Werbung
Werbung
Dossier

Gülsha Adilji

Gülsha übers Dating
«Für Singles ist es wie im Wilden Westen»
«Für Singles ist es wie im Wilden Westen»
Gülsha übers Dating
«Für Singles ist es wie im Wilden Westen»
Die Moderatorin Gülsha Adilji (38) hat die Dating-Zugfahrt von Noii für Kennenlern-Spiele begleitet. Warum es so schwierig ist, den oder die Passende zu finden? Dieser Frage geht sie in ihrer neuen Bühnenshow «Gülsha lernt Liebe» auf den Grund, die im November startet.
Liebesrausch im Fernsehen
SRF investiert in gleich mehrere Datingshows
SRF investiert in gleich mehrere Datingshows
Liebesrausch im Fernsehen
SRF investiert in gleich mehrere Datingshows
SRF lässt die Herzen höherschlagen. Gleich mehrere Datingshows stehen in den Startlöchern – und diese heben sich von den Sendungen der Konkurrenz deutlich ab.
Gülsha friert in ihrer Wohnung
«Wir wären für den Mount Everest vorbereitet»
«Wir wären für den Mount Everest vorbereitet»
Mit Video
Gülsha friert in ihrer Wohnung
«Wir wären für den Mount Everest vorbereitet»
Der Winter ist zurück. Darunter leidet vor allem Gülsha Adilji, denn bei der Moderatorin ist die Heizung in der Wohnung ausgefallen.
Porträt
Yvonne Eisenring
Von null auf Platz eins – ihr Buch wollen alle lesen
Von null auf Platz eins – ihr Buch wollen alle lesen
Porträt
Porträt
Yvonne Eisenring
Von null auf Platz eins – ihr Buch wollen alle lesen
Heute hier, morgen dort: Die Bestsellerautorin Yvonne Eisenring (36) ist seit bald zehn Jahren eine selbsterklärte Nomadin und veröffentlichte nun ein Buch über ihr Leben in sechs Städten – bereits ist es auf Platz eins der Schweizer Sachbuch-Hitparade.
Neue SRF-Sendung
So war die Premiere von «Wie tickt die Schweiz?»
So war die Premiere von «Wie tickt die Schweiz?»
Neue SRF-Sendung
So war die Premiere von «Wie tickt die Schweiz?»
Am vergangenen Samstag lief die erste Folge der neuen SRF-Prime-Time-Sendung «Wie tickt die Schweiz?» mit Claudio Zuccolini. Die Bilanz der Premiere fällt zwiespältig aus. Am Moderator lag dies nicht. «Zuccos» Leistung gehörte zu den klaren Pluspunkten.
Interview
Zuccolini mit neuer SRF-Show
«Ich muss den Kopf enorm bei der Sache haben»
«Ich muss den Kopf enorm bei der Sache haben»
Interview
Interview
Zuccolini mit neuer SRF-Show
«Ich muss den Kopf enorm bei der Sache haben»
Der Bündner Comedian und Schauspieler Claudio Zuccolini moderiert die neue SRF-Samstagabendshow «Wie tickt die Schweiz?». Das Quizformat mit prominenten Rategästen und 100 Antwortgebern in der «Publikums-Wand» startet am Samstag, 16. März.
«Late Night Switzerland»
Jetzt äussert sich Emil Steinberger (91) zu Büssers Sendung
Jetzt äussert sich Emil Steinberger (91) zu Büssers Sendung
Mit Video
«Late Night Switzerland»
Jetzt äussert sich Emil Steinberger (91) zu Büssers Sendung
Stefan Büsser hat seine Premiere von «Late Night Switzerland» über die Bühne gebracht. Das neue Format stösst auf gemischte Gefühle – auch bei Comedy-Urgestein Emil Steinberger.
Ballermann in den Szeneclubs
Pukki macht den Schlager hip
Pukki macht den Schlager hip
Mit Video
Ballermann in den Szeneclubs
Pukki macht den Schlager hip
Tagsüber leitet der gebürtige Deutsche Alessandro Reintges die Geschicke einer Werbeagentur, in seiner Freizeit wird er zu Pukki, dem Schlagerstar und Partylöwen. Sein Hit «Klaus-Peter» kommt nicht nur bei Ballermann-Fans gut an – und feiert heute Videopremiere.
Gülsha Adilji am Burning Man
«Weil die WCs überfüllt waren, mussten wir in Becher pinkeln»
«Weil die WCs überfüllt waren, mussten wir in Becher pinkeln»
Mit Video
Gülsha Adilji am Burning Man
«Weil die WCs überfüllt waren, mussten wir in Becher pinkeln»
Es ist ein Festival im Nirgendwo, 180 Kilometer von der Zivilisation entfernt: das Burning Man. Gülsha Adilji ist dabei, als die Schlammmassen das Open Air unter sich begräbt. Von schlechter Stimmung kann sie aber nicht berichten – genau wie Ständerat Ruedi Noser.
ZurückWeiter