Karin Keller-Sutter zur Übernahme
«Oberstes Ziel war Wahrung der Schweizer Interessen»

Die Finanzministerin wendet sich zum Schluss ihrer Ausführungen direkt an die CS: «Der Bundesrat bedauert, dass die CS nicht in der Lage war, die Schwierigkeiten aus eigener Kraft zu meistern. Wir bedauern das, weil viele Tausende Angestellte betroffen sind.»
Publiziert: 19.03.2023 um 20:02 Uhr
|
Aktualisiert: 19.03.2023 um 20:03 Uhr
Banken in der Krise
Alle Kommentare