Werbung
Werbung
Dossier

Brüssel

Mit 401 Stimmen
Ursula von der Leyen ist wiedergewählt
Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin wiedergewählt
Mit 401 Stimmen
Ursula von der Leyen ist wiedergewählt
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wurde am Donnerstag mit 401 Stimmen wiedergewählt.
Urteil des EU-Gerichts
EU-Kommission gab zu wenige Infos zu Covid-Impfstoffverträgen
EU-Kommission gab zu wenige Infos zu Covid-Impfstoffverträgen
Urteil des EU-Gerichts
EU-Kommission gab zu wenige Infos zu Covid-Impfstoffverträgen
Die EU-Kommission hat nach einem Urteil des EU-Gerichts mit der Geheimhaltung von Informationen zu milliardenschweren Corona-Impfstoffverträgen gegen EU-Recht verstossen.
Nach Orbans Russland-Reise
EU-Kommission boykottiert ungarische Treffen
Von der Leyen ordnet Boykott von Ungarns Ratspräsidentschaft an
Nach Orbans Russland-Reise
EU-Kommission boykottiert ungarische Treffen
Nachdem der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban auf eigene Faust nach Russland gereist war, um Wladimir Putin zu treffen, herrscht in den EU-Kommissionsriegen Unmut. Die EU-Kommissare boykottieren ein informelles Treffen in Ungarn.
Nach Nominierung als EU-Posten
Estlands Regierungschefin Kallas tritt zurück
Estlands Regierungschefin Kallas gibt Rücktritt bekannt
Nach Nominierung als EU-Posten
Estlands Regierungschefin Kallas tritt zurück
Nach ihrer Nominierung zur EU-Aussenbeauftragten tritt Kaja Kallas als estnische Ministerpräsidentin zurück. Die Regierung wird aufgelöst, bleibt aber geschäftsführend im Amt. Staatspräsident Karis muss nun ein neues Kabinett bilden.
Kennst du alle Europameister?
Alle epischen EM-Finals im Überblick
Alle epischen EM-Finals im Überblick
Kennst du alle Europameister?
Alle epischen EM-Finals im Überblick
Mit dem Final Spanien gegen England geht die EM 2024 am Sonntagabend zu Ende und es gibt einen neuen Europameister. Wer gewann die vergangenen Europameisterschaften? Und wer erzielte die entscheidenden Tore?
Verifizierte Accounts
Elon Musks X droht hohe Geldstrafe der EU
Elon Musks X droht hohe Geldstrafe der EU
Verifizierte Accounts
Elon Musks X droht hohe Geldstrafe der EU
Die EU-Kommission knöpft sich wieder ein grosses US-Unternehmen vor. Die Plattform X verstösst in mehreren Bereichen gegen EU-Recht, sagt die Behörde. Damit droht dem sozialen Netzwerk eine hohe Strafe.
Während Orban Trump besucht
Ungarn wirft Nato Doppelmoral im Umgang mit Ukraine vor
Ungarn wirft Nato Doppelmoral im Umgang mit Ukraine vor
Während Orban Trump besucht
Ungarn wirft Nato Doppelmoral im Umgang mit Ukraine vor
Ungarn kritisiert die Nato-Strategie im Ukraine-Konflikt als Fehlschlag. Regierungschef Viktor Orban trifft währenddessen Donald Trump in Florida.
Konzern entgeht Strafe
Apple legt EU-Streit um Bezahlsystem bei
Apple legt EU-Streit um Bezahlsystem bei
Konzern entgeht Strafe
Apple legt EU-Streit um Bezahlsystem bei
Der Technologieriese Apple entgeht im Streit mit der EU-Kommission einer hohen Wettbewerbsstrafe. Die Wettbewerbshüter der EU akzeptieren Zugeständnisse des US-Unternehmens und legen damit einen seit Jahren andauernden Disput um das Bezahlsystem Apple Pay bei.
Auf eigener Friedensmission
Nach Kiew, Moskau und Peking fliegt Orban nach Washington
Nach Treffen mit Selenski, Putin und Xi reist Ungarns Orban nach Washington
Auf eigener Friedensmission
Nach Kiew, Moskau und Peking fliegt Orban nach Washington
Im Rahmen einer Wirbelwind-Friedensmission hat Ungarns Premier Viktor Orban Kiew, Moskau und Peking besucht. Abschluss der Reise: Washington. Die EU rügt Orban für seine Einzelaktion. Dieser kontert: «Vom bequemen Sessel in Brüssel aus kann man keinen Frieden schaffen».
ZurückWeiter