Werbung
Werbung
Dossier

Chemnitz

Neuer Termin wird gesucht
Silbermond-Konzert wegen NDR-Warnstreik abgesagt
Silbermond-Konzert wegen NDR-Warnstreik abgesagt
Neuer Termin wird gesucht
Silbermond-Konzert wegen NDR-Warnstreik abgesagt
Am 21. Juni hätten Silbermond im Rahmen einer NDR-Reihe in Hannover auftreten sollen. Aufgrund eines Warnstreiks wurde die Show kurzfristig abgesagt.
Vater der toten Valeriia (†9)
«Ich glaube daran, dass Valeriia an einem besseren Ort ist»
«Ich glaube daran, dass Valeriia an einem besseren Ort ist»
Vater der toten Valeriia (†9)
«Ich glaube daran, dass Valeriia an einem besseren Ort ist»
Das Schicksal der zuerst verschwundenen und nun toten Valeriia (†9) hat in Deutschland für grosse Anteilnahme gesorgt. Ihr Vater kämpfte bis vor kurzem noch in der Ukraine. Nun ist er auf dem Weg ins sächsische Döbeln.
Fall Valeriia (†9)
Tatverdächtiger Moldawier (36) in Prag verhaftet
Fall Valeriia (†9) – Tatverdächtiger Moldawier (36) in Prag verhaftet
Fall Valeriia (†9)
Tatverdächtiger Moldawier (36) in Prag verhaftet
Als am Dienstag bekannt wurde, dass die kleine Valeriia (†9) Opfer eines Verbrechens wurde, löste ihr Schicksal grosse Anteilnahme aus. Zwei Männer gerieten als mögliche Tatverdächtige ins Visier der Polizei. Einer wurde nun in Prag festgenommen.
Nach Tötung von Valeriia (†9)
Polizei hat offenbar zwei Männer im Visier
Polizei hat offenbar zwei Männer im Visier
Mit Video
Nach Tötung von Valeriia (†9)
Polizei hat offenbar zwei Männer im Visier
Die Polizei entdeckt bei der Suche nach dem vermissten Mädchen in Deutschland eine Leiche. Nun die Gewissheit: Es handelt sich um die kleine Valeriia. Eine Zeugin lieferte offenbar den entscheidenden Hinweis.
1400 Jobs weg
Galeria Karstadt Kaufhof schliesst 16 Häuser
Galeria Karstadt Kaufhof bestätigt Schliessung von 16 Warenhäusern
1400 Jobs weg
Galeria Karstadt Kaufhof schliesst 16 Häuser
Die deutsche Warenhausgruppe bestätigt die Schliessung von 16 Filialen und den damit einhergehenden Verlust von 1400 Arbeitsplätzen. Der Insolvenzverwalter plant einen Eigentümerwechsel bis Ende Juli. Doch es gibt Bedingungen.
Nun wird er selbst verdächtigt
Mann sprang aus brennender Wohnung – beschuldigt Freundin
Mann sprang samt Bettgestell aus brennender Wohnung – jetzt wird er selbst verdächtigt
Nun wird er selbst verdächtigt
Mann sprang aus brennender Wohnung – beschuldigt Freundin
Eine unerwartete Wendung im Fall aus Dresden: Der Mann, der an ein Bett gefesselt aus einer brennenden Wohnung stürzte, soll nicht Opfer, sondern Täter gewesen sein – dessen ist sich die Staatsanwaltschaft sicher.
Ab morgen
Deutsche Lokführer streiken für 24 Stunden
Deutsche Lokführer streiken für 24 Stunden
Ab morgen
Deutsche Lokführer streiken für 24 Stunden
In Deutschland fahren ab Donnerstagabend keine Züge mehr. Es wird für 24 Stunden gestreikt – im gesamten Netz.
Nach Crash mit Pflug
Schulbus kracht in Sachsen (D) in Baum – ein Kind tot
Schulbus kracht in Sachsen (D) in Baum – ein Kind tot
Nach Crash mit Pflug
Schulbus kracht in Sachsen (D) in Baum – ein Kind tot
Im deutschen Sachsen ist am Dienstag ein Schulbus verunfallt. Dabei kam ein Schüler ums Leben, mehrere wurden verletzt. Der Bus war zuvor mit einem Schneepflug zusammengeprallt.
Freundin (19) legte den Brand
Mann stürzt sich an Bett gefesselt von brennendem Balkon
Mann stürzt sich an Bett gefesselt von brennendem Balkon
Freundin (19) legte den Brand
Mann stürzt sich an Bett gefesselt von brennendem Balkon
Mit Handschellen an ein Bettgestell gefesselt, hatte er keine andere Wahl: Samt Bett sprang ein Mann in Dresden vom Balkon, nachdem seine Freundin die Wohnung in Brand gesteckt hatte.
Es waren keine Linksextremen
Drei Finger abgehackt – Neonazi erfindet Macheten-Überfall
Drei Finger abgehackt – Neonazi erfindet Macheten-Überfall
Es waren keine Linksextremen
Drei Finger abgehackt – Neonazi erfindet Macheten-Überfall
Der in Deutschland bekannte Neonazi Alexander W. (29) sorgte für Aufsehen: Er gab an, von Linksextremen überfallen worden zu sein. Jetzt kommt aus: Alles erfunden.
ZurückWeiter