Werbung
Werbung
Dossier

André Borschberg

Ozeanologie zum 23.1.
Vor 60 Jahren brach Piccard Tiefenrekord
Ozeanologie zum 23.1.
Vor 60 Jahren brach Piccard Tiefenrekord
Hingehen, wo noch nie ein Mensch gewesen ist: Zwei Tiefseepioniere, einer davon Schweizer, haben vor 60 Jahren den wohl tiefsten Punkt des Meeres erreicht. Statt Seeungeheuer glotzte sie dort ein Plattfisch an.
In Sitten abgehoben
Luftfahrtpionier Borschberg stellt Elektroflugzeug vor
Mit Video
In Sitten abgehoben
Luftfahrtpionier Borschberg stellt Elektroflugzeug vor
Die Firma des Luftfahrtpioniers André Borschberg, H55, hat am Freitag in Sitten nach einem erfolgreichen Erstflug ein neues Elektroflugzeug vorgestellt. Das zweisitzige Flugzeug Bristell Energic soll ab 2021 insbesondere in Flugschulen verwendet werden.
Auszeichnung
Verdienstorden für Bertrand Piccard
Nach seiner Non-Stop-Ballonfahrt um die Erde 1999 wurde Piccard bereits mit dem Verdienstorden «Ritter der Ehrenlegion» ausgezeichnet. Nun erhält er die Beförderung zum Rang des Offiziers. (Archivbild)
Auszeichnung
Verdienstorden für Bertrand Piccard
Bern – Der französische Präsident François Hollande hat Bertrand Piccard am Dienstag den Verdienstorden «Offizier der Ehrenlegion» verliehen. Damit würdigt er das Umweltengagement des Schweizers, der die Welt mit dem Solarflieger Solar Impulse umrundet hat.
Weltumflieger wird ausgeladen
Jumbo mit Solar Impulse ist gelandet
Weltumflieger wird ausgeladen
Jumbo mit Solar Impulse ist gelandet
In Dübendorf ZH landete um Punkt 14.03 Uhr ein Jumbojet mit einer ganz besonderen Fracht. Die Solar Impulse wird aktuell ausgeladen.
Solar Impulse auf der Zielgeraden
Das müssen Sie über den Solar-Flieger wissen
Swiss aviator Bertrand Piccard looks on at journalists and media after the solar powered plane Solar Impulse 2 landing at Cairo Airport
Solar Impulse auf der Zielgeraden
Das müssen Sie über den Solar-Flieger wissen
Heute Nacht soll Bertrand Piccard seinen Solarflieger zum letzten Mal landen. Was Sie zum Flug ohne Treibstoff rund um die Erde wissen müssen.
Zweitletzte Etappe gemeistert
Solar Impulse ist in Kairo gelandet
Auch auf der zweitletzten Etappe liefert die Solar Impulse nochmals spektakuläre Bilder.
Zweitletzte Etappe gemeistert
Solar Impulse ist in Kairo gelandet
Nach fast zwei Tagen in der Luft ist Pilot André Borschberg mit der Solar Impulse 2 in Ägypten gelandet. Der Mission steht jetzt noch eine letzte Etappe bevor.
Solarflugzeug auf Weltumrundung
«Solar Impulse 2» in Phoenix gelandet
ChgT5NEVEAAHHJF.jpg
Solarflugzeug auf Weltumrundung
«Solar Impulse 2» in Phoenix gelandet
Die zehnte Etappe ist geschafft: Vor wenigen Minuten hat Pilot André Borschberg das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» nach 16 Stunden in Phoenix gelandet.