Werbung
Werbung
Dossier

Berner Reitschule

Interview
Reit-Legende Stückelberger
Das verrückte Leben der Olympiasiegerin
Das verrückte Leben der Olympiasiegerin
Interview
Interview
Reit-Legende Stückelberger
Das verrückte Leben der Olympiasiegerin
Keine Schweizerin nahm öfter an Olympischen Spielen teil als Christine Stückelberger. Mit uns blickt die 77-Jährige zurück auf eine Hochzeit ohne Bilder, Unfälle mit schwerwiegenden Folgen und ein Gold-Pferd, das auf einem Auge blind war.
Streit eskaliert
Mann auf Berner Schützenmatte verletzt
Mann auf Berner Schützenmatte verletzt
Streit eskaliert
Mann auf Berner Schützenmatte verletzt
Auf der Berner Schützenmatte ist in der Nacht auf Sonntag ein Mann mit einem scharfen Gegenstand verletzt worden. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei zog sich der Mann die Verletzung im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung zu.
Berner Drogenszene
Verfahren gegen 108 Personen nach Razzien
Verfahren gegen 108 Personen nach Razzien
Berner Drogenszene
Verfahren gegen 108 Personen nach Razzien
108 Personen müssen sich nach Polizeiaktionen an Stadtberner Brennpunkten vor der Justiz verantworten. Vorgeworfen werden ihnen unter anderem Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz, das Ausländer- und Integrationsgesetz und das Waffengesetz.
Einsatz an Brennpunkten
Berner Polizei wird mit Flaschen und Steinen attackiert
Berner Polizei wird mit Flaschen und Steinen attackiert
Einsatz an Brennpunkten
Berner Polizei wird mit Flaschen und Steinen attackiert
Die Kantonspolizei Bern führt seit Dienstag eine gezielte Aktion gegen Vermögensdelikte und Betäubungsmittelhandel in der Stadt Bern durch. Dabei wurden Mitarbeiter angegriffen.
Diskussion um Reitschule
Krawalle erhitzen Gemüter im Berner Stadtrat
Krawalle erhitzen Gemüter im Berner Stadtrat
Diskussion um Reitschule
Krawalle erhitzen Gemüter im Berner Stadtrat
Der Berner Stadtrat ist sich uneins, welche Rolle die Reitschule bei den jüngsten Krawallen auf der Schützenmatte gespielt hat. Das zeigte sich am Donnerstag bei der Debatte, welche die SVP-Fraktion nach den Ausschreitungen vom ersten Mai-Wochenende verlangt hatte.
Interview
Nach Ausschreitungen in Bern
Jetzt fordert Nause nachrichtendienstliche Überwachung
Jetzt fordert Nause die nachrichtendienstliche Überwachung der Chaoten
Interview
Interview
Nach Ausschreitungen in Bern
Jetzt fordert Nause nachrichtendienstliche Überwachung
In der Nacht auf Sonntag wurden bei Ausschreitungen in Bern elf Polizisten verletzt. Nun wird Kritik immer lauter. Wie hatte es zu dem Vorfall kommen können? Berns Sicherheitsdirektor Reto Nause findet deutliche Worte.
Mann (30) festgenommen
Polizisten bei Einsatz in Bern mit Pfefferspray attackiert
Pfefferspray-verteidigt-Vergewaltigung.jpg
Mann (30) festgenommen
Polizisten bei Einsatz in Bern mit Pfefferspray attackiert
Auf der Schützenmatte in Bern fand am Mittwoch ein Polizeieinsatz statt. Dabei wurden die Einsatzkräfte mit Pfefferspray angegriffen.
Bei Kontrolle von Dealer
Zwei Polizisten in der Berner Reitschule verletzt
Zwei Polizisten in der Berner Reitschule verletzt
Bei Kontrolle von Dealer
Zwei Polizisten in der Berner Reitschule verletzt
Zwei Polizisten und ein weiterer Mann sind am Donnerstag bei einem Einsatz in der Berner Reitschule verletzt worden. Vier Personen wurden darauf auf die Polizeiwache gebracht.
Chronologie der Gewalt
Die grössten Krawalle der letzten Jahre
Die grössten Krawalle der letzten Jahre
Chronologie der Gewalt
Die grössten Krawalle der letzten Jahre
Am Samstagabend kam es bei einer Demo in Zürich zu wüsten Szenen. In den letzten Jahren gab es in der Schweiz immer wieder Ausschreitungen. Blick liefert die Übersicht.
«Hast hier nichts zu suchen»
Lauwarm-Bassist vor Reitschule zusammengeschlagen
Lauwarm-Bassist vor Reitschule zusammengeschlagen
«Hast hier nichts zu suchen»
Lauwarm-Bassist vor Reitschule zusammengeschlagen
Die Woke-Debatte um die Dreadlocks der weissen Band Lauwarm schlug hohe Wellen. Seither wurde Julian, der Bassist der Gruppe, bereits mehrere Male attackiert. So auch vor der Berner Reitschule: Ein Mann warf ihn zu Boden und trat mehrmals auf ihn ein.
ZurückWeiter