Schnelle Rezepte
So einfach machst du Nutella selbst
Blickgruppe_Portrait_103.JPG
Vanessa BüchelRedaktorin Lifestyle
Publiziert: 22.05.2024 um 17:32 Uhr
|
Aktualisiert: 23.05.2024 um 09:56 Uhr

Nutella gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen. Man braucht die braune Haselnuss-Masse aber nicht im Laden zu kaufen – man kann sie ganz einfach zu Hause selber machen. Wir zeigen, wie es geht.

Mehr
Portionen1 Glas
Nährwert / Person540 kcal (100g)
Zubereitungs-Zeit20
Zutaten
150 gHaselnüsse, ganz
100 gMilchschokolade
150 gPuderzucker
1/2 ELKakaopulver
1 TLButter-Vanille Aroma
2 ELRapsöl
Werbung
Zubereitung
Schritt 1/5

Die ganzen Haselnüsse mit Haut bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren in einer beschichteten Bratpfanne leicht rösten (kein Öl oder Butter verwenden).

Schritt 2/5

Die Schokolade in einem Wasserbad sorgfältig schmelzen.

Schritt 3/5

Die Haselnüsse aus der Pfanne nehmen und ein wenig auskühlen lassen. Danach in einem Mixer zerkleinern, bis die Masse cremig wird.

Schritt 4/5

Alle restlichen Zutaten zur Haselnussmasse geben und alles noch mal gut durchmixen.

Schritt 5/5

Den selbstgemachten Brotaufstrich am besten frisch geniessen.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare