Werbung
Werbung
Dossier

Julian Assange

Gericht segnet Deal ab
Julian Assange ist nach Schuldbekenntnis ein freier Mann
Hier herzt Julian Assange seine Frau
Mit Video
Gericht segnet Deal ab
Julian Assange ist nach Schuldbekenntnis ein freier Mann
Wikileaks-Gründer Julian Assange bekannte sich in einem US-Gericht auf der Marianen-Insel Saipan der Spionage schuldig und entgeht damit weiterer Haft. Nach fünf Jahren in einem britischen Hochsicherheitsgefängnis schloss er am Mittwoch seine Familie wieder in die Arme.
Showdown auf Saipan
Auf dieser Insel wird Julian Assanges Schicksal besiegelt
Auf dieser Insel wird Julian Assanges Schicksal besiegelt
Showdown auf Saipan
Auf dieser Insel wird Julian Assanges Schicksal besiegelt
Nach 14 Jahren nimmt der Rechtsstreit um Wikileaks-Gründer und Whistleblower Julian Assange sein Ende. Zum Showdown kommt es dabei auf der abgelegenen Insel Saipan – doch wieso genau dort?
Whistleblower in Freiheit
Das musst du zum Fall Assange wissen
Das musst du zum Fall Assange wissen
Mit Video
Whistleblower in Freiheit
Das musst du zum Fall Assange wissen
Wikileaks-Gründer Julian Assange ist frei – nach 14 Jahren hat der Rechtsstreit mit den USA ein Ende. Das musst du über den Fall wissen.
Vergleich mit US-Behörden
Wikileaks-Gründer Julian Assange ist frei!
Wikileaks-Gründer Julian Assange ist frei!
Mit Video
Vergleich mit US-Behörden
Wikileaks-Gründer Julian Assange ist frei!
Wikileaks-Gründer Julian Assange wird sich im Rahmen eines Deals mit der US-Staatsanwaltschaft schuldig bekennen. Dies geht aus Gerichtsdokumenten hervor. Im Gegenzug dafür wurde der Australier auf freien Fuss gesetzt.
Erfolg für Wikileaks-Gründer
Julian Assange darf Berufung gegen Auslieferung einlegen
Julian Assange darf Berufung gegen Auslieferung einlegen
Erfolg für Wikileaks-Gründer
Julian Assange darf Berufung gegen Auslieferung einlegen
Wikileaks-Gründer Julian Assange setzt seinen Kampf fort: Der Londoner High Court erlaubt ihm die Berufung gegen die Auslieferung an die USA.
Überraschung nach 12 Jahren
Lassen die USA Wikileaks-Gründer Julian Assange laufen?
Lassen die USA Wikileaks-Gründer Julian Assange laufen?
Überraschung nach 12 Jahren
Lassen die USA Wikileaks-Gründer Julian Assange laufen?
US-Präsident Biden will Australiens Forderung prüfen, die Strafverfolgung von Wikileaks-Gründer Assange zu beenden.
Gerichtsentscheid in London
Assange darf nicht unmittelbar an USA ausgeliefert werden
Assange darf nicht unmittelbar an USA ausgeliefert werden
Gerichtsentscheid in London
Assange darf nicht unmittelbar an USA ausgeliefert werden
Wikileaks-Gründer Julian Assange darf nicht unmittelbar an die USA ausgeliefert werden. Das entschied der Londoner High Court am Dienstag.
Auslieferung an die USA?
Gericht veröffentlicht Urteil zu Assanges Berufungsantrag
Gericht veröffentlicht Urteil zu Assanges Berufungsantrag
Auslieferung an die USA?
Gericht veröffentlicht Urteil zu Assanges Berufungsantrag
Im jahrelangen Rechtsstreit um die von den USA geforderte Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange wird an diesem Dienstag mit einem entscheidenden Urteil gerechnet.
Kommentar
Whistleblower kaum geschützt
Der Fall Assange – ein Weckruf für die Schweiz
Der Fall Assange – ein Weckruf für die Schweiz
Kommentar
Kommentar
Whistleblower kaum geschützt
Der Fall Assange – ein Weckruf für die Schweiz
Mit der Anhörung vor dem High Court in London endet ein weiteres Kapitel einer Politfarce. Wie die Schweiz ihre Lehren aus dem Fall ziehen sollte. Ein Kommentar des «Beobachters».
ZurückWeiter