Werbung
Werbung
Dossier

Hanspeter Kienberger

Andere Auffassung als Spycher
YB-Boss Greuel schmeisst hin
YB-Boss Greuel schmeisst hin
Andere Auffassung als Spycher
YB-Boss Greuel schmeisst hin
Die Unruhe bei YB hält trotz immer noch klarer Leaderposition an. Nun geht CEO Wanja Greuel von Bord.
Super-League-Bosse
Wer abkassiert – und wer selber Geld reinsteckt
Wer abkassiert – und wer selber Geld reinsteckt
Super-League-Bosse
Wer abkassiert – und wer selber Geld reinsteckt
David Degen (41) kassiert als FCB-Präsident ein Honorar. Wie sieht es bei den anderen Führungspersonen in der Super League aus?
Böse Erinnerungen für Berner
YB will Rache für den Panzerskandal von 2019
YB will Rache für den Panzerskandal von 2019
Mit Video
Böse Erinnerungen für Berner
YB will Rache für den Panzerskandal von 2019
Nur schon das ist ein guter Grund für Rache: Roter Stern liess die YB-Profis nach dem Verpassen der Champions League 2019 über eine Stunde im Car schmoren. Drei Akteure erinnern sich an den Skandal vom Marakana.
Interview
YB-Präsident Kienberger
«Wir mussten an einigen Schrauben drehen»
«Wir mussten an einigen Schrauben drehen»
Interview
Interview
YB-Präsident Kienberger
«Wir mussten an einigen Schrauben drehen»
Er ist der Verwaltungsrat-Präsident von Meister YB: Hanspeter Kienberger. Ein jovialer, zurückhaltender Mensch. Das kleine Titelparty-Interview in der Champions Lounge im Wankdorf – mit dem Mann, der sich vornehm im Hintergrund hält.
Das war die YB-Meisternacht
Von Sonnebrillen-Fäbu bis zu Shots-Zesi
Von Sonnebrillen-Fäbu bis zu Shots-Zesi
Mit Video
Das war die YB-Meisternacht
Von Sonnebrillen-Fäbu bis zu Shots-Zesi
«Also ich bin heiss auf Party», sagt Cédric Zesiger. Und los gehts! Die besten Impressionen aus der Meisternacht.
Was jetzt noch passieren muss
Spycher zieht YB der Bundesliga vor
Spycher zieht YB der Bundesliga vor
Was jetzt noch passieren muss
Spycher zieht YB der Bundesliga vor
Das dürfte die erste gute Nachricht für YB seit Langem sein: Sportchef Christoph Spycher wird dem Meister mit höchster Wahrscheinlichkeit erhalten bleiben.
Das meint BLICK
Langeweile bringt YB diesen Erfolg
Langeweile bringt YB diesen Erfolg
Das meint BLICK
Langeweile bringt YB diesen Erfolg
YB stolziert fröhlich zum nächsten Meistertitel. Konkurrenz: Fehlanzeige! Ein Kommentar von BLICK-Fussballreporter Alain Kunz.
Heimlicher Meistermacher
Das ist das Erfolgsgeheimnis von YB-Chapuisat
Das ist das Erfolgsgeheimnis von YB-Chapuisat
Heimlicher Meistermacher
Das ist das Erfolgsgeheimnis von YB-Chapuisat
Wenn die Konfuzius-Weisheit, dass in der Ruhe die Kraft liege, im Schweizer Fussball irgendwo zutrifft, dann in Bern. Symbolfigur ist Stéphane Chapuisat, der heimliche YB-Meistermacher.
Spieler verzichten auf Gehalt
YB-Stars gleichen Löhne der Mitarbeiter aus
YB-Stars gleichen Löhne der Mitarbeiter aus
Spieler verzichten auf Gehalt
YB-Stars gleichen Löhne der Mitarbeiter aus
Ganz bernerisch hat sich YB viel Zeit gelassen mit dem Lohnverzicht der Spieler, bis man eine Lösung fand, die Hand und Fuss hat. So erhalten alle 140 YB-Mitarbeiter den vollen Lohn!
YB-VR-Präsident Kienberger
«In Europa zählt jeder einzelne Punkt»
«In Europa zählt jeder einzelne Punkt»
YB-VR-Präsident Kienberger
«In Europa zählt jeder einzelne Punkt»
Die Enttäuschung über das so knappe Verpassen der Champions League sitzt bei Verwaltungsrats-Präsident Hanspeter Kienberger tief. Auswirkungen auf die YB- Rechnung hat dies aber nicht.
ZurückWeiter