Werbung
Werbung
Dossier

Havanna

Beide Seiten beschwichtigen
Nach Russen schicken auch Amerikaner Atom-U-Boot vor Kuba
Nach den Russen schicken auch die Amerikaner ein atomgetriebenes U-Boot vor Kuba
Mit Video
Beide Seiten beschwichtigen
Nach Russen schicken auch Amerikaner Atom-U-Boot vor Kuba
Am Mittwoch liefen vier Schiffe der russischen Marine in Havanna ein, darunter ein atomgetriebenes U-Boot. Nun haben auch die Amerikaner ein atomgetriebenes U-Boot vor die Küste Kubas beordert. Beide Seiten sprechen von routinemässigen Manövern.
Vor Küste Floridas
Passagier auf Kreuzfahrtschiff erspäht russische Kriegsschiffe
Passagier auf Kreuzfahrtschiff erspäht russische Kriegsschiffe
Mit Video
Vor Küste Floridas
Passagier auf Kreuzfahrtschiff erspäht russische Kriegsschiffe
Kuba erwartete Besuch aus Russland. Nun ist die Flotte am Mittwoch im Hafen von Havanna eingelaufen. Zuvor hatte ein Tourist in der Nähe der Küste Floridas einen Blick auf die Schiffe erhascht.
US-Alarmglocken läuten
Russland schickt Atom-U-Boot nach Kuba
Russland schickt Atom-U-Boot nach Kuba
US-Alarmglocken läuten
Russland schickt Atom-U-Boot nach Kuba
Die Ankunft russischer Kriegsschiffe in Kuba dürfte die Spannungen zwischen den USA und Russland verstärken – und weckt Erinnerungen an den Kalten Krieg.
Letzter Flug nach 39 Jahren
Airline bekommt kein Kerosin mehr und stellt Route ein
Airline bekommt kein Kerosin mehr und stellt Route ein
Letzter Flug nach 39 Jahren
Airline bekommt kein Kerosin mehr und stellt Route ein
Cubana muss eine wichtige Verbindung nach Argentinien aus dem Flugplan streichen. Weil die Nationalairline Kubas in Buenos Aires kein Kerosin bekommt, kann sie den Rückflug nicht mehr antreten. Ein Grounding der speziellen Art.
Herkunft, Symptome, Russland
Was wir über das Havanna-Syndrom wissen
Das steckt hinter mysteriösen Symptomen bei US-Diplomaten
Herkunft, Symptome, Russland
Was wir über das Havanna-Syndrom wissen
In der Vergangenheit litten US-Diplomaten immer wieder an Symptomen wie Kopfschmerzen und Übelkeit. Neuen Recherchen zufolge könnten russische Geheimdienste hinter der mysteriösen Krankheit stecken. Was wir bisher wissen.
Politologin kritisiert
Die Nato hat «keinen strategischen Plan» zu Russland
Die Nato hat «keinen strategischen Plan» zu Russland
Politologin kritisiert
Die Nato hat «keinen strategischen Plan» zu Russland
Ex-Nato-Mitarbeiterin Stefanie Babst prangert strategische Mängel des Bündnisses an und fordert eine klare Russland-Politik sowie stärkeres europäisches Engagement. Für einen europäischen Staatsmann findet sie lobende Worte.
Steckt Russland dahinter?
Havanna-Syndrom taucht bei Nato-Gipfel auf
Pentagon: Symptome von Havanna-Syndrom tauchten bei Nato-Gipfel auf
Steckt Russland dahinter?
Havanna-Syndrom taucht bei Nato-Gipfel auf
Bei einem hochrangigen Beamten des US-Verteidigungsministeriums sind beim Nato-Gipfel im litauischen Vilnius im vergangenen Jahr Symptome aufgetreten, die denen des sogenannten Havanna-Syndroms ähneln.
«Wir haben Hunger»
Kubaner protestieren gegen Versorgungsengpässe
Kubaner protestieren gegen Versorgungsengpässe
«Wir haben Hunger»
Kubaner protestieren gegen Versorgungsengpässe
Zahlreiche Kubaner sind gegen die häufigen Stromausfälle und die Lebensmittelknappheit auf der sozialistischen Karibikinsel auf die Strasse gegangen.
ZurückWeiter