Werbung
Werbung
Dossier

Christian Dubé

Die grosse Transfer-Übersicht
Ambri träumt von der Kubalik-Rückkehr
Ambri träumt von der Kubalik-Rückkehr
Die grosse Transfer-Übersicht
Ambri träumt von der Kubalik-Rückkehr
In der National League ist immer Transfer-Saison – erfahre hier, was bei deinem Klub läuft, was Sache ist und welche Gerüchte herumgereicht werden.
Kommentar
Zum Fribourg-Knall
Dubé hatte keine Chance, sich zu retten
Dubé hatte keine Chance, sich zu retten
Kommentar
Kommentar
Zum Fribourg-Knall
Dubé hatte keine Chance, sich zu retten
Fribourg Gottéron trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Christian Dubé. Gerd Zenhäusern, dessen Nachfolger als Sportdirektor, traf eine Entscheidung, die unausweichlich schien. Ein Kommentar von Blick-Reporter Grégory Beaud.
Roman Josi im Porträt
Der Nati-Captain mit dem goldenen Herzen
Der Nati-Captain mit dem goldenen Herzen
Roman Josi im Porträt
Der Nati-Captain mit dem goldenen Herzen
Roman Josi (33) verteidigt die Schweiz souverän in den WM-Final. Er gilt als einer der aktuell weltbesten Verteidiger. Nun soll der Gold-Coup folgen.
Analyse
Trainer Dubé muss nachsitzen
Gottéron ist ins offene Messer gelaufen
Gottéron ist ins offene Messer gelaufen
Mit Video
Analyse
Analyse
Trainer Dubé muss nachsitzen
Gottéron ist ins offene Messer gelaufen
Waren es die Schiedsrichter, ein heisser Goalie oder fehlte einfach nur das Glück? Gottéron fehlte im Vergleich mit Lausanne ein taktisches Korsett.
Schiri-Stricker zum Fehl-Pfiff
«Das ärgert mich tierisch und tut mir leid»
«Das ärgert mich tierisch und tut mir leid»
Schiri-Stricker zum Fehl-Pfiff
«Das ärgert mich tierisch und tut mir leid»
Ein zu früher Pfiff von Ref Daniel Stricker brachte die Fribourger um ihren Führungstreffer. Er erklärt, wie es dazu gekommen ist. Und wann das Tor trotzdem gezählt hätte.
Dubé nach Tor-Klau gelassen
Schiri-Boss Fischer: «Pfiff war zu schnell»
Schiri-Boss Fischer: «Pfiff war zu schnell»
Mit Video
Dubé nach Tor-Klau gelassen
Schiri-Boss Fischer: «Pfiff war zu schnell»
Fribourg verliert gegen Lausanne mit 0:2, obwohl es durch Nathan Marchon einen korrekten Führungstreffer erzielt hatte. Gottéron-Trainer Christian Dubé zeigt nach dem folgenschweren Schiri-Fehler aber Grösse.
Thesen zu Fribourg – Lausanne
DiDomenico wird geraffelt, bis die Späne fliegen
DiDomenico wird geraffelt, bis die Späne fliegen
Thesen zu Fribourg – Lausanne
DiDomenico wird geraffelt, bis die Späne fliegen
Zwei Teams, die die Kunst des Eishockeys mit allen möglichen Facetten zelebrieren können. Wir dürfen uns auf ein Derby-Spektakel und rote Köpfe freuen.
Spiel sieben in Fribourg
Helden-Epos oder Götterdämmerung?
Helden-Epos oder Götterdämmerung?
Mit Video
Spiel sieben in Fribourg
Helden-Epos oder Götterdämmerung?
Ist man nur für die Bespassung der Region zuständig? Oder ein ernsthafter Anwärter auf den Titel? Ein Spiel wird die Antwort liefern.
Neuer Playoff-Look
Fribourg-Coach Dubé schneidet die alten Zöpfe ab
Christian Dubé schneidet die alten Zöpfe ab
Neuer Playoff-Look
Fribourg-Coach Dubé schneidet die alten Zöpfe ab
Alles neu macht der Frühling – oder die Playoffs. Fribourg-Trainer präsentiert sich in der Serie gegen Lugano mit neuer Frisur.
ZurückWeiter