Werbung
Werbung
Dossier

Frédéric Von Anhalt

«Stinkt zum Himmel!»
Skandal um Nachlass von Prinz Alexander von Anhalt (†52)
«Hier stinkt etwas zum Himmel!»
«Stinkt zum Himmel!»
Skandal um Nachlass von Prinz Alexander von Anhalt (†52)
Im vergangenen November starb Prinz Alexander von Anhalt, der Adoptivsohn des Hollywood-Adligen Frédéric Prinz von Anhalt (80), unerwartet im Alter von 52 Jahren. Mittlerweile spielen sich rund um seinen Nachlass filmreife Szenen ab.
H. P. Baxxter will Nachwuchs
Das müssen Männer über 60 übers Kinderzeugen wissen
Das müssen Männer über 60 übers Kinderzeugen wissen
H. P. Baxxter will Nachwuchs
Das müssen Männer über 60 übers Kinderzeugen wissen
Späte Väter liegen im Trend: Jetzt äussert auch Scooter-Frontmann H. P. Baxxter im Alter von 60 Jahren erstmals den Wunsch, Vater zu werden. Das müssen Männer in fortgeschrittenem Alter über die Familiengründung wissen.
Prinz Frédéric macht Angebot
«Eine Million Euro für die Frau, die mir ein Kind gebärt»
Prinz Frédéric zahlt eine Million Euro für die Frau, die ihm ein Kind gebärt
Prinz Frédéric macht Angebot
«Eine Million Euro für die Frau, die mir ein Kind gebärt»
Prinz Frédéric will einen Nachkommen. Er hat zwar schon eine Handvoll Adoptivsöhne, aber kein eigen Fleisch und Blut. Das will Adlige nun mit einer ungewohnten Aktion ändern.
Turner, Scheibli, O'Connor
Diese Persönlichkeiten sind 2023 gestorben
Diese Stars sind 2023 von uns gegangen
Turner, Scheibli, O'Connor
Diese Persönlichkeiten sind 2023 gestorben
Von Tina Turner über Matthew Perry bis hin zu Walter Scheibli: Auch im Jahr 2023 mussten wir uns wieder von zahlreichen Prominenten verabschieden.
Anzeige gegen seine Freundin
Irrer Krimi um den Tod von Prinz Alexander
Irrer Krimi um den Tod von Prinz Alexander
Anzeige gegen seine Freundin
Irrer Krimi um den Tod von Prinz Alexander
Vor wenigen Tagen starb der gekaufte Prinz Alexander von Anhalt in seiner Wohnung. Sein Adoptivvater Prinz Frédéric sorgt nun mit Anschuldigungen gegen die Freundin des Verstorbenen für Aufruhr.
Adoptions-Prinzen
Der verrückte Stammbaum der Von Anhalts
Der verrückte Stammbaum der Von Anhalts
Adoptions-Prinzen
Der verrückte Stammbaum der Von Anhalts
Prinz Frédéric von Anhalt hat spätestens seit dem Tod seiner geliebten Ehefrau Zsa Zsa Gabor ein immenses Vermögen. Da das Paar jedoch kein leibliches Kind hatte, adoptierte er zahlreiche Erwachsene, die seine Geschichte weitertragen sollen – gegen Geld.
Sein Vater hat nur Spott übrig
Prinz Alexander von Anhalt ist tot
Prinz Alexander von Anhalt ist tot
Sein Vater hat nur Spott übrig
Prinz Alexander von Anhalt ist tot
Im Alter von nur 51 Jahren ist Prinz Alexander von Anhalt unter ungeklärten Umständen gerstorben. Anstatt Trauer äussert sein Adoptivvater Prinz Frédéric von Anhalt allerdings nur Spott.
Tierquälerei-Vorwurf
Prinz Marcus von Anhalt schiesst Fussball auf Schildkröte
Prinz Marcus von Anhalt schiesst Fussball auf Schildkröte
Mit Video
Tierquälerei-Vorwurf
Prinz Marcus von Anhalt schiesst Fussball auf Schildkröte
In einem Video zeigt Prinz Marcus von Anhalt, wie er einen Fussball auf eine Schildkröte abschiesst. Als das Tier verschreckt alle Viere und den Kopf einzieht, findet Prinz Marcus das lustig. Fans sind entsetzt und werfen ihm Tierquälerei vor.
Trennung oder Krise?
Liebes-Chaos bei Luna Schweiger und Kevin von Anhalt
Liebes-Chaos bei Luna Schweiger und Kevin von Anhalt
Trennung oder Krise?
Liebes-Chaos bei Luna Schweiger und Kevin von Anhalt
Die Beziehung zwischen Luna Schweiger und Kevin von Anhalt ist kompliziert. Die Schauspielerin und der Fussballer sind sich nämlich nicht einig, ob sie noch ein Paar sind.
60 Millionen verspielt
Prinz Frédéric enterbt Freund von Luna Schweiger
Prinz Frédéric enterbt Freund von Luna Schweiger
60 Millionen verspielt
Prinz Frédéric enterbt Freund von Luna Schweiger
Kevin Feucht war auf bestem Wege, einen zweistelligen Millionen-Betrag zu erben. Nun aber zieht der Adoptivsohn von Prinz Frédéric von Anhalt seine Fussballer-Karriere dem grossen Geld vor.
ZurückWeiter