Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Forscher finden heraus
Kinder älterer Mütter sind besser in Mathe
Kinder älterer Mütter sind laut einer Studie besser in Mathematik
Forscher finden heraus
Kinder älterer Mütter sind besser in Mathe
Kinder von älteren Müttern sind einer Studie zufolge besser in Mathematik als Kinder mit jungen Müttern. Waren Mütter bei der Geburt jünger als 30 Jahre, erreichten die Kinder in einer Studie grösstenteils unterdurchschnittliche Testergebnisse in Mathematik.
Kinder, Stress, Arbeitsteilung
So geht es den Familien in der Schweiz
Wie es um Familien in der Schweiz steht
Kinder, Stress, Arbeitsteilung
So geht es den Familien in der Schweiz
Wie viele Kinder hat eine Familie, wie wichtig ist die Familiegründung und wie wird die Hausarbeit aufgeteilt? Eine neu erschienene Studie des Gottlieb Duttweiler Instituts zeigt, wie es um die Schweizer Familien steht.
Manchmal erlaubt
Wann darf ich Gespräche heimlich aufnehmen?
Wann darf ich Gespräche heimlich aufnehmen?
Manchmal erlaubt
Wann darf ich Gespräche heimlich aufnehmen?
Ein Mann macht heimlich Tonaufnahmen im Gerichtssaal. Das ist verboten. Manchmal aber sind verdeckte Aufnahmen erlaubt.
Die wichtigsten Antworten
Nemo ist non-binär – was bedeutet das eigentlich?
Nemo ist non-binär – was bedeutet das eigentlich?
Mit Video
Die wichtigsten Antworten
Nemo ist non-binär – was bedeutet das eigentlich?
Das Schweizer Musiktalent Nemo hat den ESC gewonnen. Vergangenen Winter outete sich Nemo als non-binär. Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten dazu.
Muttertag, Einladung, Genesung
Welche Blumen schenke ich zu welchem Anlass?
Welche Blumen schenke ich zu welchem Anlass?
Muttertag, Einladung, Genesung
Welche Blumen schenke ich zu welchem Anlass?
Über welche Farben freuen sich die meisten Mütter und welche Blumen sollte man nicht an Hochzeiten mitbringen? Floristin Sarah Hutter (31) weiss Bescheid.
Mama ist die Beste!
Warum gibt es den Muttertag?
Warum gibt es den Muttertag?
Mama ist die Beste!
Warum gibt es den Muttertag?
Am 12. Mai ist es wieder so weit: Väter und Kinder bereiten ein aufwendiges Frühstück zu. Der Sonntag im Mai ist ein ganz spezieller Tag, an dem man Mama zeigt, wie lieb man sie hat. Doch warum gibt es den Muttertag überhaupt?
Es kann jedem passieren!
Pass auf bei diesen No-Gos in der Kantine!
Pass auf bei diesen No-Gos in der Kantine!
Es kann jedem passieren!
Pass auf bei diesen No-Gos in der Kantine!
Du beginnst mit essen, bevor alle am Tisch sind oder hast Extrawünsche, wenn dich jemand zum Kaffee einlädt: Beim Mittagessen im Personalrestaurant gibt es viele No-Gos. So umgehst du sie.
«Infizieren» und «Bruschetta»
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
«Infizieren» und «Bruschetta»
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
Die deutsche Sprache und vor allem Fremdwörter aus anderen Sprachen haben es in sich, was ihre Aussprache angeht. Blick klärt über die grössten sprachlichen Fieslinge auf.
Suchtfaktor Social Media
Mit diesen Tricks machen uns Tech-Firmen zu Laborratten
Mit diesen drei Tricks machen uns Tech-Firmen zu Laborratten
Suchtfaktor Social Media
Mit diesen Tricks machen uns Tech-Firmen zu Laborratten
Social-Media-Plattformen wie Tiktok, Instagram oder Snapchat machen genauso süchtig wie Kokain. Das lässt sich im Hirn zeigen.
Der üble Schwefelgestank
Warum stinkt Spargel-Pipi eigentlich so?
Eine Bund mit grünem Spargel
Der üble Schwefelgestank
Warum stinkt Spargel-Pipi eigentlich so?
Das Gemüse bringt auch Forscher zum Nasenrümpfen: Der üble Schwefelgestank im Urin nach dem Spargelessen. Alles, was man bis jetzt darüber weiss.
Die spinnen, die Finnen
Diese 8 Dinge machen die Finnen so glücklich
Diese 8 Dinge machen die Finnen so glücklich
Die spinnen, die Finnen
Diese 8 Dinge machen die Finnen so glücklich
Bereits zum siebten Mal in Folge ist Finnland das Land mit der glücklichsten Bevölkerung der Welt. Was haben sie, was wir Schweizer nicht haben? Mehr Seen, viel Platz und skurrilen Humor.
Bruder von psychisch Krankem
«Ich habe viele Tränen verdrückt»
«Ich habe viele Tränen verdrückt»
Bruder von psychisch Krankem
«Ich habe viele Tränen verdrückt»
Zwei Millionen Erwachsene in der Schweiz stehen aktuell einem Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei. Zu ihnen gehören Bruno Facci und seine Nichte Loredana. Was sie als Angehörige umtreibt, was sie bräuchten – und an wen sie immer zuerst denken.
Neue Studie zeigt
Schweizer sind glücklicher, als sie glauben
Schweizer sind glücklicher, als sie glauben
Neue Studie zeigt
Schweizer sind glücklicher, als sie glauben
Die meisten Schweizer bezeichnen sich als glücklich oder eher glücklich. Dies zeigt eine neue Befragung. Trotzdem nehmen aber Depressionen und Angsterkrankungen zu.
ZurückWeiter
Werbung