Video zeigt den Vorfall: Leeds-Fan attackiert Newcastle-Trainer – festgenommen(00:34)

Wegen Körperverletzung angeklagt
Leeds-Fan geht auf Newcastle-Coach los!

Heikle Szene beim Premier-League-Spiel zwischen Leeds und Newcastle United: Trainer Eddie Howe wird am Spielfeldrand von einem Fan belästigt.
Publiziert: 14.05.2023 um 15:15 Uhr
1/5
Eddie Howe und Newcastle United kommen auswärts bei Leeds United nicht über ein 2:2 hinaus.

Abstiegskandidat Leeds und Champions-League-Aspirant Newcastle trennen sich in einem hitzigen Spiel 2:2. Zu reden gibt eine Szene in der Nachspielzeit, als Newcastle-Trainer Eddie Howe (45) von einem Leeds-Fan angegangen wird.

Es laufen die letzten drei, vier Minuten. Newcastle will gerade einen gefährlichen Freistoss zur Mitte zirkeln, da geht ein Heim-Fan den Coach an, schubst ihn und schreit ihn an und wird von Sicherheitskräften wegbefördert.

Übeltäter auf Kaution entlassen

Howe zeigt sich nach dem Vorfall nachdenklich. Er habe sich aufs Spiel konzentriert und sei komplett überrascht worden. «Es war das Letzte, was ich erwartet habe. Ich bin mir nicht sicher, ob er mich gestossen hat. Er hat mich konfrontiert und etwas gesagt, was ich nicht wiederholen möchte», beschreibt er die Szene. «Sicherheit ist das Wichtigste und darauf müssen wir achtgeben.» Howe fordert, dass man die Sicherheitsvorkehrungen im Stadion nochmals überprüfen müsse, damit sich solche Szenen nicht wiederholen.

Gegen den Übeltäter wurde bereits ein lebenslanges Stadionverbot ausgesprochen sowie Anklage wegen Körperverletzung erhoben. Der Mann wurde auf Kaution entlassen und wird sich im Juli vor Gericht verantworten müssen. (dti)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare