Werbung
Werbung
Dossier

Lisa Urech

Als Frau ist sie eine Exotin
Basler Trainerin steckt hinter den Medaillen der Hürdenstars
Baslerin steckt hinter den EM-Medaillen der Hürdenstars
Als Frau ist sie eine Exotin
Basler Trainerin steckt hinter den Medaillen der Hürdenstars
Claudine Müller ist als beste Hürdentrainerin der Schweiz für zwei unserer neun EM-Medaillen verantwortlich. Die Baslerin über den Medaillen-Doppelgewinn ihrer Schützlinge Ditaji Kambundji und Jason Joseph.
Wahnsinns-Lauf in Bern
Ditaji Kambundji bricht gleich zwei Rekorde
Ditaji Kambundji bricht gleich zwei Rekorde
Mit Video
Wahnsinns-Lauf in Bern
Ditaji Kambundji bricht gleich zwei Rekorde
Ditaji Kambundji zeigt in Bern einen Wahnsinns-Lauf und tankt viel Selbstvertrauen. Stabhochspringerin Moser holt am anderen Ende der Welt Gold.
U23-EM in Finnland
Kambundji holt Gold im Hürden-Sprint
Kambundji holt Gold im Hürden-Sprint
U23-EM in Finnland
Kambundji holt Gold im Hürden-Sprint
Das Schweizer Team an der U23-EM in Espoo (Finnland) gewann zwei weitere Medaillen. Ditaji Kambundji wurde in fantastischen 12,68 Sekunden mit Meisterschaftsrekord Europameisterin über 100 m Hürden, die 4x100-m-Frauenstaffel sprintete in 43,59 auf den Bronzeplatz.
Zehnkämpfer will hoch hinaus
Ehammer hat sogar einen Hypnotiseur im Team
Ehammer hat sogar einen Hypnotiseur im Team
Zehnkämpfer will hoch hinaus
Ehammer hat sogar einen Hypnotiseur im Team
Simon Ehammer sagt es fadegrad: «Ich will am Sonntagabend in Götzis wie letztes Jahr auf dem Podest stehen und hinter der Olympia-Limite für Paris 2024 ein Häkchen machen.» Das wären 8460 Punkte – erst einmal war Ehammer in seiner Karriere besser.
Schweizer U23-Rekord
Ditaji Kambundji glänzt in Magglingen
Schweizer U23-Rekord – Ditaji Kambundji glänzt in Magglingen
Schweizer U23-Rekord
Ditaji Kambundji glänzt in Magglingen
Beim Hallenmeeting in Magglingen sorgte am Sonntag die Hürdenläuferin Ditaji Kambundji für das Highlight des Tages: In 7,98 Sekunden realisierte sie einen Schweizer U23-Rekord.
WorldSkills-Team lernt beim Leichtathletik-Meeting
Weltklasse für unsere Berufs-Nati
Vor dem Einlauffeld erklärt die ehemalige Hürdensprinterin Lisa Urech (r.) den WorldSkills-Teilnehmern, wie man sich auf einen Wettkampf vorbereitet.
WorldSkills-Team lernt beim Leichtathletik-Meeting
Weltklasse für unsere Berufs-Nati
Wie ist es bei einem Top-Wettkampf? Wie bereiten sich Sportler richtig vor? Das konnte das Schweizer WorldSkills-Team gestern bei einem exklusiven Rundgang bei Weltklasse Zürich herausfinden.
Lisa Urech
«Ja, ich bin zurückgetreten!»
«Ja, ich bin zurückgetreten!»
Lisa Urech
«Ja, ich bin zurückgetreten!»
Jetzt haben die Schweizer Leichtathletik-Fans Gewissheit: Lisa Urech wird wettkampfmässig nie mehr über die Hürden sprinten.
Läuft sie sogar nie mehr?
Lisa Urech muss für ganze Saison Forfait geben!
Lisa Urech muss auf die Saison 2015 verzichten.
Läuft sie sogar nie mehr?
Lisa Urech muss für ganze Saison Forfait geben!
Leichtathletin Lisa Urech (25) kann die ganze Saison keine Rennen bestreiten. Die gesundheitlichen Probleme im Beckenbereich sind zu gross. Der Schweizer Rekordhalterin über 110 m Hürden droht das Karriere-Ende.
«Brauchen einen neuen Kraftraum!»
Mehr Muckis für Lisa Urech und Kambundji
Mehr Muckis für Lisa Urech und Kambundji
«Brauchen einen neuen Kraftraum!»
Mehr Muckis für Lisa Urech und Kambundji
Mujinga Kambundji, Martina Kocher, Lisa Urech und Dominik Liechti haben ein Ziel: Sie wollen gemeinsam mit «I believe in you» und «Blick.ch» einen neuen Kraftraum einrichten. Dabei zählen die Sportler auf Sie!
Zurück
12
Weiter