Werbung
Werbung
Dossier

Ivan Ergic

Abschiedsspiel für FCB-Legende
Stocker sagt Tschüss – Vogel mimt den Linienrichter
Stocker sagt Tschüss – Vogel mimt den Linienrichter
Abschiedsspiel für FCB-Legende
Stocker sagt Tschüss – Vogel mimt den Linienrichter
476 Tage nach seinem Rücktritt lädt FCB-Legende Valentin Stocker (34) im Joggeli zum Plausch-Match. Zig Weggefährten sind der Einladung gefolgt.
Fünf Duelle für die Ewigkeit
Als FCB-Goalie Zubi vier YB-Penaltys abwehrte
Als FCB-Goalie Zubi vier YB-Penaltys abwehrte
Fünf Duelle für die Ewigkeit
Als FCB-Goalie Zubi vier YB-Penaltys abwehrte
Der Cup-Halbfinal zwischen Basel und YB ist das prickelndste Spiel dieser Saison. Wir blicken zurück auf fünf unvergessene Duelle zwischen Rot-Blau und Gelb-Schwarz.
Basler feiern trotz Niederlage
125 Jahre voller Höhen und Tiefen
125 Jahre voller Höhen und Tiefen
Basler feiern trotz Niederlage
125 Jahre voller Höhen und Tiefen
9867 (!) Zuschauer kommen zum Testkick gegen den VfB Stuttgart ins Joggeli. Trotz Pleite feiern die Fans ihren Klub.
Hier spricht der FCB-Captain
«Es ist doch egal, wer das Bändeli trägt»
«Es ist doch egal, wer das Bändeli trägt»
Mit Video
Hier spricht der FCB-Captain
«Es ist doch egal, wer das Bändeli trägt»
FCB-Trainer Marcel Koller degradiert Fabian Frei und macht Valentin Stocker zum neuen Captain. Der will das Amt nicht grösser machen, als es ist.
Vor dem Halbfinal-Kracher
Nef und Xhaka verraten ihre Klassiker
Nef und Xhaka verraten ihre Klassiker
Vor dem Halbfinal-Kracher
Nef und Xhaka verraten ihre Klassiker
Im Cup-Halbfinal kommt es zum Knüller zwischen dem FCZ und Basel. Vor dem Spiel plaudern FCZ-Urgestein Alain Nef (37) und FCB-Mann Taulant Xhaka (28) aus dem Nähkästchen.
Inler und Frei auf Titelkurs
Erdogan-Klub stellt türkischen Fussball auf den Kopf
Erdogan-Klub stellt türkischen Fussball auf den Kopf
Inler und Frei auf Titelkurs
Erdogan-Klub stellt türkischen Fussball auf den Kopf
Nicht Galatasaray, nicht Fenerbahçe, nicht Besiktas – Istanbul Basaksehir mit Ex-Nati-Captain Gökhan Inler ist türkischer Tabellenführer. Der Erfolg erstaunt allerdings bloss auf den ersten Blick. Der jüngste Transfercoup: Robinho (34)!
Zurück
1
Weiter