Werbung
Werbung
Dossier

Heinz Hermann

Napoli-Immigrantenkind Ponte
«Den Tschingg Raimondo gab es nie»
«Den Tschingg Raimondo gab es nie»
Napoli-Immigrantenkind Ponte
«Den Tschingg Raimondo gab es nie»
Die Schweiz und Italien. Eine Beziehung, die mit den Römern begann. Die über die Verunglimpfung Tschingg weitergeht. Und im Fall von Raimondo Ponte mit dem Shirt mit dem weissen Kreuz endet.
Das grosse Nati-Ranking
Das sind die Top 15 des Schweizer Fussballs der Geschichte
Das sind die 15 besten Schweizer Fussballer der Geschichte
Das grosse Nati-Ranking
Das sind die Top 15 des Schweizer Fussballs der Geschichte
Wer ist der beste Schweizer Fussballer der Geschichte? Wie viele von der aktuellen Generation mischen in der Rangliste mit? Und was ist deine Meinung?
Ausschnitte aus Glanzzeiten
Die Servette-Sehnsucht fängt uns wieder ein
Die Servette-Sehnsucht fängt uns wieder ein
Ausschnitte aus Glanzzeiten
Die Servette-Sehnsucht fängt uns wieder ein
Mythos Servette. Zum Ende des letzten Jahrhunderts hatte der Genfer Fussballklub eine solche Ausstrahlung, dass ihm selbst die Deutschschweizer verfielen. Der aktuelle Höhenflug weckt die Geschichten von Stars, Triumphen und verrückten Fans aus dem Dornröschenschlaf.
Heissblütig erst am Schluss
Flitzer-Attacke auf Xhaka versaut Shaqiri den Abgang
Flitzer-Attacke auf Xhaka versaut Shaqiri den Abgang
Mit Video
Heissblütig erst am Schluss
Flitzer-Attacke auf Xhaka versaut Shaqiri den Abgang
Das Duell gegen den Kosovo in Basel ist ein Fest unter Freunden. Die Stimmung im Joggeli ist lange Zeit mau, bis der Kosovo in der 82. Minute zum 1:1 trifft. Am Schluss sind alle einigermassen zufrieden.
Star-Truppen im Abstiegskampf
Dem FCB droht das gleiche Schicksal wie einst GC
Dem FCB droht das gleiche Schicksal wie einst GC
Star-Truppen im Abstiegskampf
Dem FCB droht das gleiche Schicksal wie einst GC
1992 war GC das Mass aller Dinge – und landete mit Stars wie Elber, Sforza und Yakin in der Abstiegsrunde. Gut 30 Jahre später will der FC Basel genau das verhindern.
Vor dem Spiel gegen Belarus
Legendärer FCB-Förderer überrascht Xhaka für Ehrung
Legendärer FCB-Förderer überrascht Xhaka für Ehrung
Mit Video
Vor dem Spiel gegen Belarus
Legendärer FCB-Förderer überrascht Xhaka für Ehrung
Es ist eine besondere Überraschung, die sich der Schweizer Fussballverband für die Ehrung von Granit Xhaka ausgedacht hat. Vor dem Spiel gegen Belarus gibts für den Nati-Captain auf dem Rasen ein Wiedersehen mit einem alten Förderer aus Basler Zeiten.
Unser neuer Rekordspieler
Die beeindruckenden Nati-Zahlen von Granit Xhaka
Die beeindruckenden Nati-Zahlen von Granit Xhaka
Mit Video
Unser neuer Rekordspieler
Die beeindruckenden Nati-Zahlen von Granit Xhaka
Noch ein Spiel und Granit Xhaka ist zusammen mit Heinz Hermann der Rekord-Nationalspieler der Schweiz. Das sind die beeindruckenden Zahlen zu Xhakas bisheriger Nati-Karriere.
Egli, Gress, Ponte zu Hermann
«Im Vergleich mit Xhaka war Heinz mindestens so gut»
«Im Vergleich mit Xhaka war Hermann mindestens so gut»
Mit Video
Egli, Gress, Ponte zu Hermann
«Im Vergleich mit Xhaka war Heinz mindestens so gut»
Granit Xhaka wird am Sonntag im Spiel gegen Belarus den Rekord von Heinz Hermann (65) mit 118 Länderspielen einstellen. Die drei Wegbegleiter Andy Egli, Raimondo Ponte und Gilbert Gress feiern die Legende 32 Jahre nach dessen Nati-Rücktritt.
Granit Xhaka vor Rekordspiel
«Ich habe in meinem Leben nicht viel Lob bekommen»
«Ich habe in meinem Leben nicht viel Lob bekommen»
Mit Video
Granit Xhaka vor Rekordspiel
«Ich habe in meinem Leben nicht viel Lob bekommen»
Gegen Belarus bestreitet Granit Xhaka sein 118. Länderspiel und zieht mit Heinz Hermann gleich. Das erfülle ihn mit Stolz, sagt er vor der Partie.
Kolumne
Heinz Hermann verliert Rekord
Der blonde Engel
Der blonde Engel
Kolumne
Kolumne
Heinz Hermann verliert Rekord
Der blonde Engel
Granit Xhaka wird mit seinem 118. Länderspiel zu Rekordmann Heinz Hermann aufschliessen. Die Kolumne von Reporter Felix Bingesser.
ZurückWeiter