Low Carb Rezept
Kalbsburger mit Gurken-Spaghetti
Michael Merz
Michael MerzGastro-Experte
Publiziert: 21.06.2024 um 12:22 Uhr
|
Aktualisiert: 21.06.2024 um 12:24 Uhr

Für kalorienbewusste Geniesser bietet sich dieses Low Carb Rezept besonders gut an – Kalbsburger mit Gurken-Spaghetti. Lecker, aromatisch, kalorienarm und in nur 30 Minuten auf dem Tisch. Zoodles aus Gurke lassen sich perfekt als Beilage dabei geniessen.

Mehr
Portionen4
Nährwert / Person260 kcal.
Zubereitungs-Zeit30 Min.
Kochzeit10 Min.
Zutaten
600 gKalbfleisch, gehackt
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
50 gPeterlihäcksel
80 gtrockenes Vollkornbrot
1,5 dlgriechischer Jogurt
EtwasSalz und Pfeffer aus der Mühle
Nach GeschmackCurrypulver
EtwasÖl zum Braten
1Gurke
1,5 dlFettarme Jogurt
1/2 Bundfrischer Dill
EtwasSalz und Pfeffer
Werbung
Zubereitung
Schritt 1/9

Zwiebel- und Knoblauchhäcksel in der Pfanne mit etwas Öl sanft dünsten.

Schritt 2/9
Ein tolles Low Carb Rezept zum Geniessen.

Abkalten. Brotwürfel mit Jogurt übergiessen und gut vermischen.

Schritt 3/9

Alle Zutaten verkneten. Kräftig würzen.

Schritt 4/9

50 g schwere Burger formen. Kalt stellen.

Schritt 5/9

Für die Burger Öl in eine Bratpfanne geben und auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiss ist, Burger hineingeben. Burger nach 2–3 Minuten wenden und auch auf der zweiten Seite noch ca. 3 Minuten anbraten.

Schritt 6/9

Gurke schälen, der Länge nach, bis auf die Kerne, dünn scheibeln.

Schritt 7/9
Gemüsespaghetti sind eine kalorienarme Alternative zu echter Pasta.

Scheiben in Spaghetti schneiden.

Schritt 8/9

Mit etwas Salz 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 9/9

Abspülen. Mit Joghurt und dem gehackten Dill vermengen.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare