Werbung
Werbung
Dossier

Alex Rins

Resultate, Kalender, Fahrer
Alle Infos zur Motorrad-Saison 2024
Alle Infos zur Motorrad-Saison 2024
Resultate, Kalender, Fahrer
Alle Infos zur Motorrad-Saison 2024
Die Saison in der MotoGP, der Moto2 und der Moto3 ist in vollem Gange. Alle Infos zu Fahrern, Teams, Renndaten und die aktuellen Ranglisten gibt's hier.
Ringier-Jahresbericht 2023
Mehr Gewinn, neue Palantir-Partnerschaft und ein Rekord
Mehr Gewinn, neue Palantir-Partnerschaft und ein Rekord
Ringier-Jahresbericht 2023
Mehr Gewinn, neue Palantir-Partnerschaft und ein Rekord
Die Ringier-Gruppe machte im vergangenen Geschäftsjahr trotz schwierigem makroökonomischen Umfeld grosse Fortschritte –besonders in den digitalen Bereichen. Hier gab es auch wieder einen neuen Rekord.
Weltmeister Bagnaia stürzt
Alex Rins beendet Honda-Durststrecke
Alex Rins beendet Honda-Durststrecke
Weltmeister Bagnaia stürzt
Alex Rins beendet Honda-Durststrecke
Der Sieg beim MotoGP-Rennen in Austin (Texas) wird zur Beute von Alex Rins. Der Spanier sorgt beim GP von Amerika für den ersten Honda-Triumph in der Königsklasse seit 539 Tagen.
Kontroverse im Fahrerlager
MotoGP-Star fordert Sperre gegen Marquez
MotoGP-Star fordert Sperre gegen Marquez
Mit Video
Kontroverse im Fahrerlager
MotoGP-Star fordert Sperre gegen Marquez
Schon im ersten MotoGP-Rennen gabs den ersten Crash, verursacht durch Marc Marquez (30). Im Fahrerlager herrscht Unstimmigkeit über das Strafmass.
Neunter Platz reicht
Francesco Bagnaia ist MotoGP-Weltmeister
Francesco Bagnaia ist MotoGP-Weltmeister
Neunter Platz reicht
Francesco Bagnaia ist MotoGP-Weltmeister
Francesco Bagnaia wird im letzten MotoGP-Rennen der Saison nur Neunter – das reicht dem Italiener aber zum ersten WM-Titel in der Töff-Königsklasse.
Dank Platz 3 in Australien
Bagnaia greift in der MotoGP nach dem WM-Titel
Bagnaia greift in der MotoGP nach dem WM-Titel
Dank Platz 3 in Australien
Bagnaia greift in der MotoGP nach dem WM-Titel
Führungswechsel in der Gesamtwertung der MotoGP. Francesco Bagnaia ist zwei Rennen vor Schluss neuer Leader. Den GP Australien gewinnt aber ein anderer Fahrer.
Italiener hat keine Lust mehr
Dovizioso gibt MotoGP-Rücktritt bekannt
Andrea Dovizioso gibt MotoGP-Rücktritt bekannt
Italiener hat keine Lust mehr
Dovizioso gibt MotoGP-Rücktritt bekannt
Andrea Dovizioso (36) wird man in der Saison 2023 vergebens auf der Startliste suchen. Dem MotoGP-Fahrer fehle das Vergnügen, weshalb er nun seinen Rücktritt bekannt gibt.
MotoGP-Quali am Sachsenring
Bagnaia grüsst zum 3. Mal von der Pole-Position
Bagnaia grüsst zum 3. Mal von der Pole-Position
MotoGP-Quali am Sachsenring
Bagnaia grüsst zum 3. Mal von der Pole-Position
Der Italiener Francesco Bagnaia (25) sichert sich beim Grand Prix von Deutschland seine dritte MotoGP-Pole-Position der Saison.
Nach Horror-Crash
Töff-Stars attackieren Sturzpilot heftig
Töff-Stars attackieren Sturzpilot heftig
Mit Video
Nach Horror-Crash
Töff-Stars attackieren Sturzpilot heftig
Beim GP von Katalonien ist für drei Fahrer schon in der ersten Kurve Schluss. Nicht nur Sturzpilot Takaaki Nakagami, auch die Rennleitung gerät heftig in die Kritik.
Espargaro mit Jubel-Fauxpas
Horror-Sturz überschattet Töff-GP von Katalonien
Horror-Sturz überschattet Töff-GP von Katalonien
Mit Video
Espargaro mit Jubel-Fauxpas
Horror-Sturz überschattet Töff-GP von Katalonien
Ein spektakuläres Moto-GP-Rennen in Katalonien endet so, wie es begonnen hat: mit viel Drama.