Werbung
Werbung
Dossier

BDP

Befragung in der Partei
Fusioniert die Mitte als Nächstes mit der GLP?
Fusioniert die Mitte als Nächstes mit der GLP?
Befragung in der Partei
Fusioniert die Mitte als Nächstes mit der GLP?
Die Mitte liebäugelt mit der nächsten Fusion; diesmal hat sie die GLP auserkoren. Doch ist die GLP die Braut, die sich mit der Mitte traut?
Partei befragt ihre Mitglieder
«Soll die Mitte mit der GLP fusionieren?»
«Soll die Mitte mit der GLP fusionieren?»
Partei befragt ihre Mitglieder
«Soll die Mitte mit der GLP fusionieren?»
Die Partei erkundigt sich bei der Basis, wie sich sich künftig ausrichten und positionieren soll. Auch brisante Themen werden angesprochen.
Er sperrt sich gegen Verbot
Initiative will Bundesrat zu Atomwaffen-Bekenntnis zwingen
Initiative will Bundesrat zu Atomwaffen-Bekenntnis zwingen
Er sperrt sich gegen Verbot
Initiative will Bundesrat zu Atomwaffen-Bekenntnis zwingen
Der Bundesrat will den Vertrag für ein umfassendes Atomwaffen-Verbot nicht unterzeichnen. Nun will eine Allianz die Regierung per Volksinitiative zur Teilnahme zwingen.
Nationale Wahlen 2023
Zuwanderung und Sorgen um Kaufkraft gaben den Ausschlag
Zuwanderung und Kaufkraft-Sorgen gaben den Ausschlag
Nationale Wahlen 2023
Zuwanderung und Sorgen um Kaufkraft gaben den Ausschlag
Sorgen um die Zuwanderung und das Abebben der grünen Welle von 2019 haben der SVP und der SP bei den eidgenössischen Wahlen 2023 Gewinne verschafft. Die SVP konnte zudem gut mobilisieren, und die SP profitierte von Debatten um Kaufkraft und Krankenkassenprämien.
Schlimmer Unfall im Aargau
Töfffahrer prallen ineinander – Mann (28) schwer verletzt
Töfffahrer prallen ineinander – Mann (28) schwer verletzt
Schlimmer Unfall im Aargau
Töfffahrer prallen ineinander – Mann (28) schwer verletzt
Schwerer Unfall im Kanton Aargau: Am Pfingstmontag kollidierten auf einer beliebten Strecke zwei Töfffahrer miteinander. Ein 28-jähriger Mann musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.
«Spannende Wahl»
Zwei Frauen präsidieren neu die Mitte Kanton Zürich
Zwei Frauen präsidieren neu die Mitte Kanton Zürich
«Spannende Wahl»
Zwei Frauen präsidieren neu die Mitte Kanton Zürich
Die Mitte Kanton Zürich hat zwei neue Präsidentinnen gewählt. Michelle Halbheer und Tina Deplazes setzten sich am Mittwochabend gegen Janine Vannaz und Daniel Weiss durch.
Mehr Geld nach Scheidung
Ausgerechnet SVP lässt Bäuerinnen im Stich
Ausgerechnet SVP lässt Bäuerinnen im Stich
Mehr Geld nach Scheidung
Ausgerechnet SVP lässt Bäuerinnen im Stich
Eine Scheidung trifft Frauen von Landwirten oft besonders hart. Künftig sollen sie besser abgesichert sein. Doch ausgerechnet die ehemalige Bauernpartei SVP stellt sich dagegen.
Berner Mitte
Jan Gnägi (32) wird Geschäftsführer
Jan Gnägi (32) wird Geschäftsführer
Berner Mitte
Jan Gnägi (32) wird Geschäftsführer
In der Parteileitung der Mitte Kanton Bern gibt es eine Änderung: Der ehemalige Grossrat und Kantonalpräsident Jan Gnägi wird Geschäftsführer. Er folgt auf Michael Mosimann, der ins Parteisekretariat der Mitte Schweiz gewechselt hat.
Wechsel ins Innendepartement
Die Erwartungen an Baume-Schneider sind klein
Die Herausforderungen sind gross, die Erwartungen tief
Wechsel ins Innendepartement
Die Erwartungen an Baume-Schneider sind klein
Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider flüchtet ins Innendepartement. Sie verlässt das Asylministerium ohne nennenswerten Erfolg. Was bedeutet ihre magere Bilanz für den Neustart?
ZurückWeiter