Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
WEF-Ticker
Lagarde über Trump
«Die beste Verteidigung ist Attacke»
«Die beste Verteidigung ist Attacke»
Mit Video
WEF-Ticker
WEF-Ticker
Lagarde über Trump
«Die beste Verteidigung ist Attacke»
Das Weltwirtschaftsforum WEF geht in die 54. Runde. Blick ist am wichtigsten Treffen der globalen Wirtschaftselite in Davos hautnah dabei. Im Vorfeld laufen die Drähte nach Bundesbern heiss. Im Ticker halten wir dich auf dem Laufenden.
Uneinige Weltelite
Der Nahe Osten sorgt für gewaltigen Zoff am WEF
Der Nahe Osten sorgt für gewaltigen Zoff am WEF
Uneinige Weltelite
Der Nahe Osten sorgt für gewaltigen Zoff am WEF
Die am WEF versammelte Schar von Präsidenten und Wirtschaftsführerinnen war sich in praktisch allem einig dieses Jahr. Nur ein Thema spaltet die weltweiten Führungskräfte so stark wie noch nie.
Selbst Altman ist besorgt
Wie Schweizer Vertrauen in KI schaffen wollen
Wie Schweizer Vertrauen in KI schaffen wollen
Selbst Altman ist besorgt
Wie Schweizer Vertrauen in KI schaffen wollen
KI ist für viele eine Blackbox und löst Ängste aus. Das kann Sam Altman nicht verstehen – und was die Schweiz dagegen tut.
Nach Mileis Feminismus-Kritik
Die Wirtschaft braucht Frauen, Flüchtlinge und KI
Die Wirtschaft braucht Frauen, Flüchtlinge und KI
Nach Mileis Feminismus-Kritik
Die Wirtschaft braucht Frauen, Flüchtlinge und KI
Der Frauenanteil am WEF war noch nie so hoch wie in diesem Jahr. Dennoch sind sie weiterhin in der Minderheit. Nicht nur Javier Mileis Rede ist ein Schlag ins Gesicht vieler, die sich für die Gleichstellung einsetzen. Auch die KI könnte zum Stolperstein werden.
Analyse
WEF-Auftritt der Schweiz
Jetzt muss der Bundesrat liefern
Jetzt muss der Bundesrat liefern
Analyse
Analyse
WEF-Auftritt der Schweiz
Jetzt muss der Bundesrat liefern
Die Schweiz hatte sich im Januar 2023 heftige Kritik am WEF gefallen lassen müssen. Als zu passiv galt ihre Haltung der Ukraine gegenüber. Nun ging der Bundesrat in die Offensive – und das mit Folgen. Eine WEF-Bilanz aus Schweizer Sicht.
Küchenchef in Davos erklärt
Keine Extrawurst für WEF-Gäste
Keine Extrawurst für WEF-Gäste
1:21
Küchenchef in Davos erklärt
Keine Extrawurst für WEF-Gäste
Ausnahmezustand in Davos wegen des WEF: Küchenchef Thomas Huber vom Hotel Grischa spricht mit Blick über das Angebot während der stressigen Zeit. Obwohl es ausgefallenere Menüs gibt, wird für jeden Gast das Gleiche gekocht.
Wegen geplatztem Inder-Deal
«Ich fordere von Davos 600'000 Franken»
«Ich fordere von der Gemeinde Davos 600'000 Franken»
Wegen geplatztem Inder-Deal
«Ich fordere von Davos 600'000 Franken»
Es hätte ein Event mit hochrangigen indischen Regierungsvertretern werden sollen. Alles war organisiert und aufgebaut. Kurz vor dem WEF trifft Tarek Elmahdy der Schock. Er erhält keine Bewilligung und bleibt auf mehreren 100'000 Franken Schaden sitzen.
WEF-Repo mit Augenzwinkern
«Hier ist es wie auf deiner Linkedin-Startseite»
«Hier ist es wie auf deiner Linkedin-Startseite»
1:35
WEF-Repo mit Augenzwinkern
«Hier ist es wie auf deiner Linkedin-Startseite»
Während des WEF mieten sich fremde Firmen in die Ladenflächen entlang der Promenade. Das Social-Team von Blick führt dich durch das verschneite Davos und wagt einen etwas anderen Blick auf die aktuelle Wirtschaftshochburg. Eine Reportage mit Augenzwinkern.
Reste-Restaurant in Davos
Sie tischen auf, was am WEF übrig geblieben ist
Sie tischen auf, was am WEF übrig geblieben ist
Reste-Restaurant in Davos
Sie tischen auf, was am WEF übrig geblieben ist
Kampf gegen Foodwaste: Ein Pfarrer und ein Hotelier stellen in Davos jedes Jahr während des WEF ein Reste-Restaurant auf die Beine. Ein Besuch kann sich lohnen.
Sade Fritschi Naranjo am WEF
Blick trifft die jüngste Ministerin der Welt
Jüngste Ministerin der Welt – mit Schweiz-Connection
Sade Fritschi Naranjo am WEF
Blick trifft die jüngste Ministerin der Welt
Die ecuadorianische Umweltministerin ist 26 – und fest entschlossen, ihr Land umzukrempeln. Sie will die Eintrittspreise für die Galapagosinseln erhöhen und ein neues Führungsprinzip etablieren. Und sie schwärmt als Tochter eines Schweizers von ihrer zweiten Heimat.
Reaktionen auf Mileis WEF-Rede
«Nötig, dass jemand den Leuten hier den Spiegel vorhält»
«Nötig, dass jemand den Leuten hier den Spiegel vorhält»
Mit Video
Reaktionen auf Mileis WEF-Rede
«Nötig, dass jemand den Leuten hier den Spiegel vorhält»
Der polarisierende argentinische Präsident Javier Milei sparte im Vorfeld nicht mit Kritik am WEF. Nun stand er vor der versammelten Welt-Elite auf der Bühne. Welche Botschaften hat er hinterlassen?
«Digital-Jesus»
Anders Indset ist einer der auffälligsten Gäste in Davos
Anders Indset ist einer der auffälligsten Gäste in Davos
«Digital-Jesus»
Anders Indset ist einer der auffälligsten Gäste in Davos
Der norwegische Autor und Ex-Handball-Profi Anders Indset bringt den Gästen am Rande des WEF seine Theorie der «Quantenwirtschaft» näher. Seine Bücher werden als esoterisch und pseudowissenschaftlich kritisiert – Bestseller sind sie trotzdem.
Interview
Bundesrat Jans am WEF
«An einem Hockeymatch würde ich mich wohler fühlen»
«An einem Hockeymatch würde ich mich wohler fühlen»
Interview
Interview
Bundesrat Jans am WEF
«An einem Hockeymatch würde ich mich wohler fühlen»
Als junger Mann ging Beat Jans gegen das WEF auf die Strasse. Nun ist er selbst Teil davon. Im Interview mit Blick erzählt er vom Seitenwechsel.
ZurückWeiter
Werbung