sehen wir erst, wenn wir den ein Stück weit gereiften Wein degustieren können», sagt Chiapparini.
Präsentiert von
«Wir mussten die Trauben vor Sonnenbrand schützen»
So bereitet sich Winzer Pasquale Chiapparini auf die Weinlese vor
«Wir mussten die Trauben vor Sonnenbrand schützen»
In der ganzen Schweiz herrscht nun reger Betrieb in den Weinbergen. So auch bei der Weingenossenschaft Döttingen AG. Wir haben den Winzer Pasquale Chiapparini bei den Vorbereitungen zur Weinlese begleitet.
Rückwirkend auf 29.8.2022
Neue Konzession für Wasserkraftwerk Beznau in Döttingen AG erteilt
Neue Konzession für Wasserkraftwerk Beznau erteilt
Rückwirkend auf 29.8.2022
Neue Konzession für Wasserkraftwerk Beznau in Döttingen AG erteilt
Der Aargauer Regierungsrat hat der Axpo Power AG eine neue Konzession für das Hydraulische Kraftwerk Beznau (HKB) erteilt. Damit wird die Laufzeit des Aare-Kraftwerks in Döttingen AG um 30 Jahre verlängert, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.
Genaue Todesursache unklar
Vermisster Mann aus Würenlingen AG tot aus Aare geborgen
Vermisster Mann (†76) aus Würenlingen AG tot aus Aare geborgen
Genaue Todesursache unklar
Vermisster Mann aus Würenlingen AG tot aus Aare geborgen
Seit Auffahrt fehlte von Bruno M.* (76) jede Spur. Jetzt wurde der vermisste Mann in Döttingen AG tot aus der Aare geborgen. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es keine.
Fahrer eingenickt
Vier Verletzte nach Crash in Döttingen AG
Vier Verletzte nach Crash in Döttingen AG
Fahrer eingenickt
Vier Verletzte nach Crash in Döttingen AG
Ein Transporter-Fahrer ist am Mittwochabend bei Döttingen AG eingeschlafen. In der Folge kommt es zu einem Crash mit vier Verletzten.