Werbung
Werbung
Dossier

Ariella Kaeslin

Verrückte Aktion auf dem Velo
Ariella Kaeslin fährt vom Wallis an die Zürcher Cycle Week
Ariella Kaeslin fährt vom Wallis an die Zürcher Cycle Week
Mit Video
Verrückte Aktion auf dem Velo
Ariella Kaeslin fährt vom Wallis an die Zürcher Cycle Week
Früher turnte sie an der Weltspitze, heute fährt sie leidenschaftlich gerne Rad. Ariella Kaeslin fährt vom Wallis nach Zürich an die Cycle Week, um mehr Frauen fürs Velo zu begeistern.
Athleten-Klage wurde bestraft
Die Skandal-Akte des Schweizer Turnverbandes
Die Skandal-Akte des Schweizer Turnverbandes
Athleten-Klage wurde bestraft
Die Skandal-Akte des Schweizer Turnverbandes
Immer wieder schreibt der Schweizerische Turnverband Negativ-Schlagzeilen. Blick liefert eine Übersicht.
Spitzenturnerin packt aus
«Es war ein Psychoterror»
«Es war ein Psychoterror»
Spitzenturnerin packt aus
«Es war ein Psychoterror»
Erstmals erzählt die Schweizer Spitzenturnerin Stefanie Siegenthaler, wie sie Psychoterror und daraus folgende Essstörungen an den Rand des Zusammenbruchs brachten. Ihre Geschichte wirft einen weiteren Schatten auf die jüngste Vergangenheit des Turnverbands.
Mentale Gesundheit im Sport
Psychologin fordert Verbände zum Handeln auf
Psychologin fordert Verbände zum Handeln auf
Mentale Gesundheit im Sport
Psychologin fordert Verbände zum Handeln auf
BMX-Star Nikita Ducarroz ist eine von wenigen aktiven Athletinnen, die offen über ihre angeschlagene mentale Gesundheit spricht. Sie ist überzeugt – die Verbände könnten ihre Athleten viel stärker unterstützen. Mit dieser Meinung ist sie nicht allein.
Seltener Tabubruch
Diese Spitzensportler sprechen offen über ihre Depression
Diese Spitzensportler sprechen offen über ihre Depression
Seltener Tabubruch
Diese Spitzensportler sprechen offen über ihre Depression
Nur einige wenige Leistungssportler sprechen so offen über ihre psychischen Probleme wie Nikita Ducarroz. Doch ganz allein ist sie nicht. Auch diese Ausnahme-Athleten und -Athletinnen stehen zu ihren mentalen Problemen.
Kunstturn-Legende Kaeslin
«Ich war dem Missbrauch machtlos ausgeliefert»
«Ich war dem Missbrauch machtlos ausgeliefert»
Mit Video
Kunstturn-Legende Kaeslin
«Ich war dem Missbrauch machtlos ausgeliefert»
Sie war ganz oben. Doch den Preis, den die Kunstturnerin Ariella Kaeslin dafür bezahlte, war hoch. Zu hoch? Ein Gespräch über psychischen Missbrauch und Depressionen. Und darüber, weshalb es das doch alles wert war.
Michael Reichert ist 44
Ältester Breakdancer der Schweiz gewinnt Wettkämpfe
Mit 44 tanzt My-Key ganz vorne mit
Mit Video
Michael Reichert ist 44
Ältester Breakdancer der Schweiz gewinnt Wettkämpfe
Mit über 40 Jahren immer noch Profisportler und an internationalen Turnieren ganz vorne am Start: So was gibts weder im Fussball noch im Eiskunstlauf. Doch der Zürcher Tänzer Michael «My-Key 77» Reichert (44) tut genau das. Er lebt seit über 20 Jahren von Breakdance.
Ihre Schwester verstarb 2017
Steingruber: «Ich habe immer auch für Desirée geturnt»
«Ich habe immer auch für Desirée geturnt»
Mit Video
Ihre Schwester verstarb 2017
Steingruber: «Ich habe immer auch für Desirée geturnt»
Giulia Steingruber ist die erfolgreichste Schweizer Kunstturnerin aller Zeiten. Nun ist mit «Giulia. Ihr Weg» die Biografie der 28-jährigen St. Gallerin erschienen, die 2021 nach ihren dritten Olympischen Spielen in Tokio die Karriere beendete.
Über Outing und Sexualität
Ariella Kaeslin öffnet ihr Herz
Ariella Kaeslin öffnet ihr Herz
Mit Video
Über Outing und Sexualität
Ariella Kaeslin öffnet ihr Herz
Im April 2021 gab Ex-Spitzenturnerin Ariella Kaeslin (34) bekannt, dass sie eine Freundin hat. Sie sei deswegen aber nicht lesbisch, erklärt sie nun in einem offenen Interview zu ihrer Sexualität.
ZurückWeiter