Werbung
Werbung
Dossier

Antonio Felix da Costa

Nur Buemi enttäuscht
Schweizer Formel-E-Fahrer knapp neben dem Podest
Schweizer Formel-E-Fahrer knapp neben dem Podest
Nur Buemi enttäuscht
Schweizer Formel-E-Fahrer knapp neben dem Podest
Edoardo Mortara als Vierter und Nico Müller als Fünfter verpassen beim Formel-E-Rennen in Portland im US-Bundesstaat Oregon die Podestplätze nur knapp.
Erstrunden-Aus für Mortara
Schweizer Formel-E-Piloten verpassen Punkte in Misano
Schweizer Formel-E-Piloten verpassen Punkte in Misano
Erstrunden-Aus für Mortara
Schweizer Formel-E-Piloten verpassen Punkte in Misano
Die Schweizer Formel-E-Fahrer verpassen im italienischen Misano die Top-10.
«Lebensgefährlich!»
Klima-Kleber sorgen für grossen Ärger in der Formel E
Klima-Kleber sorgen für grossen Ärger in der Formel E
Mit Video
«Lebensgefährlich!»
Klima-Kleber sorgen für grossen Ärger in der Formel E
Kurz vor dem Start des Formel-E-Rennens von Berlin sorgen Klima-Kleber für Unruhen und eine Verzögerung des Starts.
Formel E in Kapstadt
Buemi wird trotz Crash Fünfter
Buemi wird trotz Crash Fünfter
Formel E in Kapstadt
Buemi wird trotz Crash Fünfter
Der Formel-E-Pilot Sébastian Buemi holt sich trotz eines Crashs in der Startrunde den fünften Platz in Kapstadt.
Durchzogene New-York-Woche
Mortara muss WM-Führung hergeben
Mortara muss WM-Führung hergeben
Durchzogene New-York-Woche
Mortara muss WM-Führung hergeben
Rang neun gestern, Rang zehn heute – Der Schweizer Edoardo Moratara verliert die WM-Führung der Formel E.
Sensation in der Formel E
Schweizer Mortara vor Weltmeister-Coup!
Schweizer Mortara vor Weltmeister-Coup!
Sensation in der Formel E
Schweizer Mortara vor Weltmeister-Coup!
Der Titelkampf in der Formel E wird zum ganz grossen Thriller. Die ersten Sieben liegen vor dem letzten Rennen am Sonntag innerhalb von 9 Punkten. Mittendrin mit grossen Titelchancen: Der Genfer Aussenseiter Edoardo Mortara.
Schweizer fahren hinterher
Da Costa gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco
Da Costa gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco
Schweizer fahren hinterher
Da Costa gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco
Die Schweizer sehen in Monaco kein Land: Buemi wird als Zwölfter bester Formel-E-Eidgenosse. Der Sieg geht an einen Portugiesen.
Buemi in Berlin auf dem Podest
Portugiese Da Costa ist neuer Formel-E-Weltmeister
Portugiese Da Costa ist neuer Formel-E-Weltmeister
Buemi in Berlin auf dem Podest
Portugiese Da Costa ist neuer Formel-E-Weltmeister
Die sechste Saison der ABB Formel E ist vorzeitig entschieden. Antonio Felix Da Costa krönt sich in Berlin zum neuen Elektro-Champion. Mit auf dem Podest steht Sébastien Buemi.
Schweizer zischt aufs Podest
Buemi ätzt gegen Formel-E-Dominator Da Costa
Buemi ätzt gegen Formel-E-Dominator Da Costa
Schweizer zischt aufs Podest
Buemi ätzt gegen Formel-E-Dominator Da Costa
Sébastien Buemi holt beim zweiten Rennen in Berlin sein bestes Saisonergebnis. Aber das Tempo von Sieger Antonio Felix Da Costa ist dem Schweizer nicht ganz geheuer.
ZurückWeiter