Blick beantwortet eure Wein-Fragen
«Weinjahrgang für Kinder gekauft: Was ist der wert?»

Blick-Weinredaktor Nicolas Greinacher beantwortet regelmässig eure Leserfragen zum Thema Wein. Jeannette Steinle möchte wissen, welchen Wert die Jahrgangsweine ihrer Kinder haben.
Publiziert: 22.07.2023 um 14:10 Uhr
1/6
Das sind die 12 Flaschen Château de Pez 1998, die unsere Blick-Leserin Jeannette Steinle zur Geburt ihres Kindes gekauft hat.
RMS_Portrait_AUTOR_628.JPG
Nicolas GreinacherRedaktor Wein DipWSET

Es ist eine der schönsten Wein-Traditionen: Zur Geburt des eigenen Kindes kaufen die Eltern einen Bordeaux mit demselben Jahrgang. Sobald die Kinder gross sind, werden die gereiften Weinschätze an die Nachkommen weitergegeben. Doch was, wenn sich später herausstellt, dass die Kinder gar keinen Wein trinken?

Das fragt sich zurzeit Blick-Leserin Jeannette Steinle. Zur Geburt ihrer Kinder hat sie zwei 12er-Holzkisten Bordeaux gekauft: Château de Pez 1998 und Château d'Angludet 2000. «Da unsere Kinder keinen Wein trinken, möchten sie ihn verkaufen. Was hat der Wein pro Flasche wert?» Ein spannender Fall für unseren Weinexperten.

Werbung

So viel Wert haben die beiden Bordeaux

Zuerst zum Château de Pez 1998. Die Weinberge dieses Schlosses erstrecken sich über 42 Hektar in der Gemeinde Saint-Estèphe und sind mehrheitlich mit den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot bepflanzt. Seit dem Jahr 1995 gehört das als Cru Bourgeois Supérieur klassifizierte Château zum Champagner-Konzern Louis Roederer. Der Jahrgang 1998 wird aktuell für um die 50 Franken pro 0,75-Liter-Flasche gehandelt.

Rund 45 Fahrminuten weiter südlich liegt sich das Weingut Château d'Angludet in der Gemeinde Margaux. Im Gegensatz zum Château de Pez ist Château d'Angludet in Familienbesitz und wird seit dem Jahr 1961 auch als Wohnsitz genutzt. Auf über 32 Hektar dominieren dieselben Rebsorten wie auf Château de Pez und erbringen einen gehaltvollen und strukturierten Rotwein. Für den Jahrgang 2000 muss im Fachhandel zurzeit mit etwa 60 Franken pro 0,75-Liter Flasche-gerechnet werden.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare