Werbung
Werbung
Dossier

Libyen

Im Schweizer Asylbereich
Über 300 Opfer von Menschenhandel
Über 300 Opfer von Menschenhandel
Im Schweizer Asylbereich
Über 300 Opfer von Menschenhandel
Die Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration (FIZ) hat von 2019 bis 2023 im Schweizer Asylbereich über 300 Opfer von Menschenhandel unterstützt. Die beratenen Menschen kamen aus über 65 Ländern in die Schweiz.
Polizei nimmt fünf Männer fest
Grosskontrolle am Bahnhof Aarau
Grosskontrolle am Bahnhof Aarau
Polizei nimmt fünf Männer fest
Grosskontrolle am Bahnhof Aarau
Am Bahnhof Aarau fand am Freitag eine grossangelegte Kontrolle statt. Fünf Männer wurden festgenommen.
Blick in Tunesien
Gestrandet im Horror
Tunesien wird für Afrika-Flüchtlinge zur tödlichen Falle
Tunesien wird für Afrika-Migranten zur tödlichen Falle
Blick in Tunesien
Blick in Tunesien
Gestrandet im Horror
Tunesien wird für Afrika-Flüchtlinge zur tödlichen Falle
Sie müssen sich im Internet prostituieren – und kriegen von den Schleppern extra schlechte Boote: Tunesien wird für Migranten aus Subsahara-Afrika zur tödlichen Falle. An der Küste bei Sfax treten sie die «Harka» an. Für Tausende jedes Jahr ist es die allerletzte Reise.
Flüchtlingsstrom stoppen
EU beschliesst milliardenschweren Deal mit Libanon
EU beschliesst milliardenschweren Deal mit Libanon
Flüchtlingsstrom stoppen
EU beschliesst milliardenschweren Deal mit Libanon
Die EU hat am Donnerstag ein Abkommen mit dem Libanon beschlossen. In dem milliardenschweren Paket geht es darum, illegale Migration zu verhindern.
«Infizieren» und «Bruschetta»
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
«Infizieren» und «Bruschetta»
Diese Wörter sprechen fast alle falsch aus
Die deutsche Sprache und vor allem Fremdwörter aus anderen Sprachen haben es in sich, was ihre Aussprache angeht. Blick klärt über die grössten sprachlichen Fieslinge auf.
Wer ist Amir Ali Hadschisadeh?
Dieser General steckt hinter iranischem Angriff auf Israel
Dieser General steckt hinter dem iranischen Angriff auf Israel
Mit Video
Wer ist Amir Ali Hadschisadeh?
Dieser General steckt hinter iranischem Angriff auf Israel
Der Iran hat Israel mit über 300 Raketen, Marschflugkörpern und Drohnen auf den Beschuss seines Botschaftsgebäudes in Damaskus geantwortet. Blick zeigt, wer den Angriff geplant hat.
Es drohen Gefängnisstrafen
In diesen Ländern ist Alkohol verboten
In diesen Ländern ist Alkohol verboten
Es drohen Gefängnisstrafen
In diesen Ländern ist Alkohol verboten
Während man in der Schweiz praktisch an jeder Ecke ein kühles Bier oder eine Flasche Wein kaufen kann, ist in einigen Ländern der Konsum von Alkohol eingeschränkt oder sogar ganz untersagt.
ZurückWeiter